Dirala aus Schlesien in Berlin & Brandenburg

Post Reply
clarissa1874
Moderator
Posts: 1475
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Dirala aus Schlesien in Berlin & Brandenburg

Post by clarissa1874 »

Dirala / Diralla / Wackrow Stand: 17.01.2021
erfasst von Willi Beutler, Köln

Wilhelm Georg Diralla, Schutzmann, ledig, wohnhaft in Berlin, geboren am 30.06.1846, Sohn des Papierfabrikarbeiters Wilhelm Diralla, zuletzt wohnhaft und verstorben in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, und die Jungfrau Clara Amalie Scheidemann, wohnhaft in Potsdam, geboren am 08.11.1853, Tochter des Schuhmachermeisters Georg Alexander Franz Scheidemann, wohnhaft in Potsdam, heiraten am 17.12.1878 evangelisch in Potsdam, Standesamt Potsdam vom 17.12.1878. Das Aufgebot erfolgte auch in der Friedrichwerderschen Kirche in Berlin.
Quelle: Evangelische Trauungen Potsdam, 1878, Nr. 69

Klara Emilie Diralla geb. Scheidemann, 55 Jahre alt, geboren in Potsdam, evangelisch, wohnhaft in Berlin-Schöneberg, Cheruskerstr. 6A, Witwe des in Berlin verstorbenen pensionierten Schutzmanns Wilhelm Georg Diralla und Tochter des Schuhmachermeisters Georg Alexander Franz Scheidemann und seiner Ehefrau Henriette Auguste geb. Sommerlatte, beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Potsdam, stirbt am 15.10.1909 um 3.30 h in ihrer Wohnung. Anzeige: Verkäuferin Klara Diralla, ihre Tochter, wohnhaft wie sie.
Quelle: Sterbehauptregister Standesamt Berlin-Schöneberg I, Nr. 1581/1909

Moritz Albert Theodor Dirala, Eigentümer, evangelisch, geboren am 19.11.1840 in Thiergarten, Kreis Ohlau, wohnhaft in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Sohn des Papiermachers Elias Wilhelm Dirala, zuletzt wohnhaft und verstorben in Hohenofen, und seiner Ehefrau Caroline Friederike geb. Ramin, in 2. Ehe mit dem Fabrikarbeiter Gericke verheiratet, zuletzt wohnhaft und verstorben in Hohenofen, und Julie Amalie Emilie Wienecke, evangelisch, geboren am 12.01.1850 in Großenhof, Kreis Templin, Brandenburg, bisher wohnhaft in Berlin, Steinmetzstr. 22, jetzt in Hohenofen, Tochter des Bäckermeisters Hermann Wienecke und seiner Ehefrau Albertine geb. Ernst, beide wohnhaft in Berlin, heiraten am 18.09.1888 in Berlin. Trauzeugen: 1) Königlicher Förster Julius Wienecke, 62 Jahre alt, wohnhaft in Forsthaus Müggelsee bei (Berlin-) Köpenick 2) Kaufmann Wilhelm Wassermann, 30 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Steinmetzstr. 22.
Quelle: Heiratsnebenregister Standesamt Berlin III, Nr. 676/1888

Moritz Albert Theodor Dirala, Invalide, evangelisch, 76 Jahre alt, wohnhaft in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Ehemann der Julie Emilie Amalie Dirala geb. Wienecke, wohnhaft in Hohenofen, und Sohn des Papiermachers Elias Wilhelm Dirala und der Karoline Friederike Ramin, beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Hohenofen, stirbt am 05.11.1917 um 9.30 h in Hohenofen. Anzeige: Ehefrau. Standesbeamter: Beutler.
Quelle:Sterbehauptregister Standesamt Sieversdorf, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 30/1917

„Der herrschaftliche Diener, Carl Julius Wilhelm Dirala, ist mit seiner Braut, Wilhelmine Henriette Friederike Wackrow, am 18 April 1870 per Dimissioriale in Hohenofen copulirt und ehelich eingesegnet worden.
Sponsa hat bereits am 22 September 1867 einen Sohn geboren, welcher in der Kirche zu Hohenofen getauft und die Namen: Wilhelm Moritz Franz Gustav erhalten hat. Sponsus erklärt sich laut Protocoll vom 14. April 1870, zum natürlichen Vater dieses Kindes.
Die Übereinstimmung vorstehender Notizen mit der Eintragung im Trauregister der Parochie St. Johannis bescheinigt.
Berlin, den 24. October 1883.
Siegel, gez. Unterschrift“
Quelle: Auszug aus dem Trauregister der St. Johannis Parochie.

Catharina Frieda Anna Dirala, eheliche Tochter des Dieners Carl Julius Wilhelm Dirala und der Wilhelmine geb. Wackrow, beide evangelisch, wird am 09.10.1877 um 8.30 h in Berlin, Stromstr. 44 in der elterlichen Wohnung geboren. Anzeige: Vater.
Quelle: Geburtsnebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 1917/1877

Fritz Wilhelm Carl Dirala, ehelicher Sohn des Kontordieners Carl Julius Wilhelm Dirala und der Wilhelmine geb. Wackrow, beide evangelisch, wird am 16.07.1879 um 10.30 h in Berlin, Stromstr. 24 in der elterlichen Wohnung geboren. Anzeige: Vater.
Quelle: Geburtsnebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 1444/1879

Fritz Wilhelm Carl Dirala, Tapezierer, evangelisch, geboren am 16.07.1879 in Berlin, wohnhaft in Dockenhuden, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein, Sohn des Kontordieners Carl Julius Wilhelm Dirala, zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin, und seiner Ehefrau Wilhelmine geb. Wackrow, wohnhaft in Berlin, und Catharina Helene Cords, evangelisch, geboren am 12.11.1882 in Dockenhuden, dort wohnhaft, Tochter des Sattlermeisters Cord Cords und seiner Ehefrau Magdalena Christina geb. Lorenzen, beide wohnhaft in Dockenhuden, heiraten am 05.08.1905 in Hamburg-Blankenese. Trauzeugen: 1) Vater der Braut, 48 Jahre alt 2) Buchhalter Wilhelm Moritz Gustav Franz Dirala, 38 Jahre alt, Bruder des Bräutigams, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg. Randvermerke: 1) Tochter Verona Erika Dirala, geboren am 11.08.1909 in Dockenhunden, Standesamt Hamburg-Blankenese Nr. 190/1909, schließt am 27.04.1939 die 1. Ehe, Standesamt Hamburg-Blankenese Nr. 116/1939. 2) Der Ehemann ist verstorben, Standesamt Altona-Blankenese Nr. 26/1936. 3) Die Ehefrau ist am 28.08.1959 in Hamburg verstorben, Standesamt Hamburg-Blankenese Nr. 805/1959.
Quelle: Heiratshauptregister Standesamt Hamburg-Blankenese, Nr. 49/1905

Fritz Wilhelm Carl Dirala, evangelisch, Tapezierer und Dekorateur, 56 Jahre alt, geboren am 16.07.1879 in Berlin, wohnhaft in Altona-Blankenese, Elbchaussee 49, Ehemann der Catharina Helene geb. Cords, wohnhaft in Altona-Blankenese, stirbt am 31.01.1936 um 1.00 h in seiner Wohnung. Anzeige: Beerdigungsübernehmer [so!] Henry Oeding, wohnhaft in Altona-Nienstedten.
Randvermerk: Eheschließung Standesamt Altona-Blankenese Nr. 49/1905.
Quelle: Sterbehauptregister Standesamt Altona-Blankenese, Nr. 26/1936

Otto Dirala, ungetauft, geboren am 27.06.1890 um 9.00 h in Berlin, unehelicher Sohn der Arbeiterin Emma Dirala, wohnhaft in Berlin, Wilhelmshavener Str. 21 bei der Mutter, stirbt am 27.06.1890 um 14.00 h in Berlin in der Wohnung der Großmutter. Anzeige: Witwe des Dieners Dirala, Minna geb. Wackrow, Großmutter des Kindes.
Quelle: Sterbenebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 2544/1890

Otto Gustav Heinrich, Schreiber, evangelisch, geboren am 18.05.1865 in Berlin, wohnhaft in Berlin, Birkenstr. 47, ehelicher Sohn des Maschinisten Johann Wilhelm Heinrich, zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin, und der Amalie Auguste geb. Seidel, wohnhaft in Berlin, und die Mantelnäherin Emma Anna Caroline Dirala, evangelisch, geboren am 06.10.1870 in Berlin, wohnhaft in Berlin, Wilhelmshavener Str. 21, Tochter des Dieners Carl Julius Wilhelm Dirala, zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin, und der Wilhelmine Henriette Friederike geb. Wackrow, wohnhaft in Berlin, heiraten am 12.07.1890 in Berlin. Trauzeugen: 1) Litograph Wilhelm Dirala (Bruder der Braut?), 22 Jahre alt, wohnhaft wie die Braut. 2) Zimmermann Ludwig Kienzle, 29 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Rosenstr. 26.
Quelle: Heiratsnebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 528/1890

Friedrich Wilhelm Carl Richard Wiedemann, Litograph, evangelisch, geboren am 24.11.1866 in Luckau, wohnhaft in Berlin, Stendaler Str. 5, ehelicher Sohn des Handelsmanns Carl Joachim Martin Wiedemann und der Caroline geb. Hoffmann, beide wohnhaft in Berlin, und die Witwe des Magistratsbürodiätars Heinrich, Emma Anna Caroline geb. Dirala, evangelisch, geboren am 06.10.1870 in Berlin, Schleswiger Str. 5, eheliche Tochter des herrschaftlichen Dieners Carl Julius Wilhelm Dirala, zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin, und der Wilhelmine Henriette Friederike geb. Wackrow, wohnhaft in Berlin, heiraten am 23.03.1891 in Berlin. Trauzeugen: 1) Buchhalter Wilhelm Wackrow (Bruder der Braut), 33 Jahre alt, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg. 2) Buchdrucker Carl Wiedemann (Bruder des Bräutigams?), 26 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Stendaler Str. 5.
Quelle: Heiratsnebenregister Standesamt Berlin XIIb, Nr. 168/1891




Frieda Ella Anna Dirala, Tochter des Dieners Carl Julius Wilhelm Dirala und der Wilhelmine geb. Wackrow, beide evangelisch, wird am 07.08.1875 um 18.30 h in Berlin, Stromstr. 23 in der elterlichen Wohnung geboren. Anzeige: Vater.
Quelle: Geburtsnebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 1340/1875

Catharina Frieda Anna Dirala, evangelisch, Tochter des Dieners Julius Dirala und der Wilhelmine geb. Wackrow, beide wohnhaft in Berlin, Stromstr. 24, stirbt am 20.04.1878 um 10.00 h im Alter von 6 Monaten und 11 Tagen in Berlin in der elterlichen Wohnung. Anzeige: Vater.
Quelle:Sterbenebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 875/1878


Ida Anna Pauline Dirala, Tochter des Dieners Carl Julius Wilhelm Dirala und der Wilhelmine Henriette Friederike geb. Wackrow, beide evangelisch, wird am 31.01.1883 um 19.00 h in Berlin, Stromstr. 6/7 in der elterlichen Wohnung geboren. Anzeige: Vater.
Quelle: Geburtsregister Standesamt Berlin XII, Nr. 276/1883

Moritz Julius Wilhelm Dirala, Sohn des Kontordieners Carl Julius Wilhelm Dirala und der Wilhelmine Henriette Friederike geb. Wackrow, beide evangelisch, wird am 27.09.1885 um 19.30 h in Berlin, Lübecker Str. 4 in der elterlichen Wohnung geboren. Anzeige: Vater.
Quelle: Geburtsregister Standesamt Berlin XII, Nr. 2522/1885

Moritz Julius Wilhelm Dirala, Gürtler, evangelisch, ledig, geboren in Berlin, wohnhaft in Berlin, Lüneburger Str. 25, Sohn des Kontordieners Wilhelm Dirala, zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin, und der Minna geb. Wackrow, wohnhaft in Berlin, stirbt am 12.02.1906 um 21.00 h in Berlin, Lüneburger Str. 25 im Alter von 20 Jahren. Anzeige: Buchhalterin Ella Dirala (seine Schwester), wohnhaft wie er.
Quelle: Sterbenebenregister Standesamt Berlin XIIa, Nr. 309/1906

Carl Julius Wilhelm Dirala, Diener, evangelisch, geboren in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, wohnhaft in Berlin, Thurmstr. 39, Ehemann der Wilhelmine geb. Wackrow, wohnhaft wie er, Sohn des Papiermachers Wilhelm Dirala und der Caroline geb. Ramin, beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Hohenofen, stirbt am 23.10.1886 um 3.30 h in Berlin in seiner Wohnung im Alter von 42 Jahren. Anzeige: Küster August Schultz, wohnhaft in Berlin, Alt-Moabit 24.
Quelle: Sterbenebenregister Standesamt Berlin XII, Nr. 3595/1886

Wilhelm Moritz Gustav Franz Dirala, evangelisch, Buchhalter, geboren am 22.09.1867 in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Spreestr. 11, Sohn des in Berlin verstorbenen Dieners Karl Julius Wilhelm Dirala und seiner in Berlin wohnhaften Ehefrau Wilhelmine Henriette Friederike geb. Wackrow, und die Schneiderin Klara Emma Martha Giese, evangelisch, geboren am 15.09.1871 in Hermsdorf, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Spreestr. 37, Tochter des in Berlin-Charlottenburg verstorbenen Zieglers Wilhelm Giese und seiner in Berlin-Charlottenburg wohnhaften Ehefrau Franziska geb. Sondermann, heiraten am 23.06.1894 in Berlin-Charlottenburg. Trauzeugen: 1) Magistratsdiätar Otto Heinrich, 29 Jahre alt, wohnhaft in Groß Lichtenberg, Wilhelmstr. 16 2) Steindrucker Julius Graetz, 32 Jahre alt, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Str. 31. Randvermerk: Der Ehemann ist am 29.08.1939 in Berlin verstorben, Standesamt Berlin-Tiergarten Nr. 2177/1939.
Quelle: Heiratshauptregister Standesamt Berlin-Charlottenburg, Nr. 475/1894

Carl Moritz Wilhelm Dirala, ehelicher Sohn des Buchhalters Wilhelm Moritz Gustav Franz Dirala und seiner Ehefrau Clara Emma Martha geb. Giese, beide evangelisch, wird am 04.11.1894 um 3.30 h in Berlin, Spreestr. 10/11 in der elterlichen Wohnung geboren. Anzeige: Vater.
Quelle: Geburtshauptregister Standesamt Berlin-Charlottenburg, Nr. 3163/1894

Carl Moritz Wilhelm Dirala, evangelisch, ehelicher Sohn des Buchhalters Wilhelm Dirala und der Martha geb. Giese, beide wohnhaft in Berlin, Spreestr. 10/11, stirbt am 30.07.1895 um 23.00 h in Berlin in der elterlichen Wohnung im Alter von 8 Monaten. Anzeige: Vater
Quelle: Sterbehauptregister Standesamt Berlin-Charlottenburg, Nr. 1415/1895

Wilhelm Berthold Kühl, Kaufmann, evangelisch, geboren am 03.01.1874 in Berlin, wohnhaft in Berlin, Lankwitzstr. 5, unehelicher Sohn der ledigen Auguste Amalie Kühl, wohnhaft in Berlin, und Luise Anna Emilie Dirala, Geschäftsführerin, evangelisch, geboren am 01.12.1875 in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, wohnhaft in Boxhagen bei Berlin, eheliche Tochter des Eigentümers Robert Moritz Albert Dirala, wohnhaft in Hohenofen, und der Emilie Friederike Luise geb. Blume, zuletzt wohnhaft und verstorben in Hohenofen, heiraten am 06.02.1906 in Berlin. Trauzeugen: 1) Botenmeister Wilhelm Kühl, 67 Jahre alt, wohnhaft wie der Bräutigam. 2) Bankbeamter Felix Gebauer, 32 Jahre alt, wohnhaft in Deutsch Wilmersdorf bei Berlin.
Quelle: Heiratshauptregister Standesamt Berlin 4a, Nr. 59/1906

Wilhelm Berthold Kühl, Kaufmann, evangelisch, geboren am 03.01.1874 in Berlin, wohnhaft in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Ehemann der Luise Anna Emilie geb. Dirala, wohnhaft in Hohenofen, und unehelicher Sohn der verstorbenen Auguste Amalie Kühl, stirbt am 14.12.1945 um 7.00 h in Hohenofen. Anzeige: Frau Frieda Seeland, wohnhaft in Hohenofen. Todesursache: Mandeldiphterie, Eheschließung: 06.02.1906, Standesamt Berlin 4a, Nr. 59/1906
Quelle: Sterberegister Standesamt Sieversdorf, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 85/1945

Luise Anna Emilie Kühl geb. Dirala, evangelisch, geboren am 01.12.1875 in Hohenofen, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg (Standesamt Sieversdorf Nr. 68/1875), wohnhaft in Hohenofen, Ehefrau des Kaufmanns Wilhelm Berthold Kühl, verstorben am 14.12.1945 in Hohenofen, und Tochter des Eigentümers Robert Moritz Albert Dirala, verstorben am 05.11.1917 in Hohenofen, und der Emilie Friederike Luise geb. Blume, verstorben am 02.12.1885 in Hohenofen, stirbt am 24.05.1950 um 16.45 h in Hohenofen in ihrer Wohnung. Anzeige: Rentner Karl Schulz, wohnhaft in Hohenofen. Todesursache: Altersschwäche, Herz- und Kreislaufschwäche, Eheschließung: 06.02.1906 in Berlin, Standesamt Berlin 4a, Nr. 59/1906.
Quelle: Sterbenebenregister Standesamt Sieversdorf, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 10/1950



Post Reply

Return to “Familiengeschichte - Family history - Histoire de famille”