Landvögte Schweiz

Antworten
Bochtella
Beiträge: 2142
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Landvögte Schweiz

Beitrag von Bochtella » Fr 11. Dez 2020, 09:24

Grüezi Lesende,

Amtliche Sammlung der ältern Eidgenössischen Abschiede, Fünfter Band, Zweite Abtheilung, II Herrschafts- und Schirmortsangelegenheiten, Beilagen, Anhang und Register, Basel 1877.
S. 1493 und 1494: Verzeichnis der Landvögte und Landschreiber in der Landgrafschaft Thurgau.
S. 1611 und 1612: Verzeichnis der Landvögte und Landschreiber in der Landvogtei Rheinthal.
S. 1646 und 1647: Verzeichnis der Landvögte und Landschreiber in der Grafschaft Sargans.
S. 1661 und 1662: Verzeichnis der Landvögte und Landschreiber in der Grafschaft Baden.
S. 1697 und 1698: Verzeichnis der Landvögte und Landschreiber in der Landvogtei Freie Ämter.
S. 1751: Verzeichnis der Landvögte und Landschreiber in Lauis oder Lugano.
S. 1784: Landvögte und Landschreiber in der Landvogtei Mendris oder Mendrisio.
S. 1795 und 1796: Landvögte und Landschreiber in der Landvogtei Luggarus oder Locarno.
S. 1818: Landvögte und Landschreiber in der Landvogtei Maienthal oder Val Maggia.
S. 1824 und 1825: Commisäre und Landschreiber in der Vogtei Bellenz oder Bellinzona.
S. 1824 und 1825: Landvögte und Landschreiber in der Vogtei Vogtei Bollenz oder Blegno.
S. 1825: Landvögte und Landschreiber in der Vogtei Vogtei Riviera.
S. 1956: Landvögte in der Vogtei Schwarzenburg oder Grasburg.
S. 1966: Landvögte in der Vogtei Orbe mit Tscherliz oder Echallens.
S. 1974: Landvögte in der Vogtei Vogtei Grandson.
S. 1985: Schultheissen in der Vogtei Murten.
S. 1995: Landvögte in der Grafschaft Uznach.
S. 1995 und 1996: Landvögte in der Vogtei Gaster.

Digitalisat auf einer Webseite von books.google.ch

Bochtella



Bochtella
Beiträge: 2142
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Landvögte Schweiz

Beitrag von Bochtella » So 17. Jan 2021, 16:27

Grüezi Lesende,

Hans Jacob Leu, Allgemeines helvetisches, eydgenössisches, oder schweitzerisches Lexicon, Zürich MDCCXLVII-MDCCXCV [1747-1795].
S. 14 bis 19: Landvögte in Baden.
S. 44 bis 47: Landvögte in Mendrisio (Mendrys).
S. 48 bis 51: Commissari oder Landvögte in Bellenz.
S. 56 bis 60: Landvögte in den Freyen Aemtern.
S. 62 und 63: Landvögte in den Oberen Freyen Aemter.
S. 64: Landvögte in den Unteren Freyen Aemter.
S. 92 bis 95: Landvögte in Sargans.
S. 106 und 107: Landvögte in Grandson.
S. 137 bis 140: Landvögte im Thurgäu (Thurgow, Thurgau).
S. 173 und 174: Landvögte im Livenen-Thal (Livinen- oder Liviner-Thal, Lisenen, Lysinen, Liventin, Leventina, Valle Leventina).
S. 180 bis 183: Landvögte in Locarno (Luggaris, Luggarus).
S. 184 bis 187: Landvögte in Bollenz (Palenser-Thal, Valle di Blegno oder Bregno, Valle Bregana).
S. 235 bis 239: Landvögte im Rheinthal.
S. 318 bis 322: Landvögte in der Riviera.
S. 324 und 325: Landvögte in Tscherliz.
S. 356 bis 359: Landvögte in Lugano (Lauis, Lauwis, Lowerz).
S. 435 bis 439: Landvögte im Val oder Valle Maggia (Meynthal).
S. 549 bis 551: Landvögte in Schwarzenburg.
S. 491 bis 493: Schultheissen in Murten.

Digitalisat auf einer Webseite von e rara, der Plattform für digitalisierte Drucke aus Schweizer Bibliotheken.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Quellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste