Piguet à Genève GE

Moderator: Svenja

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Piguet à Genève GE

Beitrag von Wolf » Mo 22. Mär 2021, 17:33

Laut Stemmatologia Sangallensis heiratet Johanna Pernette Piquet am 23.05.1830 den Karl Adolf Fels von St.Gallen. Sie wird am 28.02.1809 als Tochter von Johann Jakob Piquet von Genf und der Elisabeth Pernette Saurel (Sauterel aus Kt. FR ?) geboren. Nähere Angaben macht die Stemma nicht.

Wer erforscht die Familie Piquet und kann helfen?
Zuletzt geändert von Wolf am Mo 22. Mär 2021, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: urspr. Titel: Piquet à Genève GE


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Peter.D
Beiträge: 1277
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Peter.D » Mo 22. Mär 2021, 19:00

Hallo Wolf

Zu den Piguet (nicht Piquet) kann ich nichts beitragen. Die Saurel waren aber eine Uhrmacherfamilie, die aus Amsterdam kam und 1777 die Niederlassung in Genf erhielt.
Die Heirat Piguet-Saurel war am 10.6.1808 in Genf. Der volle Name des Vaters von Jeanne Pernette ist Jean Jaques Moïse Piguet.

Peter



Wolf
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Wolf » Mo 22. Mär 2021, 19:46

Vielen Dank für Deine Korrektur, Peter, und die ergänzenden Angaben: ich habe das im Geneal-Tree jetzt korrigiert.

Laut Familiennamenbuch gibt es ja mehrere Linien Piguet von Genf, die aber erst ab 1843 eingebürgert wurden und urspr. aus Vaud stammten.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Emmanuelle
Beiträge: 163
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 16:30
Geschlecht: Weiblich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Emmanuelle » Di 23. Mär 2021, 13:06

Hello Wolf & Peter,

Petites informations : le mariage du 23.5.1830 à Genève : page 69 : https://ge.ch/arvaegconsult/ws/consaeg/ ... &action=-1


On apprend que les parents Piguet-Sauret sont divorcés.

Piguet Jean Jacques Moïse décèdera à Lausanne le 12.5.1856 - transcription à Plainpalais page 104 :https://ge.ch/arvaegconsult/ws/consaeg/ ... &action=-1

Il est né le 3.7.1786 à Genève, est fils de Jean Christ Piguet et Jeanne Louise Spinola : https://gw.geneanet.org/lducor?lang=fr& ... e&n=piguet
N page 326 : https://ge.ch/arvaegconsult/ws/consaeg/ ... &action=-1
Au décès, il est alors marié à Antoinette Isaline BAETSCH.

La déclaration de décès est faite par son fils Edouard Piguet, 44 ans, qui habite Roanne (Loire) France.

Les ascendants : https://www.gen-gen.ch/tng/getperson/?p ... 5&tree=sgg

Emmanuelle
Zuletzt geändert von Emmanuelle am Mi 24. Mär 2021, 08:30, insgesamt 3-mal geändert.



griffy
Beiträge: 128
Registriert: So 22. Nov 2020, 21:51
Geschlecht: Männlich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von griffy » Di 23. Mär 2021, 14:20

Bonjour Emmanuelle

Malheureusement, les URL ne fonctionnent pas très bien.

Le mieux pour accéder aux Archives de l'Etat : Base de données Adhémar.

Exemple : ∞ Genève 23.5.1830

Vous connaissez la date: 1830 > Sélectionnez une catégorie = Registres de l'état-civil > 1830 : E.C. Genève mariages 33 > Affichage des images > Image 69



Emmanuelle
Beiträge: 163
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 16:30
Geschlecht: Weiblich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Emmanuelle » Di 23. Mär 2021, 14:32

:oops: Cela devrait maintenant mieux fonctionner.



griffy
Beiträge: 128
Registriert: So 22. Nov 2020, 21:51
Geschlecht: Männlich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von griffy » Di 23. Mär 2021, 14:42

Super, merci!

En tout cas, quand je vois la qualité de ces archives en ligne offertes par Genève, je me dis que bien d'autres cantons suisses pourraient en prendre de la graine... J'en viens presque à regretter de ne pas avoir d'ancêtres dans cette région!



Peter.D
Beiträge: 1277
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Peter.D » Di 23. Mär 2021, 18:26

Frage noch an Emmanuelle: konntest du auch feststellen, ob diese Familie Piguet ebenfalls aus dem Vallée de Joux nach Genf kam?

Peter



Emmanuelle
Beiträge: 163
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 16:30
Geschlecht: Weiblich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Emmanuelle » Di 23. Mär 2021, 20:20

l'acte de décès de Piguet Jean Christ à Genève le 5.3.1816. Il est mentionné:
né à Genève - 64 ans - fils de décédé Pierre Isaac Piguet et de décédée Fanchette (Françoise) Vanet - marié à Jeanne Louise Pignolat.

Pas d'indication du lieu d'origine.

Sur Geneanet : https://gw.geneanet.org/patissotbluewin ... erre+isaac

Peter : je ne sais pas. :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Peter.D
Beiträge: 1277
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Peter.D » Di 23. Mär 2021, 21:21

Vielen Dank, Emmanuelle, für diese Ergänzung. Wenn der Eintrag in Geneanet stimmt, stammte diese Familie also nicht aus dem Vallée de Joux, sondern aus Perroy bei Rolle, wo sie in neuerer Zeit offenbar ausgestorben oder abgewandert ist. Ob sie ursprünglich aus dem Vallée an den Genfersee kam, ist natürlich eine andere Frage.

Peter



Wolf
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Piguet à Genève GE

Beitrag von Wolf » Di 23. Mär 2021, 23:46

Hallo Allerseits,
ich bedanke mich herzlich für die umfassende Unterstützung bei meiner Suche! Ich habe die Daten jetzt einmal in meine Datenbank eingegeben (und hoffentlich nichts übersehen). Damit ergibt sich der folgende Stand:
Vorfahren der Johanna Pernette Piguet (Fan-Chart)
Vorfahren von Dr Hans Richard von Fels (Fan-Chart)
In den Fan-Charts gibt es ein Darstellungsproblem bei langen Namen-Vornamen-Kombinationen, wenn der Nachname mit "von" oder "de" beginnt: einfach mit der Maus über den Eintrag gehen, dann werden die korrekten Daten angezeigt.

Nur als Hintergrund-Information: Hans Richard von Fels war Gründungsmitglied, später Ehrenmitglied der GHGO, Mitherausgeber des Wappenbuchs der Stadt St.Gallen und hat von 1939 bis 1945 ein sehr ausführliches Tagebuch geführt. Bei dieser Gruppe von Mitgliedern bin ich gerade dabei, neben Nachrufen für die Vereinschronik auch Vorfahrentafeln zu erstellen. Bei der "Genfer Linie" habt Ihr mir sehr geholfen. Bei den Geser-Wirth habe ich gerade das Problem, dass die benötigten Quellen noch nicht online und die Filme im Staatsarchiv wegen Corona gerade nicht zugänglich sind. Die mütterliche Linie (Becker) kommt aus Deutschland - muss im Moment auch ein bisschen warten.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „Genf - Genève (GE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast