Alder von Urnäsch AR

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 7293
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Alder von Urnäsch AR

Post by Wolf »

Dass Alder ein in Urnäsch weit verbreitetes Geschlecht sind, ist bekannt. Es wird problematisch wenn zwei Alder namens Hans Konrad jeweils eine Anna Barbara Roth heiraten und dann eine Verena taufen lassen.
Alder_Verena_1812-1814_2-Versionen.jpg
Die hier dargestellten Angaben stammen aus dem Toggenburgischen Genealogienwerk - sind dort aber auch schon mit einem Fragezeichen versehen. Ich versuche gerade die dortigen Unstimmigkeiten aufzulösen.

Laut Taufeintrag vom 02.11.1812 sind die Taufpaten der Verena Alder der Joseph Schweizer und die Regina Bronner. Diese sind auch Taufpaten der Schwester Anna Elisabetha am 18.12.1808, die im TGW dem 1774 geborenen Hans Konrad zugeordnet wird. Diese Zuordung ist also wahrscheinlicher - vorausgesetzt die Zuordnung der Anna Elisabetha stimmt.

Wer erforscht die Alder von Urnäsch und kann hier Klarheit schaffen?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7293
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Alder von Urnäsch AR

Post by Wolf »

Da das Staatsarchiv in Herisau derzeit wegen der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen ist, hat eine Mitarbeiterin auf meine Anfrage freundlicherweise das Bürgerregister kontrolliert. Leider sind die beiden infrage kommenden Elternpaare nicht erfasst (vor dem erfassten Zeitraum).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Renato
Supporter 2018
Posts: 604
Joined: Wed 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Location: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Alder von Urnäsch AR

Post by Renato »

Hallo Wolf

Auf den ersten Blick würde ich fast vermuten, dass die beiden Anna Barbara Roth vertauscht wurden... Beim ersten Paar wäre die Braut 27 Jahre jünger als ihr Mann, was mir schon extrem scheint. Beim zweiten Fall wäre sie ein paar Jahre älter als der Mann, was auch eher aussergewöhnlich ist.
Beim zweiten Fall wäre die Mutter bei der Geburt der Tochter ausserdem schon ziemlich alt.
Ehefrauen austauschen und Tochter Verena der jüngeren Mutter zuordnen?

Gruss
Renato



Post Reply

Return to “Appenzell Ausserrhoden (AR)”