Fankhauser von Trub BE

Moderator: Wolf

Nico
Administrator
Posts: 1320
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Nico »

Hallo Ufa,
Vielen Dank Nico
Soweit bin ich auch gekommen.
Die Schwierigkeit beginnt jetzt. Es sind zwei Christen Fankhauser vorhanden. (Siehe dazu mein Eintrag vom 03.Sept. 2018)
Christen * 11.06.1637 KB2 S195
Christen * 11.06.1644 KB3 S47
Beim Taufeinrtrag des Jakob sind zwei Taufzeigen angegeben:

Hans und Anna Fankhauser.

Könnte es sich dabei nicht um die Großeltern handeln? Dann wäre das Rätsel gelöst und die Frage beantwortet, um welchen Christen es sich handelt.


Nico

ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Was bedeutet das Wort: Scnex ?
Im KB 2 Trub Seite 112 siehe Anhang lese ich:

16. Januar 1631 ein Kind getauft, Niklaus

Eltern: Christian Fankhauser , Scnex
Anna Zoug (i.. Jung.. bi Lehn ?)

Test: Claus Leuenberger
Peter Habegger
Anna Fankhauser (im .......)

Bemerkung: Christian * ca. 1570 heiratete ca. 1622 Anna Zoug, Niklaus war das 6. Kind.
Vielen Dank für eure Hilfe
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



d.meyer
Posts: 196
Joined: Tue 2. Aug 2011, 18:26
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by d.meyer »

Hallo Ufa,
ich lese den Text des fraglichen Geburtseintrages so:
"item eodem (= am gleichen Tag und Ort) ein Kind getauft, Niclaus
par. (parentes = Eltern): Christen FANCKHUSER senex (=ein Greis), Anna ZOUG ein jung ....
test. (testes = Zeugen): Claus LÖWENBERGER; Peter HABBEGGER; Anna FANCKHUSER ein Tochter
Gruß
D.Meyer



ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Hallo D. Meyer
Vielen Dank für die genaue Übersetzung.
Das erste Kind von Christian Fankhauser (zum Fankhaus) und Anna Zaug war eine
Madlena * 05.12.1622.
Es kann daher angenommen werden, dass dieser Christian (Greis) früher bereits mit einer
anderen Frau verheiratet war und die Zeugin Anna Fankhauser eine Tochter aus der ersten Ehe war.
Die Taufzeugen waren vermutlich min. 20 Jahre alt, somit müsste diese Anna 1611 oder früher geboren worden sein.
Gesucht ist also ein Christian Fankhauser * ca. 1580 mit einer Tochter Namens Anna * 1611 oder früher. Das letzte Kind aus erster Ehe dürfte nicht später als ca. 1621 geboren worden sein.
Sind meine Überlegungen richtig?



d.meyer
Posts: 196
Joined: Tue 2. Aug 2011, 18:26
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by d.meyer »

Hallo ufa,
zu genau diesen Überlegungen bin ich nach Entzifferung des Eintrags auch gekommen - hoffentlich lassen sie sich auch beweiskräftig belegen.
Gruß D.Meyer



Walter
Supporter 2018
Posts: 2438
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Walter »

Wenn ich das richtig sehe beginnen die Aufzeichnungen der Ehen in Trub erst 1629, für die gesuchte Ehe also zu spät.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Walter
Supporter 2018
Posts: 2438
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Walter »

ufa wrote:
Wed 17. Oct 2018, 20:24
... Gesucht ist also ein Christian Fankhauser * ca. 1580 mit einer Tochter Namens Anna * 1611 oder früher. Das letzte Kind aus erster Ehe dürfte nicht später als ca. 1621 geboren worden sein.
Am 06.02.1604 taufte in Trub ein Christen Fankhauser "und syner Elsbeth" eine Anna.
Die letzte Taufe dieses Ehepaars (Christen Fankhuser & Elsi Wütrich) war am 05.05.1622.
Diese letzte Taufe will aber nicht so ganz zur Taufe vom 05.12.1622 passen, da sind ja nur 7 Monate dazwischen! :?
Oder wurde die Tochter am 05.05.1622 mehrere Monate verspätet getauft? Ev. wegen dem Tod seiner Mutter, ist das möglich?


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Danke Walter
Diese Daten habe ich auch gefunden.
Normalerweise wurden die Taufen möglichst rasch nach der Geburt gemacht, aber möglich ist theoretisch alles. Diese Spur werde ich weiter verfolgen.
Gruss ufa



ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Von meinem Interesse ist das Ehepaar Hans Fankhauser und Barbara Althaus geb. ca. 1562.
Bei den Taufen ihrer Kinder sind folgende Hinweise zu lesen:
Seite 8 : Heinrich 1589-1645
Seite 19: am 10.01.1591 tauften sie einen Daniel, beim Vater ist zu lesen: Hans Fankhauser müly peters sun. Somit war der Vater von Hans ein Peter Fankhauser * ca. 1530, ein Müller.
Auf der Seite 42: wurde eine Anna getauft.
Hier benötige ich Lesehilfe:
Den .. Tag Marty 1594 taufte Hans Fankhauser der Müller (fähgy) Sun und Barbara Althusin ein Kind tauft Das Kind Namens Anna
Zügen:
Hans Baumgartner ……. Peter Fankhauser Frou ...

Was bedeutet das Wort (fähgy)??

Der Bruder von Hans war ein Ulli Fankhauser, des Müllers Sohn
Seite 18 liesen er und seine Frau Barbara Ho…. am 15.11.1590 eine Catharina taufen
Leider kann ich den Namen der Frau (Ho…ermy)? ………. Nicht entziffern.
Vielen Dank für die Übersetzungen.



Walter
Supporter 2018
Posts: 2438
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Walter »

Auf Seite 42 lese ich:

Uff den 2 Tag Marty 1594 Jar
liess Hans Fankhuser dass Müllers säligen
Sun und Barbara Altzhusin ein Kind
taufen dess Kinds Namen Anna
Zügen
Hans Baumgartner Anna(?) Peter Fankh
user Frow
??atharine ???? ????? hinder(?) Hanses
Frow.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Hallo Walter
Brauche nochmals deine Lesehilfe:

KB Trub 3, Seite 139
Hans Fankhauser Im Leen oder Im Loos ?
(Hans *28.04.1622 war der Sohn von Hans Fankhauser und Barbara Wüthrich,
vorder Fankhaus und Lehn)

Dann noch eine 2. Frage:
Vorname Cuni: heisst das heute Konrad?

Vielen Dank für deine Antwort.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



Walter
Supporter 2018
Posts: 2438
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Walter »

ufa wrote:
Mon 22. Oct 2018, 14:46
Brauche nochmals deine Lesehilfe ...
Ich lese "Im Leen"
und ja, Cuni steht für Konrad


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

clarissa1874
Moderator
Posts: 1443
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Fankhauser in Fahrni BE

Post by clarissa1874 »

Zufallsfund:

Christian FANKHAUSER
Rentenempfänger, evangelisch
* 01.12.1870 in Fahrni, Kanton Bern
wohnhaft in Lüchfeld, Kreis Ostprignitz-Ruppin
Ehefrau: Ida Anna geb. SCHÜLLER, wohnhaft in Lüchfeld
Vater: Arbeiter Christian FANKHAUSER
Mutter: Rosine geb. SCHNEIDER, beide verstorben
+ 03.01.1940 um 17.00 h in Neuruppin im Kreiskrankenhaus
Todesursache: Prostatacarcinom, Metastasen, Herzschwäche
Eheschließung: 20.10.1895 in Kittlitz, Standesamt Kittlitz bei Löbau, Landkreis Görlitz, Sachsen, Nr. 5/1895
Randvermerk mit Bleistift: 5 großjährige Kinder

Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Neuruppin, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 10/1940, Band 1


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

Walter
Supporter 2018
Posts: 2438
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Fankhauser in Fahrni bzw. im Buchholterberg BE

Post by Walter »

clarissa1874 wrote:
Sat 3. Nov 2018, 13:41
Zufallsfund:

Christian FANKHAUSER
Rentenempfänger, evangelisch
* 01.12.1870 in Fahrni, Kanton Bern
Dieser Christian Fankhauser gehört offenbar nach Trub.
Er wurde am 1.12.1870 geboren und am 23.12. in Steffisburg getauft (Rodel 14, Seite 30).
Zu seinem Vater steht dort: Christian Fankhauser, Peters, von Trub, im Buchholterberg.

Steffisburg_14-30_1870.png

Diese Taufe wurde übrigens auch in Trub notiert, Rodel 20 (auswärtige Taufen), Seite 232.

Trub_20-232.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Hallo Walter
Ich benötige nochmals Übersetzungshilfe.
Im KB 3 von Trub, Seite 258 hat ein Christen Fankhuser und Margreth Blaser ihr erstes Kind (Hans) am 24. Sept. 1665 taufen lassen.
Normalerweise beginnt der Tauf- Eintrag mit z.B.: „Tag. Monat ein Kind getauft:“
Beim Taufeintrag von Christen und Margreth kann ich die erste Zeile nicht lesen:
"HB. O. 24. Sept. etsupia, noch ein Kind getauft."
Vielen Dank für deine Hilfe.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



Nico
Administrator
Posts: 1320
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Nico »

Hallo ufa,

ich lese da „ut supra“, was soviel heißt wie „wie oben“.
Es wurde also wahrscheinlich am selben noch mindestens ein weiteres Kind getauft.

Grüße,


Nico

ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Hallo Nico
Danke für deine Mithilfe.
Der Taufeintrag wurde im Monat Oktober eingefügt.
Oder bedeutet eventuell das *Sept." nicht September?
Was mir auch unklar ist, das erste Zeichen, sieht aus wie "HB" und das 2. Zeichen "O mit zwei Punkten.



Walter
Supporter 2018
Posts: 2438
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by Walter »

ufa wrote:
Sun 4. Nov 2018, 09:08
Was mir auch unklar ist, das erste Zeichen, sieht aus wie "HB" und das 2. Zeichen "O mit zwei Punkten.
Da steht nicht "HB" sondern "NB" für "nota bene" (= übrigens).
Das O mit dem Punkt in der Mitte steht für Sonntag, siehe auch hier.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Guten Tag zusammen
Kann mir jemand helfen bei der Übersetzung von Kirchenbuch-Latein:
Im Eherodel KB 3 von Limpach Seite 230 KB steht:

Freytag den 15. Marty (1720)
Uli Fanckhauser von Trub
Elsbeth Affolter von Schalunen.
Adlatis Schedulis a Trub pahtriby in Lützelflüh
und Trub
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



ufa
Posts: 32
Joined: Sun 8. Jan 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Fankhauser von Trub BE

Post by ufa »

Hallo zusammen
Habe eine Frage zum Heiratseintrag im Jahr 1635 von Daniel Fankhauser und Anna Zaugg im Eherodel Trub Nr. 21 Seite 11:
25.Mai in h. Ehestand yngesägnet worden
Daniel fanckhuser
Anna Zougg
Frage: was bedeutet das eingekreiste S oberhalb vom Namen Daniel?
Vielen Dank für die Hilfe.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



alainroser
Posts: 74
Joined: Fri 7. Dec 2018, 14:57
Geschlecht: Männlich

Vorfahren von Fritz Fankhauser aus Trub

Post by alainroser »

Guten Tag
Ich betreibe Ahnenforschung für einen Freund und ich komme nicht weiter.
Sein Urgrossvater heisst Fritz Fankhauser. Er heiratete Rosa Leuenberger.
Ich habe auf MyHeritage einen Match und wenn dieser stimmt und zu diesem Fritz Fankhauser gehört, den ich suche, ist er 1919 geboren und 2005 gestorben und Rosa Leuenberger hat demnach von 1916-1984 gelebt.
Sie haben mindestens fünf Kinder. Zwei Söhne die gestorben sind, einer der noch lebt und zwei Töchter.
Beide Töchter sind verheiratet und haben einen anderen Nachnamen angenommen.
Ich würde gerne mehr Vorfahren von Fritz finden.
Könnt ihr mir da helfen?
Vielen, vielen Dank für jegliche Hilfe oder Tipps.
Alain Roger Roser



Post Reply

Return to “Bern (BE)”