Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung - SEHUM

Post Reply
Spargel
Posts: 133
Joined: Mon 17. Dec 2007, 12:10
Geschlecht: Männlich

Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung - SEHUM

Post by Spargel » Sun 14. Jul 2013, 20:17

Nachtrag: Die SEHUM-Datenbank ist auf GENEAL-TREE abfragbar.

Hallo Forumsteilnehmer und -leser,

während des pfälzischen Erbfolgekrieges von 1688-1697 wurde die Kurpfalz fast völlig eingeäschert.
Dabei sind in den Gemeinden auch die Kirchenbücher und weitere wertvolle Dokumente vernichtet worden.
Eine chronologische Führung der Kirchenbücher beginnt vielmals erst zum Ende des 17 Jhd.
Viele Schweizer sind bereits nach dem 30-jährigen Krieg nach Deutschland u. a. in die damalige Kurpfalz ausgewandert.
Diese Personen konnten nur lückenhaft oder auch überhaupt nicht dokumentiert werden.

In langer Arbeit hat Herr Emmerich die Datenbank SEHUM
Schweizer Einwander in Heidelberg und Umgebung
erstellt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Wer in seiner Datenbank, durch Zufall in den Kirchenbüchern oder Litereratur auf weitere Namen stößt oder die genannten Personen mit weiteren Daten vervollständigen kann, möchte sich bitte melden.

Es handelt sich um die Ortschaften der ehemaligen Landkreise
Heidelberg und Mannheim. Bitte nach unten scrollen.
Die aufgeführten Ortschaften haben im Laufe der Zeit einen Namenswandel vorgenommen, so z. B.
Hockem, Hoggene für Hockenheim, Loßheim jetzt Altlußheim oder Lobdengau für Ladenburg, sodaß die Orte nicht immer einfach zuzuordnen sind.

Im voraus besten Dank.

Freundliche Grüße
Joachim Kurz



Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung

Post by Wolf » Mon 15. Jul 2013, 15:02

Das Projekt verdient wirklich jede Unterstützung !

Um Doppelarbeit möglichst zu vermeiden, schlage ich vor, hier über Ergänzungen zu berichten. Dabei sollte in diesem Thread NICHT über Details berichtet werden, was das Ganze früher oder später völlig unübersichtlich machen würde.

Details sollten im entsprechenden Kantonalforum unter Titel "Name von Bürgerort" publiziert werden.

Hier sollte nur auf diese Details verlinkt werden ... siehe die Beispiele unten.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Einwanderer aus Rebstein SG

Post by Wolf » Mon 15. Jul 2013, 15:04



Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Einwanderer aus der Stadt St.Gallen

Post by Wolf » Tue 16. Jul 2013, 19:10

Wegen der grossen Anzahl an Personen sind hier nur die Familiennamen angegeben:

Ackermann [Akermann] - Alehner - Anhorn - Basthart - Baumgartner - Billweiler [Billwiller] - Braunauer - Braunhofer - Brugger - Burgauer - Engeli - Engler - Erleholtz - Erpf - Escher - Fehr - Fels - Friederich - Gegenschatz - Girtanner - Glinz - Gmünder [Gemunder] - Halder - Haltmeyer - Hanimann - Hausknecht - Heidegger - Hermann - Herrli - Hiller - Högger - Huber - Huppert - Jagger - Keller - Kempfer - Kilster - Knecht - König - Kunkler - Kutt - Locher - Luthmann - Lutz - Männer - Merz - Meyer - Müller - Niederer - Ochsner - Peyer - Pfund - Reuteman - Reutiner - Rietmann - Rothmund - Rusch - Schädli - Schenk - Schetter - Schirmer - Schlappritzi - Schlumpf - Schobinger - Speth - Spindler - Stähelin - Stauder [Studer] - Tesseler - von Ulm - Vonwiller - Wambolt - von Umstadt - Wartmann - Weber - Wettach - Weyermann - Wittemann - Zollikofer - Zwicker - Zyli [Zilli].

Für mehrere dieser Geschlechter existieren bereits eigene Threads - Links sind hier aber nur im Zusammenhang mit Daten aus der SEHUM-Datenbank eingebaut. Neue Links werden nicht nachgeführt - kontrollieren Sie bitte den allgemeinen Thread Alte Bürgergeschlechter der Stadt.St.Gallen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Einwanderer aus Wartau SG

Post by Wolf » Tue 16. Jul 2013, 19:20

Wegen der grossen Anzahl an Personen sind hier nur die Familiennamen angegeben:

Allian - Biet - Blumer - Dinner - Ellmer - Good - Hartmann - Lippuner - Müller - Schlegel - Sulzer - Sutter - Tschudi.

Für mehrere dieser Geschlechter existieren bereits eigene Threads - Links sind hier aber nur im Zusammenhang mit Daten aus der SEHUM-Datenbank eingebaut. Für andere Geschlechter verwenden Sie bitte die Suchfunktion.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Einwanderer aus Sevelen SG

Post by Wolf » Thu 15. Aug 2013, 17:12

Litscher
Staub
Winnewisser (evtl. Winnenwieser von Grabs SG)


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Einwanderer aus Pieterlen BE

Post by Wolf » Mon 6. Jan 2014, 12:34



Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Threads zu einzelnen Familiennamen

Post by Wolf » Mon 2. Mar 2015, 18:41



Wolf Seelentag, St.Gallen

Bochtella
Posts: 1435
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung

Post by Bochtella » Tue 7. Jun 2016, 14:43

Grüezi Lesende,

Norbert Emmerich, Schweizer (Einwanderer) in Heidelberg: nach dem Dreißigjährigen Krieg, Norderstedt 2009.
Online nur die S. 1-41.

Genannte Quellen/Literatur:
• Gabriel Hartmann, Schweizer Einwanderer in den Heidelberger Kirchenbüchern, maschinenschriftlichen Manuskript 1935. In der Universitätsbibliothek Heidelberg, Sign. 85 B 212, und im Stadtarchiv Heidelberg.
• Ernst Steinemann, Zur Schaffhauserischen Auswanderung, in Beiträge zur Vaterländischen Geschichte, herausgegeben vom Historisch-Antiquarischen Vereine des Kantons Schaffhausen, 13. Heft, 1936.
• Karl Diefenbacher, Hans Ulrich Pfister und Kurt H. Hotz, Schweizer Einwanderer in den Kraichgau nach dem Dreißigjährigen Krieg, Sonderdruck 3 des Heimatvereins Kraichgau e.V., 1983.
• Gernot Lorsong, Schweizer Einwanderer in Heidelberg nach dem Dreißigjährigen Krieg, Sonderveröffentlichung des Albert-Metzler-Kreises, Heidelberg 1996.
• Heinz R. Wittner, Schweizer (Einwanderer) in der Südwestpfalz, Schriften zur Bevölkerungsgeschichte der pfälzischen Lande, Band 26, 2005.
• Konstantin Huber, Schweizer Einwanderer zwischen Rhein, Neckar, Enz und Pfinz 1648-1740, in Kraichgau, Beiträge zur Landschafts- und Heimatforschung, Folge 17, 2002.
• Konstantin Huber, Schweizer Einwanderer in den Kraichgau und angrenzende Gebiete nach dem Dreißigjährigen Krieg, Zwischenbericht über ein Forschungsprojekt des Heimatvereins Kraichgau e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kreisarchiv des Enzkreises, in Archiv für Familienforschung, 4. Jahrgang, 2000, S. 285 bis 297.
• Heinz Schuchmann, Die Einwanderung der Schweizer in der ehemaligen kurpfälzischen Kellerei Hilsbach im Kraichgau nach dem 30jährigen Krieg, in Badische Familienkunde, Band 6, 1963.

Bochtella



Bochtella
Posts: 1435
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung

Post by Bochtella » Tue 7. Jun 2016, 16:46

Grüezi Lesende,

• Heinz Schuchmann, Schweizer Einwanderer in Neckarzimmern, in Badische Familienkunde, Band 4, 1961.
• Heinz Schuchmann, Schweizer Einwanderer in Adelshofen, in Badische Familienkunde, Band 5, 1962.
• Heinz Schuchmann, Einwanderer aus der Schweiz in die ehem. kurpfälzische Stadt Eberbach und in die Dörfer der Kleinen Pfalz nach dem Dreißigjährigen Krieg (1650-1750), in Badische Familienkunde, Band 16, 1973.
• Heinz Schuchmann, Schweizer Einwanderer in Mosbach 1650-1750, in Badische Familienkunde, Band 8, 1965.

Bochtella



Post Reply

Return to “Quellen”