Juden im Tirol und Vorarlberg

Moderator: le_tisserand

Post Reply
Bochtella
Posts: 1407
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Juden im Tirol und Vorarlberg

Post by Bochtella » Mon 12. Feb 2018, 18:05

Grüezi Lesende,

Hohenems Genealogie
Seit bald 25 Jahren wird in Hohenems und Innsbruck systematisch biographische Forschung zu den jüdischen Gemeinden in Tirol und Vorarlberg betrieben.
Die Hohenemser Forschungen nahmen ihren Ausgangspunkt in der epochalen Veröffentlichung von Rabbiner Aron Tänzer. Er hatte um 1900 akribisch alles zusammengetragen, was zu den bereits aus Hohenems abwandernden Familien zu erfahren war. Dazu kamen Forschungsprojekte im Vorfeld der Errichtung des Jüdischen Museums Hohenems und wissenschaftliche Arbeiten zu den Matriken, die für Hohenems ab ca. 1780 erhalten sind.
Am Institut für Zeitgeschichte in Innsbruck wurde zunächst an einem Überblick der Verfolgungen im 3. Reich geforscht. Von 1938 rückwärts wurden Matriken, Meldezettel, Einwanderungsakten und andere Massenquellen durchforstet, für die Zeit der Shoah die Dokumente der Vernichtungsstätten und die Verfolgungsakten in Innsbruck und Wien eingesehen.

Onlinedatenbank
Darin finden sich Juden in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein, von 1617 bis ins 20. Jahrhundert, sowie deren Nachkommen und Familienbeziehungen.
Darunter solche in fast allen europäschischen und vielen aussereuropäischen Ländern.

Bochtella



Post Reply

Return to “Quellen”