Peifer in Trarbach-Weitenbach

Moderator: elias

Post Reply
daniel1
Posts: 64
Joined: Thu 10. Feb 2011, 21:09
Geschlecht: Männlich

Peifer in Trarbach-Weitenbach

Post by daniel1 » Thu 28. Dec 2017, 18:40

Hallo,

ich bin weiter auf der Suche nach der Herkunft meiner direkten Vorfahrin Anna Margaretha geb. Peifer, Peifferinn, welche
- 1738 oder 1739 geboren wurde
- mit Johann Thomas Schönborn verheiratet war
- 1778 Anna Maria Catharina geb. Schönborn auf dem Hödeshof in Trarbach-Weitenbach gebar
- am 11.01.1789 auf dem Hödeshof in Trarbach-Weitenbach starb.

Woher könnte sie stammen?

Der Hödeshof liegt auf der Moselhöhe zwischen Trarbach, Enkirch, Starkenburg und Irmenach. Gibt es in einem dieser Orte Anfang/Mitte des 18. Jahrhunderts den Namen "Peifer" oder ähnlich?



SMaas
Posts: 32
Joined: Fri 19. May 2017, 11:43
Geschlecht: Weiblich

Re: Anna Margaretha Peifer, Peifferinn aus Trarbach-Weitenbach / Hödeshof

Post by SMaas » Thu 28. Dec 2017, 19:54

Hallo Daniel,

nach dem Familienbuch Traben-Trabach von Otto Münster heiratete Maria Margaretha PEIFFER am 06.10.1795 Johann SCHÖNBORN aus Hödeshof. Als Vater wird ein Andreas PEIFFER vor 1795 verstorben genannt. Als Herkunft wird Sohren genannt.
Im FB Sohren rk 1733-1798 ist der Name mehrfach genannt, zu Andreas und Anna Margaretha ist leider nichts zu finden. Ein Bruder PEIFFER Johann Michael heiratet am 06.01.1788 BENTZ Maria Agnes.


Viele Grüße
Susanna

daniel1
Posts: 64
Joined: Thu 10. Feb 2011, 21:09
Geschlecht: Männlich

Re: Peifer in Trarbach-Weitenbach

Post by daniel1 » Fri 29. Dec 2017, 13:58

Vielen Dank, Susanna! Das hilft mir schon weiter! Allerdings scheint es sich um eine spätere Generation zu handeln.
Viele Grüße, Daniel



daniel1
Posts: 64
Joined: Thu 10. Feb 2011, 21:09
Geschlecht: Männlich

Re: Peifer in Trarbach-Weitenbach

Post by daniel1 » Sat 12. Jan 2019, 20:54

Hallo nochmal,

ich möchte das Thema Anna Marg Peifer geb Peifer gerne nochmal aufgreifen.
Ich habe inzwischen Bedenken, ob der Eintrag bei Oehms & Schmitt Familienbuch Kinheim stimmt, nachdem
Johann Thomas Schönborn und Anna Margarethe geb Peiffer die Eltern von Anna Maria geb Schönborn aus Trarbach-Weitenbach sind.
Der Zweifel rührt daher, dass, wie oben von Susanna bemerkt, erst folgenden Generation ein Johann Schönborn eine
Maria Margaretha geb Pfeifer heiratet.
Recht unwahrscheinlich, dass in zwei folgenden Generationen jeweils ein Schönborn aus Trarbach-Weitenbach eine Margaretha/e geb Pfeifer heiratet oder?

Hat vielleicht noch jemand Zugriff auf die entsprechenden Familienbücher aus Trarbach, um die Unklarheiten evtl klären zu können?

Vielen Dank, Daniel



daniel1
Posts: 64
Joined: Thu 10. Feb 2011, 21:09
Geschlecht: Männlich

Re: Peifer in Trarbach-Weitenbach

Post by daniel1 » Mon 14. Jan 2019, 18:44

Hallo nochmal. Vielen Dank für den Input von Susanna und Pollie.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

nach FB Kinheim (Oehms & Schmitt) gilt:

Anna Margaratha geb Peifer, Peifferinn
* 1738 oder 1739 in Sohren (?)
+ 11.01.1789 in Hödeshof (Trarbach-Weitenbach)

oo

Johann Thomas Schönborn, Schimborn
* 02.11.1740 Rhaunen
+ 02.04.1795 Hödeshof

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

nach Susanna und Pollie ergibt sich aus FB Sohren und FB Trarbach (Otto Münster) folgendes Bild.

Anna Margaretha geb. Pfeifer
*um 1760 in Sohren
Tochter von Andreas Pfeifer, Schwester von Johann Michael Pfeifer (* 23.09.1764 in Sohren)

oo 06.10.1795

Johann Schönborn
aus Hödeshof

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Waren evtl Anna Margaretha geb Pfeifer *1738/39 und Andreas Pfeifer Geschwister und Anna Margaretha geb Pfeifer *1738/39 die Patin von Anna Margaretha geb Pfeifer *um 1760 (die Namensgleichheit würde evtl darauf hindeuten)?
War Johann Schönborn aus Hödeshof das Kind von Anna Margaretha geb Pfeifer *1738/39 und Johann Thomas Schönborn (der erst aus Rhaunen nach Hödeshof einwanderte und daher vermutlich der einzige "Schönborn" zur betreffenden Zeit in Hödeshof war) ?
Dann hätte Anna Margaretha geb Pfeifer *um 1760 ihren Cousin Johann Schönborn geheiratet?

Ist das im Bereich des Möglichen oder ist wahrscheinlicher, dass es irgendwo Fehler in den Aufzeichnungen gibt?

Was meint Ihr?



elias
Moderator
Posts: 3840
Joined: Tue 22. Dec 2009, 12:24
Geschlecht: Männlich
Location: Saarland

Re: Peifer in Trarbach-Weitenbach

Post by elias » Mon 14. Jan 2019, 21:36

Fb Rhaunen kath
1949 SCHOENBORN Joh.Thomas S.v.Nr.1942 get.2.11.1740 Rh.
oo 02.11.1769 (Kb 2/182)
MILLMANN M.Juliana T.v.Nr.1391 get.11.8.1737 Hochw.

NACHTRAG JS: richtig “Joh.Heinrich Thomas Schönborn”
Bauer. Familie am 18.4.1770 ausgewandert nach Hatzfeld/Banat. Maria Juliana
Schönborn +in Hatzfeld am 22.2.1771 (PAS 11 224).
Trauz.: Arnold Millmann, Heinr.Thomas Petri, Ludwig Petri;

Also dürfte er auch in Hatzfeld verstorben sein oder er ist nach dem Tod der Ehefrau wieder zurückgekehrt


N'oubliez jamais
I heard my father say
Every generation ha its way
A need to disobey
N'oubliez jamais
It's in your destiny
A need to disagree
When rules get in the way
N'oubliez jamais

Gruß Volker

Post Reply

Return to “Rheinland-Pfalz”