Lenz von Westpreussen

Moderator: clarissa1874

Post Reply
Willi
Posts: 42
Joined: Sun 12. Feb 2006, 08:56
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, St. Gallen/Luzern
Contact:

Lenz von Westpreussen

Post by Willi » Sun 8. Aug 2010, 07:56

Suche ergänzende Angaben zu:

Johann Leopold Lenz *7.6.1851 + vor 1900; Herkunft gemäss Kirchenbuch von Bromberg: Brzosa (?).
Es fehlen mir das genaue Todesdatum und das Datum der Heirat mit Auguste Bertha Bensel *19.1.1850 + ?

Für alle Hinweise danke ich zum Voraus!

Gruss Willi



clarissa1874
Moderator
Posts: 1403
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Lenz von Westpreussen

Post by clarissa1874 » Mon 16. Aug 2010, 12:11

Hallo Willi, Bromberg lag/liegt in der Provinz Posen [heute Poznan].
In der Einwohnerdatenbank auf www.westpreussen.de gibt es etliche Namensträger Johann Lenz, jedoch kein Johann Leopold. Eine Emilie Bensel, evangelisch, heiratet laut Eintrag in dieser Datenbank um 1869 einen Ludwig Ziemer in Briesen, Kreis Briesen, Westpreußen.
Eine Suche auf http://bindweed.man.poznan.pl/posen/search.php hilft vielleicht weiter, wenn Deine Vorfahren in Posen zu Hause waren. Dort werden ev. und kath. Trauungen erfasst. Brzosa konnte ich auf www.kartenmeister.com nicht finden. Wurde der Ortsname korrekt gelesen?
Gruß, Willi ;;;


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

clarissa1874
Moderator
Posts: 1403
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Lenz in Brzoza, Kreis Samter, Posen

Post by clarissa1874 » Mon 16. Aug 2010, 22:05

Hallo Willi,
www.kartenmeister.com nennt
1. Hopfengarten, Kreis Bromberg, hieß aber nicht Brzosa oder Brzoza
2. Brzoza, Kreis Samter. Dort sucht wmoser@bluewin.ch nach Tessmann und LENZ.
3. Brzoza, Kreis Krotoschin,
alle in der damaligen Provinz Posen.
Viel Erfolg bei der weiteren Suche und schöne Grüße,
Willi


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

clarissa1874
Moderator
Posts: 1403
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Bensel / Benzel aus Posen

Post by clarissa1874 » Sat 21. Aug 2010, 12:14

Guten Tag, Willi,
in der Posen-Liste sucht neuerdings ein amerikanischer Forscher nach Gottlieb BENZEL, * um 1790 und dessen Kinder oder Enkel Caroline BENZEL, * 09.09.1843 in Osiek [aber welches der auf www.kartenmeister.com genannten?], dort + 10.09.1844 sowie Gottlieb BENZEL, * 27.06.1845 in Posen [wahrscheinlich die Provinz gemeint] und Albert BENZEL, * um 1847 in Posen mit Verbindung zum Kreis Allenstein in Ostpreußen. Seine Angaben sind leider sehr dürftig, so dass anzunehmen ist, dass er noch sehr am Anfang seiner Forschung ist.
Ich gehe davon aus, dass Benzel mit Bensel identisch ist auf Grund der polnischen Aussprache, vergleiche Hanzel und Hansel.
Eine Emilie Bensel oo um 1869 einen Ludwig Ziemer, deren erstes bekanntes Kind am 09.01.1870 geboren und am 23.01.1870 in der ev. Kirche von Briesen, Kreis Briesen, Westpreußen, getauft wurde [vgl. Einwohnerdatenbank auf www.westpreussen.de].
Gruß, Willi


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

Carmen
Posts: 97
Joined: Fri 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Aargau

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Carmen » Fri 27. Apr 2018, 02:44

Hallo Willi

Auf diesem Link findest du einen Sohn Jmmanuel Otto Lenz, der am 5.4.1898 in Stettin verheiratet war. Sein Vater war gestorben i Antonsdorf
.
https://www.ancestry.de/interactive/607 ... cessSource

Auf diesem Link findest du noch ein Kind eine Berta Amalie Jda 1879

Gruss Fredi

Ich suche Zeitzeugen die am 21.1.1945 mit dem letzten Zug von Bromberg nach Berlin gefahren (geflohen) sind. Ich suche Informationen über diese Fahrt.



clarissa1874
Moderator
Posts: 1403
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Re: Lenz von Westpreussen

Post by clarissa1874 » Tue 1. May 2018, 12:04

Hallo Willi,

Du bist zwar noch im Forum aktiv, lässt aber nicht erkennen, ob Dir die gegebenen Hinweise in irgendeiner Weise inzwischen weitergeholfen haben. Irgendwie frustrierend für diejenigen, die sich darum bemüht haben, Dir nützliche Informationen zukommen zu lassen.

Gruß
Willi



Willi
Posts: 42
Joined: Sun 12. Feb 2006, 08:56
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, St. Gallen/Luzern
Contact:

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Willi » Tue 1. May 2018, 17:38

Entschuldigung! Ja ich bin zwar noch aktiv, aber aus persönlichen Gründen in letzter Zeit nur sehr mässig im Forum tätig. Danke für den Hinweis.
Gruss Willi



Carmen
Posts: 97
Joined: Fri 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Aargau

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Carmen » Mon 8. Jul 2019, 23:33

Hallo Willi

Die von dir angegeben Auguste Bertha Bensel geb. 19.1.1851 starb am 29.6.1857 in Bromberg.

Auguste Bertha Lenz-Bensel wohnte zuletzt in Otterau und ihr Mann Johann Leopold Lenz wohnte zuletzt in Antonsdorf, Antoniewo Polen.

Gruss Fredi



Willi
Posts: 42
Joined: Sun 12. Feb 2006, 08:56
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, St. Gallen/Luzern
Contact:

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Willi » Tue 9. Jul 2019, 14:32

Hallo Fredi
Danke für den Hinweis. Das Todesdatum 29.6.1857 bestätigt, dass die fragliche Auguste Bertha Bensel nicht als Gattin von Johann Leopold Lenz (1851-vor 1900) in Frage kommt. Kürzlich bin ich auf der kostenpflichtigen Plattform www.archion.de auf eine weitere Auguste Bertha Bensel, geb. am 17.2.1848 in Hopfengarten (heute: Brzoza), Eltern: Heinrich Franz Bensel und Florentina Domdei, gestossen. (Quelle: KB Bromberg, Signatur 7813, Taufen 1848-1852, Seite 17, Eintrag 102). Weitere Daten fehlen mir nach wie vor.
Gruss Willi



Carmen
Posts: 97
Joined: Fri 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Aargau

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Carmen » Tue 9. Jul 2019, 17:13

Hallo Willi

Du solltest keine Spekulationen machen.

Auguste Bertha Lenz-Bensel wohnte zuletzt in Otteraue, heute Otorowo bei Bromberg (Ortsteil von Bromberg gleich wie Brzoza) suche auf Google Maps (Brzoza Bydgoska).

Der Mann Leopold Lenz verstarb in Antoniewo 6 km von Brzoza. Du solltest die Sterbedaten im KB von Bromberg finden. Auf dem Internet findest du diese vermutlich nicht, da musst du das Kirchenbuch in Berlin suchen. Erst wenn du das Sterbedatum hast, kannst du feststellen welche Auguste Bertha Bensel es tatsächlich ist.

Diese Angaben fand ich in einer Todesmeldung einer Tochter Martha Luise Hedwig, sie starb am 31.8.1949 in Magdeburg. geboren am 5.5.1881 in Labischin.

Die Bensel interessieren mich auch. Die Grossmutter meiner Lebenspartnerin hiess Emilie Amalia Bensel und war auch in Bromberg geboren. Ihre Eltern waren Julius Hermann Bensel und Anna Luise Frahse. Sie ist zusammen mit ihren Nachkommen am 21. Januar 1945 mit dem letzten Zug aus Bromberg geflohen und drei Tage später in Potsdam angekommen.


Diese Angaben habe ich auch aus dem Internet auf Ancestry.de


Viele Grüsse

Fredi



Carmen
Posts: 97
Joined: Fri 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Aargau

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Carmen » Wed 10. Jul 2019, 02:45

Hallo Willi

Ich habe gerade bei den Mormonen nachgeschaut ob es Mikrofilme gibt. Die Kirchenbücher von Bromberg gehen nur bis 1880 und diese sind alle bei den Mormonen erhältlich. Du musst dies in Bromberg im Stadtarchiv nachfragen unter dz.info@bydgoszcz.ap.gov.pl, Du kannst in deutsch anfragen, aber du bekommst in polnisch Antwort. Du musst aber soviel Angaben wie möglich machen. Eventuell musst du vorher etwas bezahlen, aber das kostet nicht viel. Je nachdem dauert es nicht lange bis du Antwort bekommst.

Viel Glück

Fredi



Willi
Posts: 42
Joined: Sun 12. Feb 2006, 08:56
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, St. Gallen/Luzern
Contact:

Re: Lenz von Westpreussen

Post by Willi » Wed 10. Jul 2019, 08:05

Hallo Fredi
Danke für den Hinweis. Die Anfrage an das Archiv von Bromberg habe ich bereits vorgenommen. Ich warte ab, was folgt!
Gruss Willi



Post Reply

Return to “Ehemalige Ostgebiete”