Thom von Ardez GR

Moderator: Wolf

Antworten
uschka
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:56
Geschlecht: Weiblich

Thom von Ardez GR

Beitrag von uschka » Fr 30. Mär 2018, 11:18

Liebe Mitforscher/innen
Zum 2. ten Mal habe ich einen Ahnen aus Graubünden.
Es handelt sich hier um Dominic Thom aus Steinsberg/Ardez
* err. 12 April 1709
der am 21 Juli 1733 in Frischborn, Vogelsbergkreis, Hessen, Deutschland
Juliane Habicht aus Frischborn heiratete.
Hat jemand Informationen über Dominic Thom.

Ein anderer Ahne Peter Roner aus Scuol *20 Mai 1690 heiratete 1717 in Meiches, Vogelsbergkreis, Hessen.
Diesen Peter Roner (später Rahner) konnte ich 2012 durch die Hilfe von Herrn Alfred Götz finden.

Vielleicht sind die Familien Roner und Thom gemeinsam nach Hessen gezogen? Die beiden Orte liegen nicht weit
voneinander.
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
Vielen Dank
Freundliche Grüße
Uschi Pongratz



Wolf
Moderator
Beiträge: 7486
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Thom von Ardez GR

Beitrag von Wolf » Fr 30. Mär 2018, 16:22

Willkommen im Forum, Uschi 8-) !

In den Schweizer Foren diskutieren wir immer nur ein Geschlecht (definiert durch Namen und Bürgerort) in einem Thema - dafür werden in diesem Thema auch alle Diskussionen zum Geschlecht zusammengefasst.

Hier also bitte NUR Thom von Ardez diskutieren - für Roner von Scuol habe ich ein neues Thema angelegt und oben auch verlinkt. Ich empfehle, entweder in diesem Thema mit ein paar näheren Angaben zu Deinen Roner zu "antworten" oder das Thema einfach zu "abonnieren", damit Du bei eventuellen späteren Beiträgen informiert wirst.

Ich wünsche Spass und Erfolg im Forum - Wolf


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Carmen
Beiträge: 110
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Thom von Ardez GR

Beitrag von Carmen » Do 10. Sep 2020, 10:04

Hallo Uschi

Der Name Thomas kommt im KB von Ardez in verschiedenen Schreibweisen vor, Tom, Thom, Tomas und Thomas. Allerdings wird heute der Name Thom und Thomas separat geführt.
Das KB von Ardez beginnt erst 1800, somit ist eine weitere Verfolgung des Namens nicht möglich. Den ältesten Eintrag eines Domenic oder Dumeng Thom habe ich 1820. Einen Domeng Thomas erst 1872 geboren in Bos-Cha ein Weiler von Ardez. Ab und zu gibt es Familien welche in den Nachbargemeinden Ftan, Guarda und Lavin wohnten und in den dortigen Kirchenbücher zu finden sind, aber im Fall der Thom.. ist dies nicht der Fall.

Wenn Du mehr Informationen zu Domeng Thomas hast wäre ich dir Dankbar, da ich gerade ein Buch schreibe über die Bevölkerung von Ardez.

Gruss Fredi



uschka
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:56
Geschlecht: Weiblich

Re: Thom von Ardez GR

Beitrag von uschka » Do 10. Sep 2020, 13:42

Hallo Fredi,
Ich habe keine weiteren Daten aus Ardez, lediglich die Daten seiner Heirat, Kinder etc.in Hessen.
Wenn Du an diesen Daten interessiert bist, kann ich sie Dir gerne senden.
Freundliche Grüße
Uschi



Carmen
Beiträge: 110
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Thom von Ardez GR

Beitrag von Carmen » Do 10. Sep 2020, 14:17

Hallo Uschi

Wenn Du noch mehr Daten hast freue ich mich wenn du mir diese geben kannst. Das Buch von Ardez mache ich gleich wie das Buch von Riein. Du kannst es im Internet anschauen "Die Bürger der Gemeinde Riein"

Gruss Fredi



uschka
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:56
Geschlecht: Weiblich

Re: Thom von Ardez GR

Beitrag von uschka » Fr 11. Sep 2020, 15:42

Hallo Fredi,
ich bin mit diesem Forum nicht vertraut.
Wie kann ich Dir die Daten senden, bin aber erst in 14 Tagen zu Hause.
Freundliche Grüße
Uschka



Wolf
Moderator
Beiträge: 7486
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Thom von Ardez GR

Beitrag von Wolf » Fr 11. Sep 2020, 15:54

Hallo Uschi,

wenn es keinen Grund gibt, die Daten nicht zu publizieren (z.B. "junge" Daten aus dem 20. Jahrhundert), schreibst Du Sie am besten hier ins Forum - dann können vielleicht auch noch andere Leser(innen) davon profitieren ... so funktioniert ein Forum ;).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „Graubünden (GR)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast