Die nicht sesshafte Familie Ostertag

Für nicht kantonsspezifische Fragen. Vos messages ne concernant pas spédifiquement un canton. For your non canton specific questions.
Für nicht kantonsspezifische Fragen. Vos messages ne concernant pas spédifiquement un canton. For your non canton specific questions.

Moderator: Wolf

Bochtella
Beiträge: 2100
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Die nicht sesshafte Familie Ostertag

Beitrag von Bochtella » Mi 16. Sep 2020, 14:50

Grüezi Lesende,

Am 5.2.1780 getauft Mra. Agatha, Tochter des Josef Ostertag und der Mra. Anna Hebing, vagi.
Katholisches Taufbuch Rieden SG

Am 18.12.1782 getauft Jacobus Magnus, Sohn des Josephus Ostertag von Mosheim aus Schwaben und der Maria Anna Fechin von [Bernang?]
Katholisches Taufbuch Kaltbrunn SG

Bochtella



Bochtella
Beiträge: 2100
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Die nicht sesshafte Familie Ostertag

Beitrag von Bochtella » Do 29. Okt 2020, 14:14

Grüezi Lesende,

Die Regierung des Kantons Uri stellte dem Bundesgericht das Rechtsbegehren, den Kanton Uri von jeder Beteiligung bei der Einbürgerung der Familie Ostertag freizusprechen.
Urner´sches Amtsblatt vom 02.12.1857, Seite 229.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast