oblitum

Begriffsbestimmungen - Definitions
Begriffsbestimmungen - Definitions
Post Reply
jeanjean
Posts: 55
Joined: Sun 24. Sep 2006, 07:39
Location: Suisse, BL

oblitum

Post by jeanjean » Fri 1. Jun 2007, 16:17

Sur un relevé d'acte j'ai trouvé "Tag oblitum 1584".
Qui pourrait me dire en clair de quelle date s'agit-il?



Thomas
Posts: 1376
Joined: Wed 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich
Contact:

Recherche de date

Post by Thomas » Fri 1. Jun 2007, 16:29

"Oblitum" ist eine Partizipialform des lateinischen Verbs oblivisci = vergessen, nicht beachten, nicht mehr haben. Gehe ich richtig in der Annahme, dass im Originaltext das deutsche Wort "Tag" (und nicht etwa lateinisch "dies") steht? Auf jeden Fall interpretiere ich den Eintrag so : "ein vergessener Tag", "ein Tag, den man nicht genau kennt", im Jahr 1584.

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

Post Reply

Return to “Glossar - Glossaire - Glossary”