Langbein Thelkow

Post Reply
micky1963
Posts: 10
Joined: Sun 12. Jul 2009, 07:32
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Nordrhein- Westfalen
Contact:

Langbein Thelkow

Post by micky1963 » Sun 12. Jul 2009, 08:12

Hallo liebe Forscher,

ich möchte meinen Stammbaum der Familie Langbein vor 1880
erweitern, die im Raum Thelkow/ Meckl. Schwerin wohnten.
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß Ingo

www.doehmann.de


Bönke/ Böhnke - Döhmann - Frankowski - Jeske - Kaminski - Langbein - Lork - Röglin

Ute
Posts: 11
Joined: Mon 5. Oct 2009, 20:54
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Berlin

Langbein Thelkow

Post by Ute » Sat 14. Nov 2009, 21:08

Lieber Ingo,
www.ancestry.de - da findet man jede Menge Langbein aus Thelkow in der fraglichen Zeit. Allerdings erscheint die Zuordnung schwierig.
Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit dem Staatsarchiv MeckPom in Schwerin. Die waren schnell, hilfsbereit und haben umfassend Auskunft gegeben. Und da Du "Aufhänger" hast, dürfte es kein Problem sein. Anfrage per Mail möglich.


Ute

micky1963
Posts: 10
Joined: Sun 12. Jul 2009, 07:32
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Nordrhein- Westfalen
Contact:

Langbein Thelkow

Post by micky1963 » Sun 15. Nov 2009, 08:35

Hallo Ute,
vielen Dank für Deine Antwort. "ancestry" ist mir bekannt und habe auch dort Wertvolles gefunden.
Was mich interessiert ist das Staatsarchiv.
Bekommt man eine kostenlose Auskunft per Mail oder gar Kopien des Archivs?
Habe mal überlegt nach Schwerin zu fahren, doch es ist ja nicht gerade um die Ecke.
Kannst Du mir sagen wie die Gebührensätze dort sind?. Möchte natürlich auch was
in der Hand haben...
Gruß aus Herne
Ingo


Bönke/ Böhnke - Döhmann - Frankowski - Jeske - Kaminski - Langbein - Lork - Röglin

Ute
Posts: 11
Joined: Mon 5. Oct 2009, 20:54
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Berlin

Langbein Thelkow

Post by Ute » Sun 15. Nov 2009, 12:53

Kopie kostet 8€/Stück, Suchdienste 20€/0,5 h, dazu Auslagen für Porto. Mailanschrift: landeskirchenarchiv@ellm.de. Ist alles nicht ganz billig, sind aber die üblichen Gebührensätze und unterm Strich preiswerter als eigene Anreise. Und die Archivleute wissen genau, wo sie suchen müssen.


Ute

bolle
Posts: 4
Joined: Mon 18. Oct 2010, 15:02
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

Langbein Thelkow

Post by bolle » Fri 22. Oct 2010, 15:40

Hallo Ingo,

bei uns in Tribsees M/V gibt es eine Familie Langbein.
Wenn du mir genaue Infos gibt,kann ich mal persönlich fragen.


mfg Bolle



Post Reply

Return to “Mecklenburg-Vorpommern”