Staub von Ochlenberg BE

Moderator: Wolf

Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2671
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Walter » Mi 20. Mär 2019, 08:09

Loxiran hat geschrieben:
Di 19. Mär 2019, 20:17
Ich kann das Sterbedatum der Anna Staub-Marti nicht genau lesen, ist der 9. April 1810 gemeint?
Diese Anna Staub ist am 7. April verstorben, in Bolligen ist es gut lesbar (Rodel 16, Seite 99, 1810).


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Loxiran
Beiträge: 113
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Mi 20. Mär 2019, 13:55

@Walter, vielen Dank für den Tipp und Deine Hilfe!
Walter hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 08:09
...in Bolligen ist es gut lesbar (Rodel 16, Seite 99, 1810).



Loxiran
Beiträge: 113
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » So 14. Jul 2019, 17:45

Loxiran hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 09:00
Obwohl ich es nicht 100% belegen kann, werde ich sie nun mal dem Ehemann Jakob Staub, getauft 9. April 1775 zu ordnen:
Korrektur.
Der Ehemann war gemäss Burgerrodel Band 1, S 148:
Jakob Staub, getauft am 1. Sept. 1776

Merkwürdigerweise ist im Burgerrodel der Name der Ehefrau statt Wittwer, als Widmer geschrieben.
Im Heimatort Trub heissen die Geschlechter Witter. Bei der Taufe der Tochter ist sie wiederum als Widmer angegeben. Im Eheeintrag, wie in diesem Forum beschrieben, haben wir wiederum Wittwer gelesen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast