Fässler in Appenzell Ausserrhoden

Moderator: Wolf

Post Reply
apius
Posts: 278
Joined: Thu 21. Jun 2012, 11:17
Geschlecht: Männlich

Fässler in Appenzell Ausserrhoden

Post by apius » Sun 21. Jul 2019, 16:28

Hallo,
in Bubendorf/BL lebt ab etwa 1697 die Familie des Baschi Fessler (oo Verena Meurin). Die Tochter Verena * err. 1680 ist nicht in Bubendorf getauft. Das Paar hat offensichtlich nicht in Bubendorf geheiratet. Könnte Baschi Fessler * um 1650 aus Trogen stammen?
Danke für Hinweise
Last edited by Wolf on Sun 21. Jul 2019, 16:40, edited 1 time in total.
Reason: urspr. Titel: Fessler/Fässler 1650 in Trogen



Wolf
Moderator
Posts: 6932
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Fässler in Appenzell Ausserrhoden

Post by Wolf » Sun 21. Jul 2019, 16:43

apius wrote:
Sun 21. Jul 2019, 16:28
Könnte Baschi Fessler * um 1650 aus Trogen stammen?
Das wäre durchaus möglich - aber Fässler sind seit vor 1800 auch in Bühler, Hundwil, Rehetobel, Stein und Urnäsch verbürgert.

Die Kirchenbücher von Ausserrhoden (vor 1875) sind alle online.


Wolf Seelentag, St.Gallen

apius
Posts: 278
Joined: Thu 21. Jun 2012, 11:17
Geschlecht: Männlich

Re: Fässler in Appenzell Ausserrhoden

Post by apius » Sun 21. Jul 2019, 21:54

Lieber Wolf, herzlichen Dank für die Hinweise. Im Familiennamenbuch sind Fässler/Fessler halt nur in Bubendorf/BL vermerkt und daher ist es für einen Ausländer schwierig, weitere Bürgerorte zu erkennen!



Wolf
Moderator
Posts: 6932
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Fässler in Appenzell Ausserrhoden

Post by Wolf » Sun 21. Jul 2019, 22:08

apius wrote:
Sun 21. Jul 2019, 21:54
Im Familiennamenbuch sind Fässler/Fessler halt nur in Bubendorf/BL vermerkt ...
Für die Schreibweise Fessler ist Bubendorf BL vermerkt, neben Bürgerorten in FR, GR, LU, VS.
In AR ist die Schreibweise Fässler weit verbreitet, aber eben auch Bubendorf BL wird genannt, sowie Bürgerorte in AI, SG und vor allem SZ.
Beachte bitte, dass das Familiennamenbuch die heutigen offiziellen Schreibweisen angibt ... die gab es vor über 200 Jahren noch nicht: damals sind Fessler und Fässler als identisch anzusehen. Wie bist Du denn auf Trogen gekommen - gibt es dafür irgendwelche Hinweise?


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “Appenzell (AI & AR)”