Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Moderator: elias

FJE
Posts: 39
Joined: Sat 2. Jan 2010, 21:33
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Saar-Pfalz

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by FJE »

Hallo,
sind in dem Buch "Emser" aus Homburg-Jägersburg aufgeführt.
Schon einmal vielen Dank im Voraus fürs Nachsehen.
Gruß
Franz-Josef



Gerd
Posts: 105
Joined: Sat 4. Jan 2014, 13:31
Geschlecht: Männlich

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by Gerd »

Das Buch behandelt eigentlich nur den preußischen Teil des Saarlandes. Kann aber heute Abend trotzdem einmal nachsehen.
Ansonsten könnte ich für dich bei Bedarf in der Datenbank der PRFK nachsehen. Dort gibt es einige Emser aus Jägersburg.
Bei Bedarf bitte eMail an mich.

Grüße
Gerd
g.altmeier@gmx.de

edit: Emser habe ich in dem Buch leider nicht gefunden
Last edited by Gerd on Wed 16. Dec 2015, 22:02, edited 2 times in total.



rgermann
Posts: 55
Joined: Mon 11. Feb 2013, 18:08
Geschlecht: Männlich
Contact:

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by rgermann »

Hallo und Danke.
Saarlouis war Preußisch damals.

mfg rudi germann saarlouis



Holger Frenzel
Posts: 13
Joined: Wed 5. Feb 2020, 07:00
Geschlecht: Männlich

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by Holger Frenzel »

Falls jemand Bedarf an Infos aus dem Buch hat, darf er sich gerne bei mir melden. Ich habe z.zt. Zugriff auf das Buch.
Gruß Holger



FRT100
Posts: 109
Joined: Tue 14. Apr 2015, 12:45
Geschlecht: Männlich
Location: Merzig
Contact:

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by FRT100 »

Hallo,
könntest bitte nachschauen:
Auswanderung der Karoline Hanau geb 08.08.1876 in Brotdorf.


Familie Freiberg und Klose (Jauer/Schlesien - Merzig)
Familie Bohrer aus St. Johann und Merzig

Minne
Posts: 260
Joined: Tue 27. May 2014, 16:38
Geschlecht: Weiblich

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by Minne »

FRT100 wrote:
Sun 3. May 2015, 11:44
claudius wrote:Würde auch gern dein Angebot nutzen und bedanke mich schon mal in voraus für deine Bemühungen…
Gibt es einen Eintrag zu…

BONNER/BONNEUR, Johann Georg * Ensdorf 09.10.1805
oo 03.11.1834
FERY, Franziska * Bous 01.06.1810
Hallo,
der Name Bonner kommt in dem Buch nur aus dem Raum St. Wendel vor, wenn du diese Daten benötigst einfach melden.
Bonneur ist nicht aufgeführt.

Zu Fery habe ich folgendes gefunden, vielleicht sind sie mit der o.g. Person in Verbindung zu bringen.

Johann Fery geb. 21.05.1876 in Schwalbach, Sohn des Schreinermeisters Jakob Fery
"daß er dort ein besseres Fortkommen erhoffe."
Agend: Gebr. Scheuer, St. Johann
21.05.1893 Ohio/USA

Der Schreiner Michel Frey, geb. 26.05.1847 in Wadgassen
"daß er in Amerika mehrere Bekannte und Verandte - 2Oheimen - habe, und wo er mit Hilfe auf seinem Gewerbe ein weit besseres Auskommen zu finden gedenke."
27.05.1871 USA 100 Taler

Gruß aus Merzig
Uwe
Hallo...
in: Die Auswanderer aus Rheinland -Pfalz und Saarland im 18.Jahrhundert;Werner Hacker
(3548) Ferry Michael Pisdorf/Nassau-Saarbrücken/Zabern 6 Personen dch (durch) Wn (Wien)
WK (Wilhelm Franz u.Lallenbrunner Joseph) 247 (Seite) 94 (Zeile) U (viell.Ungarn) 10.11.1784

Er könnte der oder ein Vorfahr sein...
Gruß Minne



Minne
Posts: 260
Joined: Tue 27. May 2014, 16:38
Geschlecht: Weiblich

Re: Die Auswanderer aus dem Saarland im 19. Jahrhundert

Post by Minne »

G.F. wrote:
Fri 1. May 2015, 11:55
Hallo,

auch ich möchte von Deinem Angebot Gebrauch machen:
finden sich "FICKINGER"

Danke
Georg
Hallo Georg
aus :Auswanderungen aus Rheinpfalz und Saarland im 18.Jahrhundert
3595 (S. 320) Fickinger J.Heinrich, Martinstein, Vm 69;Mm.- 61/56 n 4. ? (Auswanderungsland) 1768 03 (März 1768)
3597 ( S.321 )Fickinger A.Elisabeth, Martinstein; Mm (Manumission) s (sein) cl(10%).61/3783 Nr.11504 ?
1775 10 10

Gruß Minne



Post Reply

Return to “Saarland”