Roland zu Dortmund

Antworten
Nico
Administrator
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Konz. Deutschland
Kontaktdaten:

Roland zu Dortmund

Beitrag von Nico » So 9. Apr 2017, 11:42

Bild

Dortmunds beliebter Treffpunkt für Ahnenforschung und Familiengeschichte

Die Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund wurde 1961 in Dortmund gegründet und fördert die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Genealogie und Heraldik und verwandter wissenschaftlicher Nebenzweige, national und international.
Ziel ist die Unterstützung bei familiengeschichtlicher Forschungsarbeit, in dem wir Informationen und Hilfestellungen zur Ahnenforschung und Wappenkunde zur Verfügung stellen.

Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft
Roland zu Dortmund e. V.
Postfach 10 33 41
44033 Dortmund
Deutschland

http://roland-zu-dortmund.weebly.com/
Kontakt: http://roland-zu-dortmund.weebly.com/kontakt.html



joernd
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jan 2018, 13:22
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Mülheim a.d.R.
Kontaktdaten:

Re: Roland zu Dortmund

Beitrag von joernd » Do 11. Jan 2018, 15:26

Wozu Google alles gut ist :D

Vielen Dank für die kurze Vorstellung des Roland zu Dortmund e.V.

Ich bin genau für diesen Verein derzeit für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Gerne würde ich öffentliche Termine des Vereins hier posten, sollte es den Gruppenregeln entsprechen. Derzeit finden regelmäßig Werkstätten und Vorträge statt. Bei der Werkstatt kann man mit seinen Unterlagen vorbeikommen, digitalisieren und/oder tote Punkte überwinden. Zudem finden zu verschiedenen Themen mit Bezug zu Ahnenforschung und Dortmund Vorträge statt.

Weiteres kann man auf unserer Webseite nachlesen.


Freundliche Grüße
Jörn
http://www.roland-zu-dortmund.de

joernd
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jan 2018, 13:22
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Mülheim a.d.R.
Kontaktdaten:

Re: Roland zu Dortmund

Beitrag von joernd » Do 11. Jan 2018, 23:46

@Nico: Vielen Dank!

Roland-Werkstatt für Familienforschung:

im Zentrum für Familiengeschichte
Carl-von-Ossietzky-Straße 5
​44225 Dortmund-Brünninghausen

Wenn Sie einen Einstieg in die Ahnenforschung möchten, oder wenn Sie bereits geforscht haben und nicht weiterkommen, oder wenn Sie bereits Experte der Ahnenfoschung sind, dann kommen Sie gerne vorbei. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte, helfen Ihnen über tote Punkte hinweg und geben uns gegenseitig Tips und Tricks.
Wenn Sie möchten, können Sie gerne Ihren Laptop und evtl. bereits vorhandene familiengeschichtliche Unterlagen mitbringen. Ebenso können Sie Ihren USB-Stick mitbringen, wenn Sie Unterlagen haben, die gescannt werden sollen.

Termine 2018:
Freitag, den 26.01.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 23.02.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 23.03.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 27.04.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 25.05.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 22.06.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 27.07.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 28.09.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 26.10.2018 17-21 Uhr
Freitag, den 23.11.2018 17-21 Uhr

FORSCHEN, FRAGEN, DISKUTIEREN, HELFEN UND SICH HELFEN LASSEN!

Zu der ROLAND-Werkstatt ist jeder Interessent herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos!


Freundliche Grüße
Jörn
http://www.roland-zu-dortmund.de

joernd
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jan 2018, 13:22
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Mülheim a.d.R.
Kontaktdaten:

Re: Roland zu Dortmund

Beitrag von joernd » Do 11. Jan 2018, 23:54

Roland-Abende:

im Hotel Drees
Hohe Straße 107
​44139 Dortmund

Hier finden zu verschiedenen Themen Vorträge statt.

Dienstag, 13.02.2018, 19.00 Uhr
Vortragsabend
SONJA GEHRMANN STELLT IHRE FORSCHUNGSARBEIT VOR: FN WINTERKAMP, FLUNKERT, KNIPPENBERG, HAUSCHKE, UND WEITERE MIT BLICK AUF DEN RAUM DORTMUND
Referentin: Sonja Gehrmann

Montag, 09.04.2018, 14.00 Uhr !!!
Exkursionsabend (Dieses Mal ausnahmsweise nicht Hotel Drees)
FÜHRUNG DURCH DAS STADTARCHIV DORTMUND
unter der Leitung von Frau Pradler

Dienstag, 08.05.2018, 19.00 Uhr
Vortragsabend
ORTSFAMILIENBÜCHER ALS FORSCHUNGSQUELLE FÜR AHNENFORSCHER
Referent: Hans-Georg Eich (Familienarchiv Stegers)

Weitere Termine folgen demnächst.

Zu den Vortragsabenden ist jeder Interessent herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos!


Freundliche Grüße
Jörn
http://www.roland-zu-dortmund.de

joernd
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jan 2018, 13:22
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Mülheim a.d.R.
Kontaktdaten:

Re: Roland zu Dortmund

Beitrag von joernd » Fr 12. Jan 2018, 00:09

Weitere Projekte des Vereins Roland zu Dortmund e.V. sind:

1. Digitalisierung von Adressbüchern und Bereitstellung im Genwiki:
Bochum 1981/82, 1984, 1985, 1987.
Dortmund 1921, 1955, 1958.
Hannover 1975.

2. Grabsteinprojekt: Es werden Grabsteine fotografiert auf verschiedenen Friedhöfen und die Daten erfasst. Diese erscheinen ebenfalls im Genwiki.

3. Wir haben eine große Sammlung an Totenzetteln, die ebenfalls digitalisiert, erfasst und in die Genwiki-Datenbank übertragen wird.

4. Familienwappen und deren Beschreibung müssen ebenfalls noch digitalisiert und erfasst werden.

5. Eine Bibliothek haben wir ebenfalls.

Einen kleinen Überblick können Sie sich auch auf unserer Homepage machen unter http://www.roland-zu-dortmund.de

Eine PN an mich macht derzeit keinen Sinn, da ich noch neu hier im Forum bin. Schreiben Sie mir lieber eine E-Mail.


Freundliche Grüße
Jörn
http://www.roland-zu-dortmund.de

Antworten

Zurück zu „Vereine und Institutionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast