Page 1 of 1

Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Mon 9. Sep 2019, 15:42
by Pablo2019
Hallo, liebe MitforscherInnen,

ich suche für eine Reihe von Armen Schulschwestern aus dem Bistum Speyer - die u.a. in Ensheim eingesetzt waren - die Geburts- und/oder Sterbedaten bzw. Geburts- und/oder Sterbeorte sowie teilweise den bürgerlichen Vornamen.

Hier meine (unvollständige!) Liste von A - Z (Name, Vorname, Ordensname, Geburtsdatum, Geburtsort, Sterbedatum, Sterbeort)

BILLARD, Eva, M. Veronica, * 07.08.1888 Reichenbach-Stegen
BUCHHEIT, Frieda, M. Beata, * 28.09.1888 Reifenberg
BUCHHEIT, M. Chiltrudis
BURCKHARDT, Anna, M. Inviolata, * 30.09.1905 Carlsberg
FLUCKE, M. Stefan
FORSTER, Wilhelmina, M. Anima
FUHRMANN, M. Remigia, * 02.09.1842 Winnweiler
GEEK, M. Lioba, * 18.01.1855 Rülzheim
GROß, M. Firmina
HAGER, Maria, M. Ingoberta, * 19.06.1888 St. Ingbert
HÖCHST, Amalie, M. Leodegardis, * 04.06.1899 Erbach (b. Homburg)
HUWER, Anna, M. Soteris, * 04.01.1914 Erbach b. Homburg
JOHANN, M. Camilla, * 04.08.1876 Rülzheim
LAUER, M. Adelinde
LOER, Anna, M. Bartholomäa, * Hagenbach
LUD, M. Bonaventura, * 15.11.1857 Kapsweyer
MEMMEL, M. Beda
NUSSBAUM, M. Edmunda, * 04.02.1877 Blickweiler
OTT, M. Wilhelmina
RABER, Adele, M. Aniana, * 13.03.1910
SACHS, Luise, M. Rosaria, * 22.02.1878 Klingenmünster
SCHLICK, M. Xaveria, * 06.05.1849 ?, Dahn
SCHMITT, Anna, M. Alexia, * 13.06.1876 Blickweiler
SCHÖNLAUB, M. Josephine
SCHULER, M. Pilchereia
SEEBER, Klara, M. Irmgildis, * 19.02.1899 Lauterecken
SIEGRIST, Elisabeth, M. Columba, * Eppenbrunn
SIEGWART, Elisabeth, M. Mannes, * 19.07.1910 St. Ingbert
SPECHT, M. Mechthildis, * 1885
VOGEL, M. Leodegard, * 1935 Steinfeld bei Bergzabern
WANNEMACHER, Barbara, M. Magnifica, * 22.06.1889 Blickweiler
WILLIG, N. Avellina

Die genannten Schulschwestern waren in der Regel in ihrer Lehrerinnenkarriere an verschiedenen Schulen im Bistum Speyer eingesetzt.

Für weiterführende Hinweise danke ich schon jetzt sehr herzlich und gebe gerne weitere Auskünfte über die genannten Schwestern (sofern mir welche vorliegen).

LG,

Pablo

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sat 4. Jan 2020, 19:55
by Ulrich
Hallo Pablo,
ich finde deine Liste recht umfangreich, darf ich fragen woher Du die Infos hast ? Bekommt man vom Orden so einfach die Informationen ?

Nähere Angaben über SIEGRIST, Elisabeth, M. Columba, * Eppenbrunn, hast Du wohl leider nicht.

Viele Grüsse UIrich

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sat 4. Jan 2020, 21:42
by TAWNY
Im katholischen Kirchenbuch Winnweiler steht 1842 im Taufregister, Eintrag Nr. 85, am 25. September, eine Catharina Fuhrmann, Tochter von Philipp Fuhrmann und seiner Frau Margaretha geb. Börst?? (unleserlich) aus Lohnsfeld. Taufpatin war die Catharina Wenzel geb. Fuhrmann, ebenfalls aus Lohnsfeld. Das ist der einzige Eintrag Fuhrmann im Zeitraum August-Oktober 1842. Auch im Februar 1842 keine Taufe Fuhrmann.

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sat 4. Jan 2020, 21:59
by pollie
Hallo Pablo.
FB.Blickweiler.

834 NUSSBAUM Aloys Valentin, Sohn von (833), * um 1850, + 9.11.1899, 49 Jahre 5 Monate
oo 20.4.1875 Maria Magdalena Kohl (551d), * 1.7.1851, + 2.10.1912, 61 Jahre
a. Anna Maria, * 25.12.1875
b. Elisabeth, * 4.2.1877
c. Bertha, * 10.11.1878, + 7.3.1880, 1 Jahr
d. Magdalena, * 16.9.1880
oo 26.10.1909 Carl Joseph Schneider (978)
e. Albert, * 26.2.1882
f. Johann Wilhelm, * 2.2.1884
g. Maria, * 22.12.1885
h. Bertha, * 17.1.1892
oo 14.2.1914 Carl Dippelhofer (211)
i. Hugo, * 26.10.1896
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit besten Grüßen.
Hermann.

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sat 4. Jan 2020, 22:17
by TAWNY
Katholisches Taufregister Dahn, Eintrag Nr. 33, vom 09. Mai 1849, getauft wird SCHLICK Salomea, Tochter von Johann Schlick und Margaretha geb.?? aus Dahn, Taufpaten Antonius Maas und Salomea Meyer aus Dahn. Ansonsten steht da noch 'nata septima maji', also geboren am siebten Mai.

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sun 5. Jan 2020, 10:29
by pollie
Hallo Pablo.
FB.Blickweiler.

1154 WANNEMACHER Joseph Carl, Sohn von (1142), * um 1871, + 15.9.1920, 49 Jahre;
Hüttenarbeiter
oo 31.10.1896 Maria Schmitt (957d), * um 1865/75, + 12.3.1944
a. Catharina, * 26.5.1897
b. Barbara, * 22.6.1899
hat am 16.4.1928 in Institut der armen Schulschwestern zu Speyer Ordensprofeß abgelegt.
c. Jacob Carl, * 28.3.1901, + 23.1.1921
d. Anna, * 28.3.1903, + 18.10.1921
e. Wilhelm August (1162), * 31.3.1907, oo 14.8.1930 Hildegard Steis ()
f. Ernestina, * 9.1.1910
oo 27.12.1929 Johann Jakob Hurth (430)
g. Elwine, * 6.2.1913, Postulantin
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit besten Grüßen.
Hermann.

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sun 5. Jan 2020, 10:33
by TAWNY
Katholisches Taufregister Kapsweyer, Eintrag Nr. 30, am 16. November 1857, getauft wird LUD Catherina, Tochter von Friedrich Lud und Barbara geb. Bruck aus Kapsweyer. Taufpate ist Jakob Huber, Pfarrer ist Nikolaus Scherer.

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sat 14. Mar 2020, 11:11
by Pablo2019
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Unterstützung.

Die Daten habe ich in den offiziellen Schematismen des Bistums Speyer gefunden. Wer sich für diese interessante kirchliche Quelle interessiert, der gehe auf die folgende Seite:

https://bavarica.digitale-sammlungen.de//

... und gebe in die Suchmaske einfach "Schematismus Speyer" ein. Die einzelnen Ausgaben lassen sich online durchsuchen und als PDF kostenlos herunterladen.

Schöne Grüße - und nochmal vielen Dank!

Pablo

Re: Arme Schulschwestern aus dem Bistum Speyer

Posted: Sat 14. Mar 2020, 11:35
by Pablo2019
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Unterstützung.

Die Daten habe ich in den offiziellen Schematismen des Bistums Speyer gefunden. Wer sich für diese interessante kirchliche Quelle interessiert, der gehe auf die folgende Seite:

https://bavarica.digitale-sammlungen.de//

... und gebe in die Suchmaske einfach "Schematismus Speyer" ein. Die einzelnen Ausgaben lassen sich online durchsuchen und als PDF kostenlos herunterladen.

Schöne Grüße - und nochmal vielen Dank!

Pablo