Page 1 of 1

Dubuisson in Savoyen

Posted: Wed 15. Oct 2014, 18:31
by dz
Hallo Liebe Liste,

ich suche Informationen über den Verbleib von Francois DUVOISN wie folgt:

Claude Duvoisin , *um 1649 in Fontaines Sur, Grandson, Vaud, Switzerland, oo 02 APR 1674 in St Maurice, Vaud, Switzerland Father: Samuel Duvoisin
oo Susanne Banderet
Birth: About 1653 Corcelettes, , Vaud, Switzerland
Marriage: 02 APR 1674 St Maurice, , Vaud, Switzerland
Father: Francois Banderet

Children
1.Madeleine Duvoisin Christening: 14 MAY 1676 St Maurice, , Vaud, Switzerland
2.Jeanne Marguerite Duvoisin Christening: 20 MAY 1677 St Maurice, , Vaud,
3.Francois Duvoisin Christening: 11 DEC 1681 St Maurice, , Vaud, Switzerland
4.Barbille Duvoisin Christening: 06 SEP 1683 St Maurice, , Vaud, Switzerland
5.Marie Duvoisin Christening: 19 APR 1685 St Maurice, , Vaud, Switzerland
6.Jeanne Marie Marguerite Duvoisin Christening: 12 JUN 1687 St Maurice, , Vaud,
7.Claude Duvoisin Christening: 16 FEB 1690 St Maurice, , Vaud, Switzerland
8.Francois Nicolas Duvoisin Christening: 19 JUL 1696 St Maurice, , Vaud,

Könnte er identisch sein mit Fran DUBISIN, * ca 1680, der 1736 in Herbolzheim /Baden starb (vgl. OSB Herbolzheim)

Dirk

Re: Duvoisin in St.Maurice (VD?)

Posted: Wed 15. Oct 2014, 22:40
by Wolf
Duvoisin sind in mehreren Orten im Kanton Vaud seit vor 1800 verbürgert - aber ein St.Maurice (Saint-Maurice) kenne ich nur im Wallis :!: :?: ... dort sind Dubois seit vor 1800 verbürgert.

Re: Duvoisin in St.Maurice (VD?)

Posted: Thu 16. Oct 2014, 08:04
by Peter.D
Saint-Maurice VD war eine reformierte Kirchgemeinde, die seit einiger Zeit Champagne heisst. Der heutige Weiler Saint-Maurice liegt oberhalb von Grandson.

Peter

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Thu 16. Oct 2014, 09:15
by Wolf
Danke für den Hinweis !
Duvoisin sind seit vor 1800 Bürger von Champagne (Saint-Maurice): ich habe den Thread entsprechend umbenannt.

Re: Duvoisin in St.Maurice (VD?)

Posted: Thu 16. Oct 2014, 09:42
by dz
Peter.D wrote:Saint-Maurice VD war eine reformierte Kirchgemeinde, die seit einiger Zeit Champagne heisst. Der heutige Weiler Saint-Maurice liegt oberhalb von Grandson.
Peter
ich habe ein bischen gegoogelt: in Google maps ist St. Maurice als Ortsteil (?) von Champagne zu sehen. Anscheinend sind frühere Forscher dadurch in die Irre geführt worden und haben dieses St. Maurice ins Wallis verlegt.

Saint-Maurice war also reformiert. Herbolzheim in Baden ist katholisch. Gab es möglicherweise auch katholische Familien mit dem Namen DUVOISIN ?

Ich habe noch folgende Information:

DUVOISIN: mentioned in the commune of Fontanezier, canton of Vaud, Switzerland since 1350. We are for the moment in 1700, for the proven ancestors, but of other more remote research are in hand. The first known ancestor is Petrus de Vissim, died before 1340 and quoted in Fontanezier

Weiß jemand etwas darüber ?

Dirk

Re: Duvoisin in St.Maurice (VD?)

Posted: Thu 16. Oct 2014, 19:04
by Wolf
dz wrote:
Peter.D wrote:Saint-Maurice VD war eine reformierte Kirchgemeinde, die seit einiger Zeit Champagne heisst. Der heutige Weiler Saint-Maurice liegt oberhalb von Grandson.
Peter
ich habe ein bischen gegoogelt: in Google maps ist St. Maurice als Ortsteil (?) von Champagne zu sehen. Anscheinend sind frühere Forscher dadurch in die Irre geführt worden und haben dieses St. Maurice ins Wallis verlegt.
Bei Saint-Maurice im Wallis handelt es sich nicht um die Äusserung eines irregeführten Familienforschers, sondern eine existierende Gemeinde :| ... allerdings nicht um die hier gesuchte.
Gemeindenamen sind eben nicht immer eindeutig - es gibt halt auch ein Saint-Maurice im Vaud, Teil der Gemeinde Champagne. Im Anhang die Beschreibung aus dem Geographischen Lexikon der Schweiz.

Saint-Maurice (VD) ist aber im Familiennamenbuch nicht als Bürgerort genannt - dagegen ist Champagne Bürgerort von Duvoisin.

Es gibt (gab) laut dem Geographischen Lexikon der Schweiz auch noch ein Saint-Maurice im Kanton Genf.

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Thu 16. Oct 2014, 19:47
by Peter.D
Hallo Dirk

Welchen Hinweis auf Saint-Maurice hast du denn in Herbholzheim gefunden? Mit wem war Fran Dubisin gemäss OSB verheiratet? Oder hast du die Familie von Claude Duvoisin-Banderet unabhängig von Herbholzheim im Internet gefunden?

Peter

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Fri 17. Oct 2014, 07:58
by dz
Peter.D wrote:Hallo Dirk
Welchen Hinweis auf Saint-Maurice hast du denn in Herbholzheim gefunden?
keinen, stammt aus dem IGI der LDS
Peter.D wrote:Mit wem war Fran(z) Dubisin gemäss OSB verheiratet?
Franz DUBISIN, angeblich auch BUSSIN, verstorben am 24. Januar 1736 in Herbolzh., verheiratet mit Anna Martha KUON aus Herbolzh., verstorben am 23. Februar 1735.

Die Annahme, dass er aus der Schweiz stammte beruht
a) auf seinem Namen;
b) auf dem Umstand, dass er Kaufmann war;
c) auf dem Umstand, dass mindestens eine andere schweizer Kaufmannsfamilie im Raum Herbolzheim ansässig wurde, die Familie GULATH / COULATH aus Arâches in Savoien.
Peter.D wrote:Oder hast du die Familie von Claude Duvoisin-Banderet unabhängig von Herbholzheim im Internet gefunden?
ja

Es gab noch einen NN DUBISSON, 1695 Stadtfeldscher in Ihringen im Kaiserstuhl, das liegt in der Nähe von Herbolzheim (ofb online Ihringen).

Dirk

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Fri 17. Oct 2014, 08:13
by Peter.D
Jetzt kommen wir der Sache aber näher - schade, hast du den Hintergrund nicht bereits früher geschrieben.
Die Familie Dubuisson ist ein altes Geschlecht aus dem katholischen Savoyen, vermutlich aus der Gegend von Aix(-les-Bains), das passt für Herbolzheim natürlich wesentlich besser.

Dazu musst du aber das Forum wechseln. Nur wenige Teile des damaligen Savoyen gehören heute zum Schweizer Kanton Genf.

Peter

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Fri 17. Oct 2014, 09:13
by Wolf
Peter.D wrote:Die Familie Dubuisson ist ein altes Geschlecht aus dem katholischen Savoyen,...
Dazu musst du aber das Forum wechseln. Nur wenige Teile des damaligen Savoyen gehören heute zum Schweizer Kanton Genf.
Soll ich das Thema entsprechend umbenennen und nach Rhône-Alpes verschieben?

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Mon 20. Oct 2014, 09:54
by dz
Wolf wrote:
Peter.D wrote:Die Familie Dubuisson ist ein altes Geschlecht aus dem katholischen Savoyen,...
Dazu musst du aber das Forum wechseln. Nur wenige Teile des damaligen Savoyen gehören heute zum Schweizer Kanton Genf.
Soll ich das Thema entsprechend umbenennen und nach Rhône-Alpes verschieben?
Wenn es den Konventionen des Forums entspricht, gerne.

Dirk

Re: Duvoisin von Champagne VD

Posted: Mon 20. Oct 2014, 09:55
by dz
Peter.D wrote:Die Familie Dubuisson ist ein altes Geschlecht aus dem katholischen Savoyen, vermutlich aus der Gegend von Aix(-les-Bains), das passt für Herbolzheim natürlich wesentlich besser.
Könntest Du mir da ein paar Hinweise geben ? Wo finde ich da mehr ?

Dirk

Re: Dubuisson in Savoyen

Posted: Mon 20. Oct 2014, 20:20
by Nico
Hallo Dirk,

die Archive des Departement Savoie (Kirchenbücher und Standesamtsregister) sind online einsehbar unter:

http://www.savoie-archives.fr