Hofer von Rapperswil BE

Moderator: Wolf

Antworten
Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » Fr 19. Feb 2021, 14:30

Guten Tag

Meine intensiven Nachforschungen in den Kirchenbüchern von Rapperswil, Kt. BE sind ab ca. 1700 rückwärts ins Stocken geraten. Ich suche Unterstützung bei der Familienforschung Hofer von Seewil. Hat jemand Erfahrungen oder könnten Sie mir entsprechende Kontakte angeben? Vielen herzlichen Dank.
Freundliche Grüsse
Heinz Hofer, Solothurn



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2696
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Walter » Sa 20. Feb 2021, 15:48

Wo bleibst du denn stecken bei deinen Nachforschungen?
Mit einer konkreten Frage ist Hilfestellung eher möglich, als bei dieser sehr allgemeinen Formulierung :shock: ;)


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » Sa 20. Feb 2021, 16:27

Herzlichen Dank Walter
Am 12.5.1664 haben in Rapperswil BE geheiratet: Hofer Niklaus, nach meiner Recherche geb. 16.8.1640 mit Barbli Kläntschy, geb. ?
Nun suche ich den Vater dieses Niklaus. Leider wurde zu dieser Zeit der Heimatort, also Seewyl nicht erwähnt.
Es könnte ein Hans Hofer sein. Geboren 13.2.1592 in Rapperswil, Ehefrau Elsbeth Häberli, Heirat um 1613? oder ein anderer Hans Hofer, geboren 8.10.1615 in Rapperswil, Ehefrau Barbli Blank, Heirat 2.6.1634 in . Evtl. hat der Aeltere auch zweimal geheiratet?

Ich bin neu im Forum und hoffe auf Unterstützung. Vielen Dank.



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2696
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Walter » Sa 20. Feb 2021, 18:20

Hofer hat geschrieben:
Sa 20. Feb 2021, 16:27
Es könnte ein Hans Hofer sein. Geboren 13.2.1592 in Rapperswil, Ehefrau Elsbeth Häberli, Heirat um 1613?
Auf der Ehen-CD der GHGB gibt es eine Ehe Johannes Hofer mit Elisabeth Häberli am 27.04.1612 in Jegenstorf (Rodel 26, Seite 22), aber offenbar ohne weitere Angaben.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » Sa 20. Feb 2021, 19:34

Vielen Dank für diese neue Information.
Ich analysiere weiter.



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2696
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Walter » Sa 20. Feb 2021, 21:42

Hofer hat geschrieben:
Sa 20. Feb 2021, 16:27
Herzlichen Dank Walter
Am 12.5.1664 haben in Rapperswil BE geheiratet: Hofer Niklaus, nach meiner Recherche geb. 16.8.1640 mit Barbli Kläntschy, geb. ?
Nun suche ich den Vater dieses Niklaus. Leider wurde zu dieser Zeit der Heimatort, also Seewyl nicht erwähnt.
Es könnte ein Hans Hofer sein. Geboren 13.2.1592 in Rapperswil, Ehefrau Elsbeth Häberli, Heirat um 1613? oder ein anderer Hans Hofer, geboren 8.10.1615 in Rapperswil, Ehefrau Barbli Blank, Heirat 2.6.1634 in . Evtl. hat der Aeltere auch zweimal geheiratet?
Bei der Taufe des Niklaus von 1640 sind die Eltern Hans H. & Barbli Blank notiert, das hast du ja sicher gesehen. Diese Taufe passt eigentlich gut zu der Heirat von 1664.

Noch ein Tipp von mir:
Ich würde alle frühen Hofer-Ehen und Taufen in Rapperswil in einer Datei erfassen, damit du einen Überblick bekommst. Ich habe dazu eine eigene Excel-Tabelle erstellt. Dann siehst du, wie lange ein Ehepaar Kinder tauft, und ob eine zweite Ehe überhaupt möglich ist, oder ob sich die Taufen überschneiden. Oft wurden aber die Mütter bei den sehr frühen Taufen nicht notiert!


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » So 21. Feb 2021, 10:03

Danke für die Information und den Tipp. Diese Datei habe ich schon länger erstellt. Allerdings fehlen in den Kirchenbüchern von Rapperswil einige Jahre bei den Taufen und Ehen. Vermutlich könnte das Problem dort liegen. Auch die Ehe, die du mir aus Jegensdorf gemeldet hast, fehlt im Kirchenbuch von Rapperswil.
Das mit der 2. Ehe würde aufgehen, wenn ich deinem Tipp folge. Frage: kann man irgendwie in den Kirchenbüchern ersehen, dass es sich um eine 2. Ehe handelt? Bei Familysearch hat jemand dies so erwähnt, aber es ist nicht zu belegen.



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2696
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Walter » So 21. Feb 2021, 11:24

Hofer hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 10:03
... Auch die Ehe, die du mir aus Jegensdorf gemeldet hast, fehlt im Kirchenbuch von Rapperswil.
Das ist in dieser Zeit üblich, die Heiraten wurden damals nur selten der Heimat-Kirchgemeinde gemeldet.
... kann man irgendwie in den Kirchenbüchern ersehen, dass es sich um eine 2. Ehe handelt? Bei Familysearch hat jemand dies so erwähnt, aber es ist nicht zu belegen.
In dieser frühen Zeit findet man sehr selten ergänzende Angaben. Später findet man dann ab und zu den Hinweis, dass es sich um einen Witwer oder eine Witwe handelt.

Wie viele Taufen eines Hans H. finden sich denn in Rapperswil in der Zeit vor 1620? Und was ist das für ein Hans, welcher am 10.3.1634 in Rapperswil geheiratet hat?


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » So 21. Feb 2021, 18:52

Vielen Dank.
Es gibt nur 2 Hans Hofer bei den Taufen:
8.10.1615, Seite 72, Eltern Hans H und Elsbeth Häberli
13.2..1592, Seiten 59+60 (doppelt erfasst), Eltern Rudolf H und Anna Stählin.
Bei den Ehen habe ich 3 x einen Hans H:
27.4.1612 mit Elsbeth Häberli (von dir erwähnt, in Jegensdorf)
10.3.1634 mit Elsbeth Syber
2.6.1634 mit Barbli Blank
Beide auf Seite 103 im Kirchenbuch Rapperswil.
Ich weiss nicht welcher wozu gehört.
In den Kirchenbüchern von Rapperswil fehlen die Taufen 1598-1613 und die Ehen von 1593-1614.
Nochmals vielen Dank für die Unterstützung.



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2696
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Walter » Mo 22. Feb 2021, 11:02

Bei den beiden Heiraten von 1634 ist eine wohl als zweite Heirat zu betrachten (bezüglich dem Ehemann).
Hast du schon die Taufen der beiden Ehefrauen gefunden?
Und bis wann taufen sie Kinder?
Das könnte bei der Festlegung einer zweiten Ehe behilflich sein, auch die Taufpaten könnten helfen.
Ansonsten bleibt das wohl ein ungelöstes Rätsel :?
Aber viel weiter kommst du ja wohl kaum zurück.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » Mo 22. Feb 2021, 13:51

Danke für die Hinweise.
Das Taufdatum konnte ich von Barbli Blank finden. Sie wurde am 23.8.1612 in Bolligen getauft. Seite 90 Taufrodel 2.
Elisabeth Häberli wurde am 16.1.1592 in Jegensdorf getauft. Seite 4 Taufrodel 2.

Hinsichtlich Taufen der Kinder könnte das mit der 2. Ehe passen:

-Hans, geb. 13.2.1592 in Rapperswil heiratete am 27.4.1612 Elisabeth Häberli, geb. 16.1.1592 in Jegensdorf. Die beiden tauften 8 Kinder zwischen 1614 und 1628.
-Der gleiche Hans heiratete in 2. Ehe am 2.6.1634 in Rapperswil Barbli Blank, geb. 23.8.1612 in Bolligen.
Das Paar hat dann noch 2 Kinder.
Michel, geb. 14.4.1636
Niklaus, geb. 16.8.1640
Dieser wäre dann der Gesuchte zu den bisherigen Resultaten.
Ein Totenrodel ist für die fragliche Zeit nicht vorhanden, somit kann ein allfälliger Tod der ersten Ehefrau nicht belegt werden.
Vielen Dank.



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2696
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Walter » Mo 22. Feb 2021, 14:34

Alles ok soweit, aber was ist mit der anderen Heirat 1634 (Hans H. & Elsbeth Syber)? Gibt es dazu auch Taufen, und wenn ja bis wann?
Aber ich will dich nicht weiter verunsichern.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Hofer
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Feb 2018, 16:17
Geschlecht: Männlich

Re: Hofer von Rapperswil BE

Beitrag von Hofer » Mo 22. Feb 2021, 16:42

Über die Ehefrau kann ich nichts finden ausser der Heirat am 10.3.1634 in Rapperswil.
Sie hatten 4 Kinder von 1635 - 1645.
Also evtl. eine weitere Option für eine 2. Ehe...
Ich versuche es weiter vorwärts und rückwärts. Vielen Dank.



Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste