Rosser von Frutigen BE

Moderator: Wolf

Post Reply
Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Fri 28. Apr 2017, 12:03

I ch suche Informationen zu Rosser von Frutigen, wohnhaft oft in Reichenbach:
Betrifft den ungefähren Zeitrahmen von 1835 - 1899.

Johannes
Gilgian
Friedrich
Gottlieb
Margaritha
Maria
Samuel

Johannnes geb. 1863 in Frutigen
Marie Luise geboren 1885 in Reichenbach
Johannes geboren 1887 in Reichenbach
Elisabeth geboren 1890 in Reichenbach, cop. zu Langnau mit Friedrich Ramseier von Trub.
Albert geboren 1892
Elise geobren 1894 in Reichenbach, cop. 1915 in Frutigen mit Emil Köhli von Kallnach.
Robert geboren 1897
Gottlieb geboren 1899

Ganz besonders interessiert bin ich an mehr Informationen zu Elisabeth und Elise Rosser.
Vielen Dank jetzt schon!



Walter
Supporter 2018
Posts: 2421
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Walter » Fri 28. Apr 2017, 12:56

Die öffentlich zugänglichen Kirchenbücher gehen nur bis 1875, für neuere Daten muss im zuständigen Zivilstandsamt nachgefragt werden.

Der gesuchte Johannes Rosser ist am 2.12.1863 geboren, getauft in Frutigen am 27.12.1863.
Seine Eltern sind:
Gilgian R. (Gilgians u.d. Elsbeth Schmid v.hier) und Margaretha Trummer (Abrahams u.d. Susanna Wäfler v.hier).
Diese haben in Frutigen am 22.05.1862 geheiratet.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Fri 28. Apr 2017, 19:43

Vielen Dank, Walter, für deine Unterstützung!



Walt Bruetsch
Supporter 2016
Posts: 53
Joined: Tue 18. Apr 2006, 15:40
Geschlecht: Männlich
Location: United States of America, Florida
Contact:

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Walt Bruetsch » Sat 29. Apr 2017, 13:01

Hi, You may be interested in checking out this website:
http://www.frutigergeschlechter.ch/humo ... abase=humo_
Happy researching, Walt



Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Sat 29. Apr 2017, 23:59

Thank you so much, Walt.



Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Thu 14. Sep 2017, 21:24

Walter wrote:
Fri 28. Apr 2017, 12:56
Die öffentlich zugänglichen Kirchenbücher gehen nur bis 1875, für neuere Daten muss im zuständigen Zivilstandsamt nachgefragt werden.
Muss jetzt doch nochmals nachfragen wegen Rosser in Frutigen. Walter, wo sind die Kirchenbücher von Frutigen öffentlich? Im Staatsarchiv gibt es sie nicht. In Frutigen selber wollte man mir nur etwa 30 Minuten Zugang gewähren. Da lohnt sich die Anreise vom anderen Ende der Schweiz nicht.
Ich bin immer noch interessiert an weiterführenden Infos zur Linie von Gilgian Rosser und Trummer Margaritha. Kann mir jemand helfen? Jetzt schon ein grosses Danke für alle Unterstützung.



Wolf
Moderator
Posts: 6964
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Wolf » Thu 14. Sep 2017, 22:10

Kassiopeia wrote:
Thu 14. Sep 2017, 21:24
..., wo sind die Kirchenbücher von Frutigen öffentlich?
"Öffentlich" im Sinne von einsehbar scheinen Sie nur in der Gemeinde zu sein - aber man kann sie auf CD kaufen: http://www.ghgb.ch/seiten/literatur.html (nach unten scrollen bis "Fehlende" Kirchenbücher).

Siehe auch diesen Beitrag.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Walter
Supporter 2018
Posts: 2421
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Walter » Fri 15. Sep 2017, 10:05

Kassiopeia wrote:
Thu 14. Sep 2017, 21:24
Ich bin immer noch interessiert an weiterführenden Infos zur Linie von Gilgian Rosser und Trummer Margaritha. Kann mir jemand helfen? Jetzt schon ein grosses Danke für alle Unterstützung.
Ich kann mit einzelnen Daten schon helfen, solange die Tauf- und Eherodel mit Namenregister versehen sind, später wird es aber schwierig.
Ich würde also zum Kauf der CD mit den Frutiger Kirchenbüchern raten!

Gilgian Rosser wurde am 17. May 1835 in Frutigen getauft, geboren am 14. May.
(Taufrodel Nr. 12, Seite 9)

Frutigen_12-9_1835.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Tue 19. Sep 2017, 21:27

Ein herzliches Danke an Wolf und Walter für die Informationen. Melde mich zu einem späteren Zeitpunkt wieder.



Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Sat 3. Aug 2019, 16:22

Ich habe die Daten von Robert Rosser, Heimatort Frutigen, geboren in Reichenbach bei Frutigen am 13.02.1897. Im Rodel auf dem Zivilstandsamt stand als Sterbeort eingetragen: gestorben am 26.12. 1967 in Saignelégier. Nun hatte ich nach Saignelégier geschrieben. Die wissen aber nichts von einem Robert Rosser. Ist da dem Schreiber im Rodel ein Fehler unterlaufen? Oder seht ihr noch eine andere Möglichkeit warum die ihn auf der Einwohnerkontrolle und dem Zivilstandsamt ins Saignelégier nicht gefunden haben?



Peter.D
Posts: 1037
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Peter.D » Sun 4. Aug 2019, 15:46

Falls Robert Rosser in Saignelégier zwar verstorben ist, dort jedoch weder Aufenthalter noch Niedergelassener war, wurde er auch nicht in der dortigen Einwohnerkontrolle erfasst. Allerdings müsste dann sein Tod im Sterberegister verzeichnet worden sein. Anlässlich der Eintragung hat der Zivilstandsbeamte dann eine entsprechende Mitteilung an die Heimatgemeinde verschickt, die den Tod offensichtlich auch im alten kantonalen Bürgerrodel vermerkt hat. Die Zivilstandsbeamten waren generell sehr sorgfältig, aber Fehler können natürlich nie ganz ausgeschlossen werden.

Die Zivilstandsregister aller früheren Zivilstandskreise des Kantons Jura befinden sich heute im einzigen kantonalen Zivilstandsamt in Delémont. Ich empfehle dir, dort direkt nochmals anzufragen, also nicht über die Gemeinde.

Peter



Kassiopeia
Posts: 104
Joined: Wed 10. Aug 2016, 23:37
Geschlecht: Weiblich

Re: Rosser von Frutigen BE

Post by Kassiopeia » Mon 12. Aug 2019, 19:47

Peter, vielen Dank für deine Antwort. Das werde ich so versuchen. Du hattest mir in einem anderen Fall, einer Schwester von Rober Rosser, schon einen guten Tipp gegeben, welcher mich einen gewaltigen Schritt weitergeführt hat. Merci!



Post Reply

Return to “Bern (BE)”