Ullmann von Bern BE

Moderator: Wolf

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 6634
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Ullmann von Bern BE

Beitrag von Wolf » Do 14. Mär 2019, 14:07

Karl Max Ullmann, geb. am 28. Juni 1905, von Gailingen, Baden, (ehem.) Schüler am städtischen Gymnasium in Bern, erwirbt 1924 im Einverständnis mit seinen Eltern (er ist noch minderjährig) Max Ullmann und Alwine, geb. Maier, das Bürgerrecht der Stadt Bern. Über die Religionszugehörigkeit des Bewerbers ist in den Unterlagen kein Hinweis zu finden.

Ich bedanke mich beim Staatsarchiv Bern für diese Angaben.

Jüdische Ullmann von Gailingen erwarben 1895 bzw. 1896 das Bürgerrecht von Stein SG bzw. Krinau SG. Es erscheint deswegen wahrscheinlich, dass auch Karl Max Ullmann jüdischen Glaubens war. Leider enden die "Standesbücher" von Gailingen 1869.

Weitere Angaben zur Familie werden dankbar entgegen genommen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“