Visitationsakten

Begriffsbestimmungen - Definitions
Begriffsbestimmungen - Definitions
Post Reply
Konstantin Huber
Posts: 638
Joined: Mon 28. Nov 2005, 13:46
Geschlecht: Männlich
Location: BRD, Baden-Württemberg

Visitationsakten

Post by Konstantin Huber » Thu 28. Sep 2006, 17:22

Im Forum wurden kürzlich im Thread "Köhler in Herrenberg" http://www.geneal-forum.com/forum_d/sho ... hp?id=2340 Kirchenvisitationsakten erwähnt. In
diesem Zusammenhang möchte ich heute auf eine umfangreiche Arbeit
aufmerksam machen, die einerseits eine gute Einführung in das Thema und
dann einen ausführlichen Überblick auf die Existenz entsprechender Akten in
folgenden südwestdeutschen Territorien gibt: Herzogtum Württemberg,
Markgrafschaft Baden-Durlach, Kurpfalz, Limpurgische Herschaften sowie
Reichsstädte Esslingen und Ulm (teils auch für Kondominatsorte):

Repertorium der Kirchenvisitationsakten aus dem 16. und 17 Jahrhundert in
Archiven der Bundesrepublik Deutschland, hg. von Ernst Walter Zeeden, Band
2: Baden-Württemberg, Teilband II: Der protestantische Südwesten, hg. von
Helga Schnabel-Schüle. Stuttgart 1987. Der Band umfasst 1289 Seiten!


Konstantin Huber

Ulrich
Posts: 543
Joined: Tue 3. Oct 2006, 12:41
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Visitationsakten

Post by Ulrich » Tue 24. Oct 2006, 20:23

(?)

Hallo Konstantin,

weisst du auch wie man an die Akten ran kommt ?

;;;

Uli


gruss

Uli

Konstantin Huber
Posts: 638
Joined: Mon 28. Nov 2005, 13:46
Geschlecht: Männlich
Location: BRD, Baden-Württemberg

Visitationsakten

Post by Konstantin Huber » Wed 25. Oct 2006, 16:59

Hallo Ulrich,

die Archivsignaturen stehen alle in dem genannten Repertorium. Aber wenn Du nicht selbst reinschauen willst, ist Deine Frage viel zu ungenau, um Antwort geben zu können, denn der Band umfasst 1289 Seiten!


Konstantin Huber

Post Reply

Return to “Glossar - Glossaire - Glossary”