Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Technical questions - Technische Fragen - Questions techniques
Antworten
Nico
Administrator
Beiträge: 1190
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Beitrag von Nico » Sa 6. Dez 2014, 16:10

Hallo,

seit langem bin ich schon auf der Suche nach einem Programm, das es erlaubt, Herkunfts- und Zielorte meiner Ahnendatei geographisch darzustellen - ohne das Passende zu finden.

Was mir vorschwebt ist folgendes:
Ich suche eine Person aus, und das Programm stellt mir auf einer Karte dar, woher die Vorfahren kamen.
Oder: ich wähle einen Spitzenahn aus und es wird kartographisch dargestellt, wohin sich die Nachkommen begeben haben.
Oder: usw.

Habt Ihr eine Idee?

Beste Grüße,
Nico

muwi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 18:03
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Beitrag von muwi » Mo 15. Dez 2014, 09:27

Nico hat geschrieben:Hallo,

seit langem bin ich schon auf der Suche nach einem Programm, das es erlaubt, Herkunfts- und Zielorte meiner Ahnendatei geographisch darzustellen - ohne das Passende zu finden.

Was mir vorschwebt ist folgendes:
Ich suche eine Person aus, und das Programm stellt mir auf einer Karte dar, woher die Vorfahren kamen.
Oder: ich wähle einen Spitzenahn aus und es wird kartographisch dargestellt, wohin sich die Nachkommen begeben haben.
Oder: usw.

Habt Ihr eine Idee?

Beste Grüße,

Hallo Nico,

Mit TNG ist es vermutlich möglich. Die Anzahl Generationen können frei eingestellt werden.

Beste Grüsse
muwi

Nico
Administrator
Beiträge: 1190
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Beitrag von Nico » So 3. Dez 2017, 16:16

Hallo,

ich möchte dieses Thema noch einmal aufgreifen, da es mir seit seiner Veröffentlichung vor 3 Jahren nicht gelungen ist, ein Programm zu finden, das meine Vorgaben erfüllt.
TNG schafft das nicht.
Vielleicht habt ihr ja zwischenzeitlich etwas gefunden, mit dem Wanderungsbewegungen innerhalb einer Genealogie kartographisch darstellen kann.

Gruß,
Nico

hhg
Beiträge: 855
Registriert: Di 24. Mär 2009, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Beitrag von hhg » So 3. Dez 2017, 17:28

Ein Bekannter erzielt recht passable Resulate, indem er Ausgangs- und Zielort bei Google Maps eingibt, einen Screenshot davon ausdruckt, und auf Transparentpapier markante/relevante Details durchpaust. Nochmals eingescannt und mit einem 08/15 Grafikprogramm nachbearbeitet schaut es ziemlich professionell aus. Insgesamt etwas Gepfriemel, aber ein gangbarer Weg, solange du kein Programm findest, das das automatisch kann ...

Bongo
Beiträge: 244
Registriert: Fr 31. Mär 2006, 20:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lahr i.S, Baden Württemberg, Deutschland

Re: Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Beitrag von Bongo » Di 5. Dez 2017, 10:32

Hallo zusammen,

vor Jahren habe ich einmal mit GEDCOM MAP gearbeitet und ich war damit sehr zufrieden.

http://www.gedcom2map.de/

Grüße
Forschungsgebiet
Büsingen a. H. Familie: Wabel,Wabl, Waibel, Waybel, Weibel etc.

Nico
Administrator
Beiträge: 1190
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Wanderungsbewegungen kartographisch darstellen

Beitrag von Nico » Di 5. Dez 2017, 13:53

Vielen Dank für Eure Vorschläge.

Gedcom2Map wäre bestimmt interessant, ist aber leider nur unter Windows lauffähig.

Grüße,
Nico

Antworten

Zurück zu „Computer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast