DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post Reply
Snethlage
Posts: 410
Joined: Thu 30. Jun 2005, 14:48
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Schweiz, Estland, Vaud

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Snethlage »

Suche die Nachkommen des Christophel (Stoffel) (Christoph) DRACH , * Groß-Umstadt ... (um 10.) 1593 , get. Groß-Umstadt ... Dezember 1593 , + Groß-Umstadt 7.(sic)3.1674 oder 4.3.1674 , begr. Groß-Umstadt 4.(sic) oder 7. 3.1674, alt 80 Jahre 5 Monate ,
Bürger in Groß-Umstadt ,
ooI NN
oo II Groß-Umstadt ... ca 1637
Margret (Margaretha) UMSTETTER /UMSTÄTTER /UMSTER verw. VOLTZ

In Groß-Umstadt sind die DRACH bereits Mitte des 16. Jhdts in relativ großer Zahl nachweisbar, was in dieser Zeit eine bereits längere Ansässigkeit nahelegt. Sie gehörten zu den ratsangehörigen Familien und stellten verschiedentlich den Bürgermeister.
Anfang des 18. Jhdts ging Johann Christoph DRACH in die Grafschaft Sayn-Altenkirchen zunächst als Vogt in Bendorf, dann Richter in Friedewald, zuletzt Kammerrat in Braubach. Sein Sohn Henrich August ging als Jäger in die Dienste der Fürsten von Nassau-Saarbrücken und wurde in Lorenzen, Grafschaft Saarwerden ansässig. Seine Nachkommen finden sich im heutigen Saarland.
Die DRACH aus Lohr am Main, auch schon im 15. Jhdt nachweisbar, sind später in Oppenheim am Rhein, in Darmstadt, und im 17. Jhdt nobilitiert, in Altenhaßlau, Branderode/Thüringen, Ellershausen, Lengel-Mühle und Hanau ansässig.
Sie sind wahrscheinlich mit den DRACH aus Karlstadt und den DRACH aus Büdingen verwandt.
Prominentester Vertreter der Karlstadter DRACH, die schon im 15. Jhdt dort als ratsangehörige Familie nachweisbar sind, ist der Theologe Johannes DRACH (auch DRACO, DRACONITES, nach seinem Herkunftsort auch KARLSTADT genannt), der Professor in Marburg, dann in Rostock und zuletzt (evang.) Bischof von Marienwerder in Ostpreußen war.
Vom schon im 15. Jhdt bezeugten Gasthof "Zum Drachen" im badischen Ettlingen stammen eine Reihe von DRACHfamilien, die im Badischen und Schwäbischen ansässig sind. Vielleicht gehören zu ihnen auch die Elsässer und Lothringer Familien DRACH.
Schließlich gibt es im Rheinischen, Köln und weitere Umgebung, verschiedene Familien DRACH, die vielleicht zusammengehören.
- Editiert von Snethlage am 28.10.2005, 10:03 -
- Editiert von Snethlage am 09.12.2005, 09:19 -
- Editiert von Snethlage am 09.12.2005, 09:21 -


Dr. Snethlage

Gaby
Posts: 31
Joined: Wed 29. Jun 2005, 18:43
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Hessen

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Gaby »

Hallo Herr Dr. Snethlage,

wenn mich nicht alles täuscht hat Herr Jungermann aus Höchst die Familien in Groß-Umstadt ebenfalls erfasst. Wenn Sie sich an Ihn wenden, kann er Ihnen bestimmt weiter helfen.Die Emailadresse sende ich ihnen gerne bei Bedarf zu.

Gruß
Gabriele


Gaby
-------------------
www.zeit.reisen.ms

Snethlage
Posts: 410
Joined: Thu 30. Jun 2005, 14:48
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Schweiz, Estland, Vaud

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Snethlage »

Nachzutragen sind die Namen von Schwieger-söhnen und -töchtern der DRACH in Groß-Umstadt zu denen ich ebenfalls weitere Informationen suche:
- Nicolaus BEYER/BEIER, 1602-10 Ratsherr in Oppenheim, ooI 1579 mit Catharina DRACH, ooII 1586 mit Barbra POLANDT aus Cronweißenburg
- Johannes KUNKEL (1623-1711) Sattlermeister in Groß-Umstadt, verheiratet in dritter Ehe seit 1680 mit Anna Regina DRACH (in erster Ehe war er mit Anna Elisabeth BADERSBACH, in zeiter Ehe mit der Wiwe Anna Barbara RAUCH geb. KREß verheiratet)
- Anna Margareta STRAUCH, verheiratet seit etwa 1680 mit Johannes DRACH.
- Johann Adolph FLIEß, 1691 "Herrnküfer" in Groß-Umstadt, seit 1678 verheiratet mit Anna Margaretha TRACH/DRACH
- NN STURMFELS, verheiratet seit etwa 1680/85 mit Anna Maria DRACH
- Johannes SEIFRIED, verheiratet seit 1689 mit Maria Catharina DRACH
- NN HERTZBERGER, verheiratet seit 1693 mit Anna Catharina DRACH
- Christina METZGER, To.d. Johannes METZGER, aus GRoß-Umstadt, verheiratet seit 1692 mit Johann Peter DRACH
- Andreas OBERBECK, verheiratet mit Elisabetha DRACH, die nach Nordamerika auswanderten und 1732 mit dem Schiff "Pink Johnson" in den heutigen USA ankamen.
- Johann Nikolaus EMMERICH, Sohn des Gastwirts in Groß-Umstadt Johannes EMMERICH und der Gertraud FLIEß, letztere aus Frankfurt, Johann Nikol. war seit 1698 verheiratet mit Maria Christina DRACH.
- Anna Margaretha POPP, To.d. Ratsherrn Joachim POPP in Groß-Umstadt, verheiratet seit 1700 mit Jacob DRACH.
- Hans Georg FRIEß in Groß-Umstadt, verheiratet seit 1721 mit Anna Margareta DRACH
Einzelheiten s. obiges Attachment "Drach1".


Dr. Snethlage

Snethlage
Posts: 410
Joined: Thu 30. Jun 2005, 14:48
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Schweiz, Estland, Vaud

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Snethlage »

Noch ein Nachtrag: Da die Taufpaten, von Sonderfällen abgesehen, meist aus dem Verwandtenkreis gewählt wurden, bin ich sehr an Nachrichten über die Familien dieser Paten oder Patenkinder interessiert. So bitte ich um Hinweise jeglicher Art auf das Vorkommen folgender Familien, deren Anghörige bei den DRACH in Groß-Umstadt Pate standen oder umgekehrt DRACH'sche Patenkinder waren: (alle in Groß-Umstadt) BRENNERT, BÜCHEN, CHELIUS, CRELL (Grill), FLIEß, FREY, GEIPEL, GERLACH, HEINTZELMANN, HUNDT, HUSCHBERGER, KÖRNER, MÄURER (Mäyrer), MEYER (Mayer), PEISSENDORFF, POTT, SCHNEIDER, SCHÜTZ, SEILER, UMBSTÄTTER, WENTZEL.
Einzelheiten s. obiges Attachment "Drach1".
- Editiert von Snethlage am 21.08.2006, 12:50 -


Dr. Snethlage

Shirley
Posts: 1
Joined: Fri 5. Oct 2007, 18:46
Geschlecht: Weiblich
Location: United States, Pennsylvania

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Shirley »

Hello Dr. Snethlage,

My name is Shirley Johnson and I live in Lancaster, Pennsylvania, United States. I have been researching my husband’s Drach family tree and discovered your extensive work on the Drach family.

I am looking for ancestral information on Christophel Drach. Your paper "Drach aus Groß-Umstadt" list the following:

Stammfolge:
I. Wendel Drach , * .... (ca 1520/30),
Groß-Umstadt Aschermittwoch 1554 als Bürger aufgenommen, + ... vor Remigii u. purificationis mariae 1570
oo
NN
genannt 1570 als Wendel Drachen Witfrau; Vorbesitzerin eines halben Morgen Ackers im Schelkopf zu Groß-Umstadt, als dessen Mitbesitzer später ihr vermutlicher Enkel Stoffel Drach erscheint.
Kinder Drach u.a.:
?1. Balthasar Drach s. II.

II. Balthasar Drach , * .... (ca 1560),
übergibt Groß-Umstadt 2.2.1594 wegen seiner Hausfrau ihren Geburtsbrief
der 1593 geborene Sohn Christoffel (Stoffel) Drach ist einer der Besitznachfolger von Wendel Drach (+ vor 1570) und kann damit als dessen [vermutlicher] Enkel erschlossen werden
oo [1590 luth.]
Margret NN
T.d. ..
Kinder Drach u.a.:

1. Christophel Drach, s. III
get. Groß-Umstadt ... Dezember 1593

I am trying to find additional ancestral information on Wendel Drach. Is there a link between Wendel Drach and the Theologian Johannes Drach (Draconites)?

I do not understand German and hope you can help me. I am not able to find an Ahnentafel on this family that shows the ancestral information I am researching.

Best Regards,

Shirley Johnson
chip_endale@yahoo.com


Shirley Johnson
Lancaster, Pennsylvania, USA

Irene

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Irene »

Hi Chirley
DRACONITES ( Drach ) Johannes
* 1494 Karlstadt am Main + Wittenberg 18.04.1566

http://www.bautz.de/bbkl/d/draconites_j.shtml



Snethlage
Posts: 410
Joined: Thu 30. Jun 2005, 14:48
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Schweiz, Estland, Vaud

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Snethlage »

Johann (Johannes) DRACH/TRACH/DRACONITES auch gen. KARLSTADT, * Karlstadt ... 1494, + Wittenberg 18.4.1566, begr. dort in der Schloßkirche
Hebraist, Reformator
Vetter des kurmainzischen Amtskellers Weigand in Tauberbischofsheim.
oo Waltershausen/Thüringen zwischen 1525 und 1528
NN , * ..., + .... vor 1528
Ein Sohn starb noch als Baby.

vermutliche Eltern:
Klaus DRACH/TRACH , * ... ca 1450/60, + ..... vor 1511 vermutlich vor 1509, da der vermutliche Sohn Johannes 1509 bereits Waise war, als er das Studium in Erfurt aufnahm.
urk. in Karlstadt zwischen 1475 und 1511.
oo .... vor 1494
NN ECK
Ihre Brüder Nicolaus und Johannes ECK sind 1517 "avunculi" (Oheime) von Johannes Draconites.

wahrscheinliche Großeltern:
Hans DRACH, * ... ca 1430, + ...
1475 in Karlstadt
Ratsherr in Karlstadt.
(vielleicht ein Bruder von Lienhart TRACH)
oo NN
Neben dem wahrscheinlichen Sohn Klaus, ist wohl eine Tochter, Vorname unbekannt, später verheiratet mit
Friedrich WEYGANDT, aus Tauberbischofsheim, Schultheiß in Miltenberg, wird am 27.April 1515 kurmainzischer Amtskeller dort .
"Weygandts Frau oder Mutter muß der Familie Drach entstammen, denn man nennt sich gegenseitig Schwager beziehungsweise Vetter" (Berninger).
Diese Karlstadter Familie DRACH hat keine Beziehung zu den obigen Umstedter DRACH.


Dr. Snethlage

Snethlage
Posts: 410
Joined: Thu 30. Jun 2005, 14:48
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Schweiz, Estland, Vaud

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Snethlage »

Durch freundliche Hinweise aus dem Geneal-Forum sind folgende Ergänzungen möglich: Christophel DRACH in Groß-Umstadt hatte neben dem in die Grafschaft Sayn-Altenkirchen ausgewanderten Sohn Hans "Christoph" einen älteren Sohn Johann Georg DRACH, Küfer, Weinwirt und Mitbürgermeister in Groß-Umstadt. Seine Schwiegersöhne sind die oben gesuchten FLIESS, STURMFELS, SEIFRIED und HERTZBERGER.
Der Sohn des Küfers und Weinwirts: Rudolph DRACH wanderte 1730 mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern nach Nordamerika aus und ließ sich in Bucks County in Pennsylvania nieder. Zwei Jahre später, 1732, folgten ihnen dorthin die ältere Schwester Elisabetha DRACH mit ihrem Mann Andreas OBERBECK und 7 kleinen Kindern (deren Nachkommen ich suche). Beider Bruder Johann Peter DRACH, hatte sich als Schuhmachermeister in Dannstadt niedergelassen. Dessen beide ältesten Kinder folgten 22 Jahre später, 1754, ihren Verwandten nach Pennsylvania: Anna Maria DRACH zusammen mit ihrem Mann Conrad KOHL und 2 kleinen Kindern sowie Rudolph (d.J.) DRACH der sich in Pennsylvania verheiratete. Beider Nachkommen suche ich ebenfalls.
Vom Erstausgewanderten Rudolph DRACH (d.Ä.) gibt es in den USA eine Zahlreiche Nachkommenschaft, von der ich nur in Teilen weiß und den Rest noch suche.
Zu den mir bereits bekannten Nachkommen zählen die Töchternachkommen WILL (WULL), GOOD, SIPLE, WEISEL, STIEBER,
KELLER, AHLUM, BARNDT, NICODEMUS, SNADER, KENNARD, JUSTICE,JOHNSON, KALCICH. Zu diesen Familien suche ich Angaben zu den Eltern der Schwiegesöhne, zu den Kindern, Berufsangaben und Lebensdaten.


Dr. Snethlage

Irene

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Irene »

DRACH in Worms und Speyer ,

DRACH Peter , Ratsherr und Buchdrucker in Speyer , 1477

DRACH Christoph , Eisenkrämer , wurde 1538 Ratsherr in Worms , + 07.03.1563


Beide führten dasselbe ( Drachen) Wappen.



Brehm

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Brehm »

Hallo, habe hier einen Drach Johann Peter aus Dannstadt
00 mit Rüdinger Ursula Barbara
Tochter Veronika
geb.29.11.1747 in Dannstadt
gestorben 09.06.1795 in Rheingönnheim
00 mit Striebinger Georg Martin
geb. 20.11.1750 Neuhofen
gestorben 10.007.1790 Rheingönnheim
Vielleicht hilft das.
Gruß Beate



Ovie
Posts: 15
Joined: Fri 19. Feb 2010, 15:35
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Saarland

DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Ovie »

Hallo, zu CHRISTOPH DRACH aus Groß-Umstadt:

schaut doch mal ob hier noch Informationen dabei sind, die noch nicht bekannt waren

http://gedbas.genealogy.net/pdesc1.jsp?nr=1059005574


LG Olaf



Hartmut
Posts: 17
Joined: Sat 16. Feb 2013, 21:32
Geschlecht: Männlich

Re: DRACH/Groß Umstadt (Darmstadt-Dieburg)

Post by Hartmut »

Hallo Herr Snethlage,
Johanna Drach (*1482) ist meine 12xUrgoßmutter und war mit Michael Beuther (*1464) verheiratet. Ihr Bruder war Johann(es) Drach (*1494).
Friedrich Weygandt (Ehemann der 12xUrgroßtante) war mE mit Barbara Beuther verheiratet. Sie war die Schwester des vorgenannten Michael Beuther.
Beste Grüße aus Bingen
Hartmut Grub



Post Reply

Return to “Hessen”