Page 1 of 1

Lesehilfe Verson/Wanderon

Posted: Fri 26. Apr 2019, 18:25
by Wolf
Verson-Joseph_1760-1830b.jpg
Zu diesem Ausschnitt wurde ich aus den USA um Lesehilfe gebeten. Leider ist die Quelle nicht bekannt, es wird vermutet, dass sie aus dem Aargau stammt - siehe Wanderon aus Burg AG. Die Spaltentitel sind meine Annahmen.

Ehemann: Verson Joseph Benedikt, geb zu Bräggen/Bruggen/Brüggen(?) in Bündten, copulirt in Walterschwyl Kt. Zug 1790, + 1830 in Gränichen.
Geburtsjahr Ehemann: 1760.
Ehefrau: (Heimathschein aus dem Badischen, get. zu Sun(?) 1824 od. 25) Katharina Staar/Steer(?).
Geburtsjahr Ehefrau: leer.
Kinder:
1804 Rudolf geb. Wädenschwyl.
1812 Katharina geb. in Pfaffnau Kt. Luzern.
Beruf: Geschirrhändler.

Erwünscht sind insbesondere Hinweise zum Geburtsort des Joseph Benedikt Verson (ich finde einen Weiler Brüggershaus in GR) sowie dem Namen der Ehefrau "aus dem Badischen".

Re: Lesehilfe Verson/Wanderon

Posted: Sun 28. Apr 2019, 10:39
by Felber
In Pfaffnau werden die Eltern bei der Taufe von Katharina am 24.12.1812 wie folgt genannt: „Josephus Benedictus Wendron ex Bünten Priger (?)“ und „Catharina Stantzin ex Riffelden-Wyl“. Leider kann ich die Ortsnamen nicht deuten. :? Vielleicht ist mit "Riffelden" das badische Rheinfelden gemeint?

Mit lieben Grüssen

Olivier

Re: Lesehilfe Verson/Wanderon

Posted: Sun 28. Apr 2019, 14:06
by Gallagher
Thank you, Olivier! I appreciate your help.

Re: Lesehilfe Verson/Wanderon

Posted: Mon 29. Apr 2019, 17:58
by Felber
You're welcome! The marriage record and birth record of his son might be better to read regarding the name and place of origin but I fear that they're not online.

Kind regards

Olivier

Re: Lesehilfe Verson/Wanderon

Posted: Mon 29. Apr 2019, 22:09
by Wolf
I have posted a question in Verson / Wanderon in Walterswil (Baar) ZG in the Zug forum.

Re: Lesehilfe Verson/Wanderon

Posted: Tue 30. Apr 2019, 13:41
by Gallagher
Thank you, Olivier, for your follow up. I will make inquiry about the birth records of the other two children.

And thanks, Wolf, for your help with this.

I appreciate the help.

Best wishes,

Marjorie