Korner in Hergiswil LU

Moderator: Wolf

Antworten
Silvia1960
Beiträge: 18
Registriert: So 14. Apr 2019, 13:54
Geschlecht: Weiblich

Korner in Hergiswil LU

Beitrag von Silvia1960 » Di 23. Feb 2021, 19:01

Barbara Korner ist am 7.08.1693 in Hergiswil, Kanton LU geboren. Ihre Eltern sind Christopheri Korner und Anna Näf.
https://www.familysearch.org/ark:/61903 ... &cat=57068

Diese Eltern heirateten im Febr. 1684 ebenfalls in Hergiswil, Kanton LU.
https://www.familysearch.org/ark:/61903 ... &cat=57068

Weitere Kinder habe ich weder in Hergiswil noch Willisau oder Menznau gefunden. Geburt und Tod der Eltern habe ich auch noch nicht gefunden.

Die Barbara Korner heiratete aber mit grosser Wahrscheinlichkeit am 7. Jan. 1723 den Joannis Kurmann (aus Willisau) in Hergiswil. Sie hatten 4 Kinder.
https://www.familysearch.org/ark:/61903 ... &cat=57068

Gestorben ist die Barbara Korner wahrscheinlich am 9. Mai 1753 in Hergiswil.
https://www.familysearch.org/ark:/61903 ... &cat=57068

Frage: Hat jemand die Eltern Christopheri und Anna Näf in seiner Ahnentafel? D.h. weiss jemand Herkunft, Geburt usw.

Besten Dank für einen Input.



Felber
Beiträge: 859
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Korner in Hergiswil LU

Beitrag von Felber » Mi 24. Feb 2021, 15:29

Guten Tag Silvia

Ich kann dir leider nicht direkt mit der Familie Korner weiterhelfen, habe aber ein paar mögliche Quellen.

Hast du die Jahrzeitbücher und Bruderschaftsbücher von Hergiswil schon angeschaut? Diese sind auch bei FamilySearch einsehbar (Staatsarchiv Luzern, FA 29/84).

Teilweise helfen die Ratsprotokolle von Luzern weiter. Diese sind mit Namensregistern bei FamilySearch einsehbar. Manchmal finden sich dort wichtige Hinweise.

Zwischen 1691 und 1702 erhob der Kanton Luzern Steuern. Auch für Hergiswil existieren diese Verzeichnisse (Staatsarchiv Luzern, AKT A1 F7 SCH 867 A). Diese sind aber leider nicht digitalisiert. Sie enthalten teilweise Angaben zu den Liegenschaften der Steuerpflichtigen.

Vielleicht lohnt sich noch eine Ausweitung der Suche in den Pfarrbüchern von Ufhusen und Luthern.

Mit lieben Grüssen

Olivier



Antworten

Zurück zu „Luzern (LU)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast