Heierli (Heierle) von Gais AR

Moderator: Wolf

Post Reply
Tom Heierle
Posts: 4
Joined: Wed 16. Apr 2008, 19:18
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, ZH

Heierli (Heierle) von Gais AR

Post by Tom Heierle »

Anmerkung: Dieser Thread wurde nachträglich aus zwei urspr. separaten Threads zusammengeführt.
Hintergrund: Im Familiennamenbuch von 1940 wird nur die Schreibweise Heierle als altverbürgert für Gais angegeben - in der Ausgabe 1989 nur die Schreibweise Heierli. Im "Koller-Signer" (erschienen 1926) wird im Text nur Heierli genannt - auf der Wappentafel nur die Schreibweise Heierle (ohne Zuordnung zu einem Bürgerort).
KolSig33-Heierle-500.jpg
Hallo Zusammen

Von meinem Urgrossvater habe ich einen Stammbaum der bis zu Daniel Heierle, geboren 1780 zurückreicht. Ich versuche den Stammbaum mit den heutigen Mitteln zu erweitern. Aus diversen Quellen konnte ich die Vorfahren bis um 1570 zurückverfolgen. Fast alle Vorfahren haben demnach in Gais gelebt und waren grösstenteil mit Frauen aus dem selben Dorf verheiratet.
Mich interessiert grundsätzlich alles im Zusammenhang mit dem eher seltenen Familiennamen. Speziell aber Hinweise auf Personen die vor 1600 gelebt haben.
Ganz besonders interessieren mich Hinweise auf den Verbleib der 'alten Vorlage' des Familienwappens, welches im Appenzeller Wappen- und Geschlechterbuch von Koller und Signer abgebildet ist.
Natürlich teile ich meine Informationen auch gerne mit anderen Interessierten.

Grüsse
Tom Heierle
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



pulverizer
Posts: 2
Joined: Thu 24. Jun 2010, 02:14
Location: United State, Gais

Selected links of interest for genealogical research in both Appenzell

Post by pulverizer »

I am researching my wife's family of Heierli. Her great great grandfather was Johannes Heierli born about 1807 in Switzerland. Johannes had a sister named Susanna born October 14, 1800. Susanna had a son out of wed lock. She named him Johannes and gave him her maiden name of Heierli. Her son Johannes was born December 1, 1832.

Is there any way I can find out what town they came from in Switzerland? Is there any way to find out who Johannes and Susanna's mother and father were?

Thank you for your help.

Christian



Wolf
Moderator
Posts: 7180
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Heierli von Gais AR

Post by Wolf »

Christian sucht Daten zur Familie seiner Frau: ihr Ururgrossvater war Johannes Heierli, * um 1807 in der Schweiz. Johannes hatte eine am 14.10.1800 geborene Schwester; diese gebar am 01.12.1832 einen unehelichen Sohn, dem sie ebenfalls den Namen Johannes (Heierli) gab.

Der einzige Bürgerort für Heierli (vor 1900) ist Gais AR.
Allerdings darf die Schreibweise Heierle nicht ausser acht gelassen werden (mit Urnäsch AR als einzigem Bürgerort vor 1900).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

pulverizer
Posts: 2
Joined: Thu 24. Jun 2010, 02:14
Location: United State, Gais

Heierle / Heierli von Gais AR

Post by pulverizer »

I have some additional information that may help. Johannes Heierli (geboren 1807) came to America on July 25, 1828. There was a man who was on the same ship with Johannes that was a Swiss Mennonite, as Johannes was. This man's name was Isaac Falb, (geboren 2/2/1798) in the community of Courtelary, Canton Bern.

I have not found a family link directly between Isaac Falb, and Johannes Heierli, but they must have been friends, since both of their families moved from Wayne county Ohio, to Adams county Indiana.

Johannes Heierli's sister Susanna came to America with her son in 1844.

The Heierli's have passed the Swiss language down to their children for four generations. My father in law still can speak Swiss, but he does not know how to read it. Unfortunately I cannot speak it or read it. My grandfather came was born in a village called Wattenwil in the Bern canton. My father could speak swiss very well. I have always valued my Swiss heritage and I would want my children to as well.

Sincerely,
Christian



hpj
Posts: 41
Joined: Sat 30. May 2009, 08:59

Re: Heierle / Heierli von Gais AR

Post by hpj »

Noch ein Bezug von Mitgliedern der Familie Heierli aus Gais zu täuferisch-mennonitischen Kreisen, diesmal aus dem Raum Liestal /Basel-Landschaft:
Im Bezirksschreibereiarchiv Liestal Bd. 319 (Staatsarchiv Basel-Landschaft) liegt ein Dokument vom 15. März 1796 mit folgendem Inhalt:
Ein Ulrich Heyerli (Heyerli) von Gais in Appenzell-Ausserrhoden hat Eheversprechen formuliert mit des Täufers Johannes Amstutz ehelicher Tochter Anna Amstutz. Amstutz halte sich schon „mehrere Jahre in hiesiger Bottmässigkeit und Ambte als Lehenmann“ auf. Offenbar muss Vater Amstutz dem Ulrich Heierli einen "Praestandaschein" ausstellen über sein eigenes Vermögen, damit dieser seine Braut in seine Heimat "einkaufen" kann.
Frohes Weiter-Forschen!
hpj



shira_bern
Posts: 22
Joined: Sun 11. May 2014, 11:05
Geschlecht: Weiblich
Location: Zürich
Contact:

Re: Heierli (Heierle) von Gais AR

Post by shira_bern »

Guten Tag
ich suche ein Foto von Jakob Heierli von Gais, * 11.8.1853 in Herisau, + 18.7.1912 in Zürich. Sohn des Webers Christian Heierli und Katharina Barbara Tanner (vgl. HLS-Eintrag http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D9584.php).

Heierli war der Begründer der Pfahlbauforschung in der Schweiz, ab 1889 Professor für Urgeschichte an der Uni, ab 1900 am Politechnikum in Zürich. Verheiratet war er mit Julie Weber von Zürich, ihrerseits Verfasserin eines fünfbändigen Werkes über Trachten.

Über jeden Hinweis bin ich dankbar.
YH



Mitglied bei APG | Compgen | CGAEB | GHGO | Historische Vereinigung Wynental | RVFF | SGFF

Wolf
Moderator
Posts: 7180
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Heierli (Heierle) von Gais AR

Post by Wolf »

shira_bern wrote:ich suche ein Foto von Jakob Heierli von Gais, * 11.8.1853 in Herisau, + 18.7.1912 in Zürich.
Hast Du schon einmal bei der Stiftung für Archäologie und Kulturgeschichte im Kanton Zürich nachgefragt? Auf einer Ihrer Webseiten wird Jakob Heierli genannt - und man scheint dort alte Photographien zu haben: vielleicht ja auch eine vom Gesuchten?


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

shira_bern
Posts: 22
Joined: Sun 11. May 2014, 11:05
Geschlecht: Weiblich
Location: Zürich
Contact:

Re: Heierli (Heierle) von Gais AR

Post by shira_bern »

Lieber Wolf, danke für den Tipp. Dem Auskunftgeber war vor Jahren einmal einem Bild von Jakob Heierli begegnet, aber das Institut verwaltet kein Bildnis von ihm. Das liess immerhin ein Licht am Horizont erscheinen.
Schliesslich gelangte ich über das "Haus Appenzell", Zürich, via Museum Herisau an den Verein "Archäologie Schweiz". Dieser Verein verwaltet den Nachlass von Jakob Heierli und hat uns umgehend zwei Portraits aus dem Archiv zur Verfügung gestellt!
Womit sich meine Anfrage erledigt hat.



Mitglied bei APG | Compgen | CGAEB | GHGO | Historische Vereinigung Wynental | RVFF | SGFF

Wolf
Moderator
Posts: 7180
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Heierli (Heierle) von Gais AR

Post by Wolf »

shira_bern wrote:... hat uns umgehend zwei Portraits aus dem Archiv zur Verfügung gestellt!
Glückwunsch !

Kannst Du vielleicht noch einmal nachfragen, ob man damit einverstanden wäre, die Portraits hier zu publizieren (natürlich mit entsprechendem Copyright-Hinweis!)? Es ist halt viel schöner, nicht nur die Tatsache der Lösung eines Problems hier zu berichten, sondern auch gleich die Lösung selbst zu zeigen 8-).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Post Reply

Return to “Appenzell Ausserrhoden (AR)”