Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post Reply
Peter.D
Posts: 1020
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by Peter.D » Sun 9. Jun 2013, 18:45

Gibt es ein Verzeichnis der Schweizer Einwanderer im Odenwald, insbesondere in die ehemalige Grafschaft Erbach nach dem 30-jährigen Krieg?
Wurden die zahlreichen Beiträge von Pfarrer Wilhelm Diehl in der Hessischen Chronik über die Einwanderung nach Namen ausgewertet?

Vielen Dank für eure Hinweise

Peter



jürgen klensch
Posts: 55
Joined: Sun 20. Jul 2008, 20:01
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Niedersachsen

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by jürgen klensch » Sun 3. Nov 2013, 10:36

Hallo,mein Name ist jürgen Klensch ,habe Vorfahren ,die aus der Schweiz nach Erbach auswanderten.Der Name kläntschi wird in LYSS UND DIETERSWILL UM 1550 erwähnt.
In Erbach hat der Name dann KLENSCH -GLENZ bis heute erhalten.


gruss jürgen

Peter.D
Posts: 1020
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by Peter.D » Tue 5. Nov 2013, 09:35

Vielen Dank, Jürgen, für deinen Beitrag.

Nach dem 30-jährigen Krieg ist eine grosse Zahl Schweizer in diese Gegend eingewandert. Die Kläntschi sind gemäss Familiennamenbuch auch heute noch im (reformierten) Berner Seeland verbürgert. Ausserdem gibt es im nicht so weit entfernten Selzach auch noch eine Familie Klenzi; diese Gemeinde ist jedoch katholisch und gehört zum Kanton Solothurn.

Peter



Manfred-Philipp
Posts: 8
Joined: Sun 3. Aug 2014, 17:35
Geschlecht: Männlich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by Manfred-Philipp » Sun 3. Aug 2014, 17:59

Ich suche ebenfalls Einwanderer aus der Schweiz in den Odenwald, und zwar nach Unter-Mengelbach. Der Name ist Bangert. Der erste Vorfahr ist ein Johann-Adam Bangert geb. 1646 in Unter-Mengelbach bei Rimbach. Seine Eltern müssten aus der Schweiz eingewandert sein. Kann mir hier jemand weiter helfen. Danke im Voraus.



G.F.
Posts: 2063
Joined: Sun 20. Jun 2010, 14:50
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by G.F. » Tue 5. Aug 2014, 02:20

jürgen klensch wrote:Hallo,mein Name ist jürgen Klensch ,habe Vorfahren ,die aus der Schweiz nach Erbach auswanderten.Der Name kläntschi wird in LYSS UND DIETERSWILL UM 1550 erwähnt.
In Erbach hat der Name dann KLENSCH -GLENZ bis heute erhalten.
Hallo Jürgen,

Vorsicht mit "Erbach"!!!

Ein Hans KLENTSCHI *um 1620 aus Dieterswil CH wandert über Mulhouse F (damals CH) ins Saarland aus. Seine Nachfahren sind in Webenheim/Blieskastel zu finden. Nicht weit davon gibt es ein Homburg-Erbach.

Gruss
Georg



Manfred-Philipp
Posts: 8
Joined: Sun 3. Aug 2014, 17:35
Geschlecht: Männlich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by Manfred-Philipp » Thu 7. Aug 2014, 19:15

Hallo Jürgen, gibt es in Erbach ein Verzeichnis der Schweizer Bürger die damals in den Odenwald eingewandert sind? Ich habe in Unter-Mengelbach einen Johann Bangert geb. 1646. geht aus solch einem Verzeichnis hervor in welchen Ort man die Einwanderer im Odenwald zugeordnet hat. Der Name der Eltern von Johann Bangert sind mir nicht bekannt, daher fische ich momentan im trüben und was nicht so recht wie es weiter geht. Gruß Manfred



astephan
Posts: 1
Joined: Mon 17. Jul 2017, 17:19
Geschlecht: Männlich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by astephan » Mon 17. Jul 2017, 17:27

Hi!
Bald wird es die ersehnte Liste geben :D - ist im Moment im Druck:

Schweizer im Odenwald
Nach 15 Jahren Recherche in Schweizer Archiven fand Werner Heil viele Familien, die teilweise über mehrere Stationen in den Odenwald kamen. Zu anderen sammelte er entscheidende Hinweise über deren Herkunft und Heimatorten in der Schweiz.
Betrifft hauptsächlich Odenwaldkreis und Landkreise Darmstadt-Dieburg sowie die Bergstraße, aber auch den badischen Odenwald und Lampertheim.

http://gendi.de/bestell_schweizer.html
Andreas



Hans Stefan Gafner
Posts: 2
Joined: Fri 3. Aug 2018, 15:47
Geschlecht: Männlich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by Hans Stefan Gafner » Fri 3. Aug 2018, 19:06

Hallo Ich bin Schweizer und lebe im Odenwald nicht weit von dir weg das würde mich auch interessieren ob es sowas gibt um heraus zu finden oder kontakte zu haben da ich manchmal das Gefühl habe ich sei der einzige :D



Hans Stefan Gafner
Posts: 2
Joined: Fri 3. Aug 2018, 15:47
Geschlecht: Männlich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by Hans Stefan Gafner » Fri 3. Aug 2018, 19:10

Hallo ich bin Schweizer und Lebe seit 3 Jahren im Odenwald gibt es Hier Bürger der Schweiz und wie kriegt man kontakte um wieder mal aus zu Tauschen oder Schweizerdeutsch zu Babeln.



ZRH
Posts: 1
Joined: Sun 6. Jan 2019, 15:51
Geschlecht: Weiblich

Re: Schweizer Einwanderer im Odenwald

Post by ZRH » Mon 7. Jan 2019, 14:08

Hallo Peter,
hast du einen Hinweis für die Diehl Akten gefunden? Bin an dem Thema sehr interressiert.
Ich habe hier im Odenwald vor längerer Zeit einen Artikel in einer Lokalzeitung über die Schweizer in Lindenfels gelesen, kann aber im Netz nichts mehr finden. In den umliegenden Dörfern, wo ich wohne, gibt es sehr viele schweizer Namen und in den Kirchenbüchern, soweit zugänglich, kann man die Herkunft der Familien erkunden. So im persönlichen Gespräch beim Bäcker aufgeschnappt, ist in einigen Familien die schweizerische Herkunft durchaus noch präsent, mussten sie doch unter "Adolf" einen Ariernachweis vorlegen, den sie aus der Schweiz besorgen mussten.

Wäre für Infos über die Forschung von Pfarrer Diehl sehr dankbar

Grüsse Esther



Post Reply

Return to “Hessen”