Page 1 of 1

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) / Suchdienst

Posted: Fri 14. Dec 2018, 16:27
by Bochtella
Grüezi Lesende,

Suchanfragen
Der DRK-Suchdienst hilft Menschen, die aufgrund bewaffneter Konflikte, Katastrophen oder anderer humanitärer Notlagen verzweifelt auf Nachricht von ihren Angehörigen warten oder ihre Nächsten vermissen, sowie Familien, die aufgrund ungünstiger politischer Verhältnisse getrennt voneinander leben müssen und auf eine Zusammenführung in Deutschland hoffen.
Angebote
Zweiter Weltkrieg / Zentrale Namenskartei
Zweiter Weltkrieg / Onlinerecherche der Vermisstenbildlisten (VBL)

Bochtella

Rotes Kreuz (SRK DRK) / Suchdienst

Posted: Fri 14. Dec 2018, 17:21
by Bochtella
Grüezi Lesende,

Der Suchdienst des SRK von 1859 bis heute
Den Grundstein für die Entstehung des Suchdienstes des Roten Kreuzes legte Henry Dunant 1859 auf dem Schlachtfeld von Solferino.
Die Geschichte des Suchdienstes als Dienstleistung geht auf die Gründung der Central Tracing Agency des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) während des Französisch-Preussischen Kriegs im Jahre 1870 zurück.
Im Februar 1871, richtete der Bundesrat ein «eidgenössisches Auskunftsbüro für die französischen Internierten» der Bourbaki-Armee ein. Es wurde eine Liste mit Namen, Dienstgrad und Herkunft der Soldaten angefertigt.
Während des Ersten Weltkriegs (1914-1918) richtete das IKRK den Internationalen Kriegsgefangenen-Dienst ein, um Nachrichten zwischen Familienangehörigen vermitteln zu können.
Während des Zweiten Weltkriegs (1939-1945) waren für den zentralen Kriegsgefangenen-Dienst des IKRK 4‘000 Mitarbeitende an verschiedenen Orten in der ganzen Schweiz aktiv.
Die Anfänge des «hauseigenen» Suchdienstes SRK liegen in der Zeit unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg, als sehr viele Anfragen das SRK erreichten. Auch während des Zweiten Weltkriegs erhielt das SRK unzählige Nachforschungsanträge, in den 1950er Jahren wurde dann offiziell der Suchdienst des SRK eingerichtet.
Auch heute noch unterstützt der Suchdienst SRK ehemalige «Kriegskinder» und ihre Gastfamilien in der Schweiz dabei, sich wieder zu finden oder Informationen über den Aufenthalt vor fast 70 Jahren zu erhalten.

Suche nach vermissten Personen
• Suche durch das SRK.
• Eigene Suche und andere Suchdiensterbringer in der Schweiz.

Schweizerisches Rotes Kreuz
Suchdienst
Werkstrasse 18
Postfach
3084 Wabern
Schweiz

Bochtella

Re: Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK) / Suchdienst

Posted: Fri 14. Dec 2018, 18:07
by Svenja
Hallo

Hier die direkten Links zur Suche nach Kriegsgefangenen in den beiden Weltkriegen:

Kriegsgefangene fast aller Nationen in Gewahrsam fast aller Nationen (ausser Russland)
Zivilinternierte diverser Nationen in Gewahrsam diverser Nationen Europas
Militär- und Zivilinternierte bzw. Evakuierte in der Schweiz im 1. Weltkrieg

https://grandeguerre.icrc.org/en/File/Search

Zum zweiten Weltkrieg (Kriegsgefangene in Westalliiertem Gewahrsam) wird das Suchformular nur alle drei Monate freigeschaltet und es werden immer nur so viele Anfragen angenommen, wie in der Zeit bearbeitet werden können.

https://www.icrc.org/en/document/reques ... -war-quota

Gruss
Svenja