Nafzger von Uetendorf BE

Moderator: Wolf

Antworten
Björn
Beiträge: 187
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:15
Geschlecht: Männlich

Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Björn » Mo 27. Mär 2017, 11:25

Hallo,

ich bin bei meinen Recherchen in Uetendorf auf eine Margareth Naffziger gestoßen, geb. 7.10.1632. Sie heiratete vor 1663 (leider konnte ich kein Hochzeitsdatum finden) Melcher Bäler aus Uetendorf.

Margareths Eltern waren Melcher Naffzger und Eva Schmoker aus Beatenberg. Da ich für Melcher in den Thieracherner Rödeln nicht fündig wurde, habe ich bei geneanet geschaut und dort fand ich einen Stammbaum, in dem Melcher Naffzger aus dem Württembergischen stammen soll. Seine Eltern sollen Zacharias Naffzger und Margareth Engemann sein.

Handelt es sich bei den Naffzgern um Württemberger oder um schweizerische Glaubensflüchtlinge. Wir hatten hier einen thread, indem ich den Namen Naffziger in diesem Zusammenhang erwähnt fand.

lg Björn



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Walter » Mo 27. Mär 2017, 13:57

Björn hat geschrieben:
Mo 27. Mär 2017, 11:25
... ich bin bei meinen Recherchen in Uetendorf auf eine Margareth Naffziger gestoßen, geb. 7.10.1632. Sie heiratete vor 1663 (leider konnte ich kein Hochzeitsdatum finden) Melcher Bäler aus Uetendorf.
Laut der Ehen-CD heirateten Margaretha Nafzger und Kaspar Bähler am ?.11.1657 in Thierachern (Eherodel 2, Seite 406, ganz oben).
Margareths Eltern waren Melcher Naffzger und Eva Schmoker aus Beatenberg.
Die Heirat von Melchior Nafzger und Eva Schmocker war am 06.11.1626 in Leissigen BE (Eherodel 1, Seite 176). Das ist übrigens die früheste auf der Ehen-CD erwähnte Nafzger-Ehe!
Zuletzt geändert von Walter am Mo 27. Mär 2017, 15:56, insgesamt 2-mal geändert.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Björn
Beiträge: 187
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:15
Geschlecht: Männlich

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Björn » Mo 27. Mär 2017, 15:44

Danke Walter,

war in der Zeile verrutscht. Melcher (14.6.1663) ist der Sohn von Kasper Bäler und Margareth Nafziger. Er heiratete eine Cathrina Liechti, wenn ich denn Namen richtig gelesen habe. Hast du für die beiden auch ein Heiratsdatum? Die Ehe muß vor dem 15.12.1689 geschlossen worden sein.

Ich habe die Ehe von Melchior Nafzger und Eva Schmucker gerade im Rödel von Leissigen nachgeschaut. S. 136 von 146, Rödelseite 176, Melchior Napfftzger und Eua Schmoker. Leider steht für beide keine Herkunft dabei. Bei geneanet wird sie nach beatenberg verortet, als Tochter des Lienhard Schmoker und der Anna Bhend. Ich sollte dann schauen, ob es nicht auch eine Eva Schmoker in Leissigen gibt, auch wenn Beatenberg nicht weit weg ist.

lG Björn



Walter
Supporter 2020
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Walter » Mo 27. Mär 2017, 16:08

Hallo Björn

Die Frau von Melchior Nafzger heisst natürlich Eva Schmocker (diese blöden Autokorrekturen!), habe ich oben korrigiert.
Laut Familiennamenbuch ist Beatenberg ein aktueller Schmocker-Heimatort.
Die Heirat von Melcher Bähler mit Catarina Liechti habe ich auf der Ehen-CD leider nicht gefunden, es sind dort aber noch lange nicht alle Kirchgemeinden erfasst!


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Björn
Beiträge: 187
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:15
Geschlecht: Männlich

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Björn » Mo 27. Mär 2017, 16:22

Hallo,

danke. Schade, wäre auch zu schön gewesen. ich habe mal ebend die Geburten in Leissigen überflogen. Es gibt eine Eva Schmoker. Die ist aber 1610 geboren, als Tochter von Matthys Schmoker und Verena Bodmer. Es ist nicht ganz ausgeschlossen, aber wohl eher unwahrscheinlich. Ich hatte in Lauterbrunnen mal solch einen Fall, da war es zumindest extra vermerkt, daß die Braut so jung war. Es gibt auch einen Lienhart Schmoker (oo mit Barbara von Allmen) http://www.query.sta.be.ch/Dateien/19/D95504.pdf Rödelseite 41, für den konnte ich aber keine Tochter Eva ermitteln.

Beatenberg ist tatsächlich voll von Schmoker. Habe dort über von Allmen von Lauterbrunnen Schmoker-Vorfahren. Dort gibt es auch eine passende Eva, 28.7.1605.

Gruß Björn



DanFis
Beiträge: 1
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 10:09
Geschlecht: Männlich

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von DanFis » Mo 30. Nov 2020, 14:39

Hallo Björn

Ich bin auf der Suchen nach meinen Nafzger Vorfahren auf den Frèrejean-Naffzger Stammbaum von einem J. Frèrejean gestossen: https://www.genealogieonline.nl/en/stam ... /I1696.php.
Dort erscheint auch ein Melchior Naffzger, der mit einer Eva Schmocker verheiratet war. Und auch die Tochter namens Margareth deckt sich.

Vielleicht von Interesse und nützlich, auch wenn die Diskussion schon ne Weile her ist.
Beste Grüsse
-daniel



Björn
Beiträge: 187
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:15
Geschlecht: Männlich

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Björn » Fr 4. Dez 2020, 14:25

Hallo und herzlichen Dank

lg Björn



Hoff
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:14
Geschlecht: Männlich

Re: Nafzger von Uetendorf BE

Beitrag von Hoff » Mi 13. Jan 2021, 18:37

Hallo,
Walter hat geschrieben:
Mo 27. Mär 2017, 13:57
Laut der Ehen-CD heirateten Margaretha Nafzger und Kaspar Bähler am ?.11.1657 in Thierachern (Eherodel 2, Seite 406, ganz oben).
Ich lese das Datum im Eherodel als "23. November 1657".

Hoff



Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast