Die nicht sesshafte Familie Felix

Antworten
Bochtella
Beiträge: 1202
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Die nicht sesshafte Familie Felix

Beitrag von Bochtella » Do 15. Feb 2018, 10:33

Grüezi Lesende,

von der Mitte des 18. bis zur Mitte des 19. Jh. lässt sich im Gebiet der heutigen Kantone Appenzell Innerrhoden, St.Gallen und Thurgau in der Schweiz über vier Generationen eine katholische nicht sesshafte Familie Felix feststellen.
Bei ihren Wanderbewegungen überschritt sie auch die Nord- und Ostgrenze der Schweiz und ist in grenznahen Kirchenbüchern von Deutschland und Vorarlberg belegt.
Angeheiratete Familien sind Conradin, Fink, Glogger, Haberstock, Hofmann, Kops, Schmidhauser und Winkler.

Sind auch nicht sesshalfte Felix oder die angeheitrateten Familiennamen in Kirchenbüchern von Liechtenstein feststellbar?

Bochtella



geraldomeier
Beiträge: 7
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 09:49
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Mauren

Re: Die nicht sesshafte Familie Felix

Beitrag von geraldomeier » Mi 21. Mär 2018, 18:54

In Mauren habe ich bisher nur jüngere Felix - also aktuelle - gefunden. 1999 wurde ein Stefan Bircher eingebürgert, sein Sohn heisst Simon -Felix, dieser wurde auch 1999 eingebürgert. Die Mutter ist im Familienbuch nicht aufgeführt. Weiters lebt ein Franz Neff in Mauren, der mit einer -Felix verheiratet ist. Telefonnummer siehe www.search.ch



Bochtella
Beiträge: 1202
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Die nicht sesshafte Familie Felix

Beitrag von Bochtella » Do 22. Mär 2018, 10:56

Grüezi geraldomeier,

vielen Dank für den Beitrag.
Kann noch keinen Zusammenhang mit der ursprünglich nicht sesshaften Familie Felix erkennen.
Es gibt in der Schweiz auch einige alt eingessene Bürgerfamilien Felix, die in keinem genealogischen Kontext mit der nicht sesshaften Familie Felix stehen.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Liechtenstein“