THAL aus Gotha

Antworten
Petra
Moderator
Beiträge: 5794
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

THAL aus Gotha

Beitrag von Petra » Do 30. Okt 2014, 15:00

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer

Helena THAL

Diese ist ist Mutter von

THAL Eduard, Schlosser,
* 21.10.1864 Gotha, ev + 1930 Berlin
vh S 20.03.1890 Berlin
LEHMANN Maria Alwine Hedwig,
* 07.06.1873 Glienicke, ev

Helena ist vor dem 20.03.1890 in Gotha verstorben und war mit einem ??? SCHÖFFEL verheiratet (unlesbar, siehe Anhang)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

Nico
Administrator
Beiträge: 1242
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: THAL Helena aus Gotha

Beitrag von Nico » Do 30. Okt 2014, 16:50

Hi Petra,

also ich lese Schifmacher (da wurde wohl ein f vergessen) Schlöffel.

Gruß,


Nico

Petra
Moderator
Beiträge: 5794
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: THAL Helena aus Gotha

Beitrag von Petra » Do 30. Okt 2014, 17:18

Hi Nico,

jetzt wo Du es schreibst, ja könnte hinkommen, hätte ich eigentlich auch entziffern können ;)


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

G.F.
Beiträge: 2063
Registriert: So 20. Jun 2010, 14:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: THAL Helena aus Gotha

Beitrag von G.F. » Fr 31. Okt 2014, 00:47

Hallo Petra und Nico,

ich lese: Sohn der "unverehelichten Helene Thal, später verehelichten Schuhmacher Schlössel"

Petra, achte mal darauf, ob der Eduard Thal von Beruf nicht Schlosser war, sondern adoptiert wurde und dann Schlössel hieß?

Gruss
Georg



Petra
Moderator
Beiträge: 5794
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: THAL Helena aus Gotha

Beitrag von Petra » Do 19. Jan 2017, 21:21

G.F. hat geschrieben:Hallo Petra und Nico,

ich lese: Sohn der "unverehelichten Helene Thal, später verehelichten Schuhmacher Schlössel"

Petra, achte mal darauf, ob der Eduard Thal von Beruf nicht Schlosser war, sondern adoptiert wurde und dann Schlössel hieß?

Gruss
Georg
Hallo Georg,

danke!

Wegen Deinem Hinweis, Eduard wurde nicht adoptiert und er und seine Nachfahren heißen THAL, er ist der Urgroßvater meines Mannes ;)


Zuletzt als neu markiert von Petra am Do 19. Jan 2017, 21:21.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

Antworten

Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast