Page 1 of 1

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Mon 23. Aug 2010, 22:00
by Markus
Hallo liebe Mitforscher. Was steht dennn da hinter Joseph Fryckh.
Wie heisst dieses Kind?

Danke für jeden Hinweis!

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Mon 23. Aug 2010, 22:20
by Wolf
Ich nehme einmal an, der Täufling steht in der ersten Spalte - heisst also Barthlime.

In der zweiten Spalte stehen die Eltern - der Vater ist Joseph Fryckh - das Wort dahinter würde ich als Kelhof lesen: es scheint bei Euch einen Spielplatz Kehlhof (alte Metzgerei) zu geben.

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Tue 24. Aug 2010, 06:43
by MIG
Hallo Markus,

ich sehe das wie Wolf. Und dass das Kind nach seinem Götti benannt ist.

Interessant finde ich das Wort "natrix" bzw. "netrix".

Denn entweder ist das als Natrix ihr Beruf (or)natrix Friseuse bzw. (ve)natrix Jägerin oder
als "netrix" (ge)netrix ein Hinweis auf die Mutter, Erzeugerin.

Kommt das in dem Taufbuch öfter vor?

Gruss Michael

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Tue 24. Aug 2010, 16:17
by Walter
Original von MIG

Interessant finde ich das Wort "natrix" bzw. "netrix".
Ich lese dieses Wort auf jeden Fall als “natrix“.
Gefunden bei Wikipedia: Natrix natrix = Ringelnatter
So verstehe ich natrix als Natter!?

Den Namen der Mutter lese ich als Barbara Kerin

Gruss, Walter

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Tue 24. Aug 2010, 20:04
by Markus
Vielen Dank für die Hinweise.
Ich habe im Niederbürer Taufbuch verglichen. Das Wort hinter dem Namen steht fast sicher im Zusammenhang mit der Herkunft.
So lese ich:
Barthlime Lichtensteiger (von) Husen
Magdalena Eugstlerin (von) Natrix?

Ich finde noch mehr Einträge mit Natrix, fast ausschliesslich bei Eugster. Was könnte dies für eine Ortsbezeichnung sein?

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Wed 25. Aug 2010, 06:42
by Stephleuen
Ich lese nicht natrix sondern netrix

(ge)netrix = die Mutter
(ge)netrix = die Erzeugerin

Beste Grüsse

Stephan Leuenberger

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Wed 25. Aug 2010, 10:33
by hhg
Wie Stephan lese ich netrix - könnte der Beruf Näherin sein

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Wed 25. Aug 2010, 12:30
by Walter
Original von Stephleuen
Ich lese nicht natrix sondern netrix
Ich bleibe bei natrix!
Beispiele für “e“ finden sich bei Barthlime, Joseph, Kerin.
Beispiele für “a“ finden sich bei Barthlime, Barbara, Magdal.

Gruss, Walter

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Mon 20. Sep 2010, 20:46
by Markus
Im Niederbürer Totenbuch finde ich im Jahr 1627 den Eintrag unter dem 27.Mayen
Kann mir das jemand deuten?

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Mon 20. Sep 2010, 21:11
by MIG
Hallo Markus
du findest aber Sachen....

Hans Steger von Niederbüren
Hans Frick Ulrich Hans Frick
Hans Hafelin ..... .... steigen
in bello int(f)erierie

Die Transkriptio mag ein wenig phantasievoll sein,

aber ein Hinweis zu deuten sehe ich in dem bello, was das lat. Wort für Krieg ist.
Alle genannten könnten gefallen sein.
Gruss

Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Tue 21. Sep 2010, 18:07
by Markus
Danke Michael!

Der letzte Name wäre dann wohl Baschi Lichtensteiger

Hans Steger von Niederbüren
Hans Frick Ulrich Hans Frick
Hans Hafelin Baschi Leichtensteiger
in bello int(f)erierie

Re: Lesehilfe Frick Niederbüren

Posted: Wed 28. Nov 2018, 20:14
by Wolf
Weitere Diskussionen zur Familie bitte unter Frick von Niederbüren SG.