Personenstandsbücher Unterelsass online

Moderator: Marglats

Post Reply
Petra
Moderator
Posts: 5804
Joined: Wed 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Baden-Württemberg
Contact:

Personenstandsbücher Unterelsass online

Post by Petra »

Hallo zusammen,

bekam über eine Mailingliste folgende Mitteilung:
Liebe Mitforscher,

Gestern wurde öffentlich mitgeteilt, dass die Personenstandbücher aus
dem Unterelsass ab Mitte Juli online kostenlos gestellt werden.
Es handelt sich um:
- die evangelischen und katholischen KB (vom 16. bis Ende des 18.
Jahrhunderts)
- die standesamtlichen Bücher von 1793 bis 1902, sowie die "Tables
décennales" (alle 10 Jahre gibt es Tabellen mit Geburten, Heiraten
und Sterbefällen, was die Suche erleichtert)
- die Bücher über die neuen Namen, die die jüdischen Bürger
angenommen haben (1808).

Das sind insgesamt 3 Millionen digitalisierten Bilder aus diesen
Büchern.
Ein schönes Geschenk für uns Genealogen!
Antwort auf die Frage nach dem Link:
Die Internet-Adresse der "Archives départementales du Bas-Rhin" ist
zur Zeit :
http://archives.cg67.fr/
Momentan kann man die Liste der existierenden Mikrofilme pro
Pfarrgemeinde mit den entsprechenden Nummern durchlesen.
Aber warten wir bis der große Tag kommt, ich werde mich auf jeden
Fall wieder melden
Sobald ich etwas Neues erfahre teile ich es mit.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

Petra
Moderator
Posts: 5804
Joined: Wed 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Baden-Württemberg
Contact:

Personenstand - Bücher im Unterelsass bald online

Post by Petra »

Erhielt heute folgende Mitteilung:
Seit dem 30. Juni sind die Standesamtsregister im Oberheinischen
Département (Département Haut-Rhin mit , Muhlouse, ...) online
kostenlos zu sehen, das heißt für die Zeit zwischen 1793 und 1892.
Die Kirchenbücher vor 1793 werden dann irgendwann folgen.

Hier ist die Web-Seite:
http://www.archives.cg68.fr/Services_Actes_Civils.aspx

Aber um Überlastung zu vermeiden, wäre es ratsam, noch ein paar Tage
zu warten. Ich habe gerade probiert..... :-(

Aber dann viel Spaß beim Stöbern


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

petrdetok
Posts: 108
Joined: Mon 23. Jul 2007, 16:16
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, NRW
Contact:

Bas - Rhin Online

Post by petrdetok »

Ein freundliches Hallo

http://etat-civil.bas-rhin.fr/adeloch/index.php



Gruß

Detlef



Hanno
Posts: 4
Joined: Thu 24. Jul 2008, 11:07
Geschlecht: Männlich
Location: D, BW
Contact:

Personenstand - Bücher im Unterelsass bald online

Post by Hanno »

Danke für den Link, Petra!
Es ist zwar etwas mühsam, einzeln alle Departements und dort alle Seiten auf der Suche nach meinen EISSLER durchzublättern, weils ja keine Suchfunktion gibt, aber man ist dankbar, dass die Bücher online sind!


EISSLER-Suche weltweit!

Ulrich
Posts: 558
Joined: Tue 3. Oct 2006, 12:41
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland,NRW

Bas - Rhin Online

Post by Ulrich »

Hallo,
leider kann ich kein französisch. Blicke aus diesem Grund auf dieser Site nicht durch. Kann mir jemand helfen ich suche in Neunhoffen, wie kann ich nach Kirchenbucheinträgen in diesem Ort, auf dieser Site suchen ?


;;;
Uli
(der zwar nur wenige km von Frankreich weg wohnt aber nicht französisch kann)


gruss

Uli

(search for Volkemer; Anytime - Anywhere)

Dena
Posts: 266
Joined: Fri 1. Jan 2010, 14:16
Geschlecht: Weiblich

Bas - Rhin Online

Post by Dena »

Hallo Uli,

geh auf folgenden Link
http://etat-civil.bas-rhin.fr/adeloch/index.php

Ganz unten auf der Seite steht (J'accepte ces conditions), daneben anklicken, dann erscheinen darunter zwei Zeilen.
Beim ersten öffnet sich ein neues Fenster und man kann mit einer Tastatur den Ort suchen, in deinem Fall Neunhoffen.
Den Ort anklicken und es erscheint eine Buchreihe, jetzt einfach mit den Pfeilen unten rechts und links das gewünschte Buch suchen und doppelklicken.
Für Neunhoffen scheint es nur kath. KB von 1788-90 zu geben, vorher war Dambach zuständig.

VG Dena



Ulrich
Posts: 558
Joined: Tue 3. Oct 2006, 12:41
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland,NRW

Bas - Rhin Online

Post by Ulrich »

Hallo Dena,
vielen Dank. Hab es gleich ausprobiert und es hat geklappt. Leider scheinen die Bücher welche ich bräuchte nicht vorhanden zu sein. Suche in der Zeit um 1700 etwa und davor.
:-(
Wenn ich allerdings ein Buch anklicke erscheint ein neues Fenster mit folgendem Link:
http://www.macromedia.com/go/getflashplayer .

Dieser ist bei mir allerdings schon installiert.


gruss

Uli

(search for Volkemer; Anytime - Anywhere)

Dena
Posts: 266
Joined: Fri 1. Jan 2010, 14:16
Geschlecht: Weiblich

Bas - Rhin Online

Post by Dena »

Hallo Uli,

die katholischen gehen nicht soweit zurück. Protestantisch ist Langensoultzbach zuständig und die beginnen 1674, einfach mal probieren.



Ulrich
Posts: 558
Joined: Tue 3. Oct 2006, 12:41
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland,NRW

Bas - Rhin Online

Post by Ulrich »

Hallo Dena,
danke für die Hilfe. Habe es nun hinbekommen und bin begeistert über diese Findmöglichkeit.


gruss

Uli

(search for Volkemer; Anytime - Anywhere)

hotzenwald1
Posts: 69
Joined: Tue 12. Nov 2013, 19:45

Bas - Rhin Online

Post by hotzenwald1 »

Hallo,
Ein wunderbarer Link, vielen Dank. Weiß jemand zufällig, ob es Gleiches auch für das Ober- Elsaß gibt?



hotzenwald1
Posts: 69
Joined: Tue 12. Nov 2013, 19:45

Bas - Rhin Online

Post by hotzenwald1 »

Ich habe gerade den Link von Petra entdeckt in einem anderen Thread, das Ober- Elsaß ist also auch da:

http://www.archives.cg68.fr/Services_Actes_Civils.aspx

Da gibt es für mich Einiges zu stöbern!

Herzlichen Dank!



Ulrich
Posts: 558
Joined: Tue 3. Oct 2006, 12:41
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland,NRW

Bas - Rhin Online

Post by Ulrich »

Nun suche ich das katholische KB von Eberbach/Wörth, leider konnte ich nur das Kb ab 1788 finden. Die Zeit in der ich suche ist um 1700. Weis jemand ob es aus dieser Zeit ein Kirchenbuch gibt oder wo dieser Ort in dieser Zeit gepfarrt war ?

Vielen Dank

Uli ;;;


gruss

Uli

(search for Volkemer; Anytime - Anywhere)

G.F.
Posts: 2063
Joined: Sun 20. Jun 2010, 14:50
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Bas - Rhin Online

Post by G.F. »

Gibt es etwas ähnliches auch für Lothringen??

VG
Georg



walrol
Posts: 257
Joined: Sat 30. Dec 2006, 18:14
Location: France, Moselle (Lorraine)

Bas - Rhin Online

Post by walrol »

- Für den Département Vosges (88) : ja. http://www.vosges-archives.com/Archives ... echerches/

- Für den Département Meurthe et Moselle (54) : ja, gegen Gebühr (glaube 2 Euros/Monat) http://www.archives.cg54.fr/archives

- Für den Département Moselle : noch nicht.

- Für den Département Meuse : nicht


Cordialement / Gruß aus Lothringen
Walrol

Irmel
Posts: 146
Joined: Sat 1. Dec 2007, 14:40
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Baden-Württemberg

Re: Bas - Rhin Online

Post by Irmel »

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob es für Hundsbach im Oberelsass noch KB vor 1792 gibt und wo einsehbar?
Ich suche um 1600. Gab es kirchl. Bindungen nach Basel?


Liebe Grüße

Nico
Administrator
Posts: 1349
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: Bas - Rhin Online

Post by Nico »

Hallo,

in diesem Thread

http://www.geneal-forum.com/phpbb/phpBB ... =5&t=11491

sind Links aufgeführt, die zu Seiten führen, auf denen es aktuelle Verzeichnisse der Archive in Frankreich gibt, die online einzusehen sind.

Grüße,
Nico


Nico

Irmel
Posts: 146
Joined: Sat 1. Dec 2007, 14:40
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Baden-Württemberg

Re: Bas - Rhin Online

Post by Irmel »

Vielen Dank, Nico!

Dieser link ist sehr hilfreich. Mittels Französichlexikon konnte ich mich halbwegs durchwursteln.
Ich habe verstanden, daß die KB kostenfrei öffentlich in Colmar einsehbar sind, vermutlich auf Mikrofiches. Ist das richtig? Also nicht digitalisiert.
Spricht man dort auch deutsch oder sollte man sich einen Übersetzer mitbringen?

Die ältesten KB von HUNDSBACH sind katholisch. Heißt das, der Ort war rein katholisch? Ich bin nämlich auf der Suche nach einem vermutl. (Hans) WERNHER, dessen Nachkommen jede Menge reformierte und evangelische Pfarrer in der Pfalz gestellt haben. Der erste gesicherte Wernher war der erste ref. Kirchenschaffner im Kloster Hornbach, nachdem die Mönche vertrieben worden waren. Sein Vater soll aus Hundsbach stammen. Es gibt noch ein zweites Hundsbach in der Pfalz. Dort finden sich jedoch keine Wernher.
Interessanterweise jedoch in Basel bereits ~ 1540 (Family Search).


Liebe Grüße

Post Reply

Return to “Sources”