Mohler von Diegten BL

Moderator: Wolf

Post Reply
gégé42
Posts: 25
Joined: Wed 25. Sep 2019, 09:22
Geschlecht: Männlich

Mohler von Diegten BL

Post by gégé42 » Wed 25. Sep 2019, 09:35

Bonjour à tous

je suis à la recherche du mariage de MOLHER Martin et SPIESS Anna
avant le 12/05/1743 naissance de leur fille Veronica à Diegten
lui né le18/04/1713 à Diegten ,décédé le14/03/1765 Eptingen
elle décédée le 29/05/1794 à Diegten
merci par avance de votre aide

gégé42
Last edited by Wolf on Wed 25. Sep 2019, 12:08, edited 1 time in total.
Reason: urspr. Titel: mariage MOLHER SPIESS



Nico
Administrator
Posts: 1304
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: mariage MOLHER SPIESS

Post by Nico » Wed 25. Sep 2019, 10:38

Bonjour Gégé et bienvenue au forum.

Les archives du canton den Bâle sont pour leur plupart en ligne. Voici un lien vers les archives de la commune de Diegten:

https://www.baselland.ch/politik-und-be ... er/diegten


Nico

gégé42
Posts: 25
Joined: Wed 25. Sep 2019, 09:22
Geschlecht: Männlich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by gégé42 » Wed 25. Sep 2019, 12:59

Bonjour Nico

merci pour ton aide mais je pense que les mariages ont lieu en général dans le village de la femme en suisse comme en France
Gégé



gégé42
Posts: 25
Joined: Wed 25. Sep 2019, 09:22
Geschlecht: Männlich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by gégé42 » Thu 26. Sep 2019, 13:05

Bonjour à tous,

Après avoir fouillé le forum, j'ai trouvé à la page 6 une discussion sur les "Guldenschuh im Kanton Basel BL".
A la génération 5 on lit:
GULDENSCHUH HEINRICH marié à MOHLER Véronica (pour info: le 12/01/1768 à Hölstein).
Elle, fille de Martin MOHLER et SPIESS Anna Véronica, serait née le 12/05/1743 à Hölstein.
Donc ce mariage a bien eu lieu, mais quand et où? Et en plus ou et quand Véronica est-elle morte?

Merci de vos réponses
Cordialement
Gégé



Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Mohler von Diegten BL

Post by Wolf » Thu 26. Sep 2019, 15:55

Picea abies wrote:
Fri 15. Apr 2016, 09:52
Die Ehe Guldenschuh-Mohler findet sich nicht im KB von Hölstein und von Diegten [§]. Bei Veronica Mohler kann es sich nur um die Tochter des Mohler Martin u.d. Spiess Anna handeln, get. in Diegten 12.5.1743; ihr Bruder Martin hatte sich mit Catharina Guldenschuh verheiratet.
Wenn die Heirat weder im Heimatort der Braut noch des Bräutigams dokumentiert ist, wird es normalerweise schwierig ... zum Glück gibt es die Historische Personendatenbank Basel: danach haben Martin Mohler und Anna Spiess am 09.01.1741 in Basel-St.Jakob geheiratet. Zu diesem Zeitpunkt war die Braut schon im 5. Monat schwanger ... vielleicht ist man deswegen lieber in die "anonyme Grosstadt" gegangen?

[§] Korrektur: Die Ehe Guldenschuh-Mohler fand am 12.01.1768 in Hölstein statt. Veronikas Sterbedatum fehlt; 24.01.1813 - beim Tod ihres Mannes - lebte sie noch.


Wolf Seelentag, St.Gallen

gégé42
Posts: 25
Joined: Wed 25. Sep 2019, 09:22
Geschlecht: Männlich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by gégé42 » Thu 26. Sep 2019, 16:43

Bonjour WOLF

Merci pour ce renseignement précieux
maintenant que j'ai la date comment me procurer une preuve écrite
qui me dirait d'ou vient la mariée, car j'ai 3 SPIESS Maria, 1 de Bubendorf et 2 de Ziefen
sachant qu'elle est morte le 19/ 05/1794 à 81ans 8 mois à Diegten
cordialement
Gégé



Peter.D
Posts: 1046
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by Peter.D » Thu 26. Sep 2019, 17:22

Hallo Gégé

Die Kirchgemeinde St. Jakob gehörte vor der Revolution zum Amt Münchenstein, war also noch keine Stadtkirche. In St. Jakob gab es einige vorindustrielle Betriebe, wie z.B. Bleichereien. Gut möglich, dass Martin Mohler dort gearbeitet und vielleicht auch seine Frau kennengelernt hatte.

Im Eheeintrag von St. Jakob steht lediglich, dass Martin das Bürgerrecht von Diegten und Anna Spiess dasjenige von Ziefen hatte. Es sind - wie damals leider üblich in Basel - weder Geburtsdaten noch Eltern aufgeführt.

Hier der Link zum Eheeintrag; es ist jedoch eine Userid von FamilySearch nötig.

Peter



gégé42
Posts: 25
Joined: Wed 25. Sep 2019, 09:22
Geschlecht: Männlich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by gégé42 » Fri 27. Sep 2019, 07:38

Bonjour Peter

merci pour votre réponse
qui me permets d'éliminer la SPIESS Maria de Bubendorf
il m'en reste 2
cordialement
gégé



Peter.D
Posts: 1046
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by Peter.D » Fri 27. Sep 2019, 16:04

Anna Spiess starb am 23.5.1794 als Witwe von Martin Mohler im Alter von 81 J. 8 M. 16 T. in Diegten. Sie wurde am 7.9.1712 in Ziefen geboren und war die Tochter des Kirchen-Sigrists Friedrich Spiess und der Anna Schäublin von Lauwil. Das Ehepaar Spiess-Schäublin hatte am 13.1.1705 in Ziefen geheiratet.

Peter



gégé42
Posts: 25
Joined: Wed 25. Sep 2019, 09:22
Geschlecht: Männlich

Re: Mohler von Diegten BL

Post by gégé42 » Fri 27. Sep 2019, 17:41

Bonsoir Peter
merci pour ces renseignements qui vont m'être très utiles
cordialement
Gérard



Picea abies
Supporter 2019
Posts: 287
Joined: Sun 4. Mar 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz Region Basel

Re: Mohler von Diegten BL

Post by Picea abies » Wed 16. Oct 2019, 17:07

Für die Mohler, wie auch alle anderen Diegter-Bürgergeschlechter (inkl. "Fremde", da es sich um Familienzusammenstellungen a.d. KB handelt), mache ich auf folgendes Buch aufmerksam:
+Stöcklin, Peter; Historisches Familienbuch von Diegten 1564-1874, Band 93, Quellen und Forschungen zur Geschichte und Landeskunde des Kantons Basel-Landschaft, Verlag des Kantons Basel-Landschaft, Liestal 2014, ISBN 978-3-85673286-8
Das Buch ist m.W. noch käuflich lieferbar, sollte aber auch durch jede gute Bibliothek (sogar in F od. D) zu beschaffen sein.

Gruss Werner



Post Reply

Return to “Basel - Bâle (BL & BS)”