Page 1 of 1

Junker aus Bivels

Posted: Fri 13. Dec 2013, 14:57
by RobertSchmitz
Hi

wer verfügt über das Heimatbuch:

BIVELS
Geschichte einer Ortschaft von 783 bis heute
Paul Maria MEIER
ISBN 2-87982-039-1
1993

Im Buch befindet sich eine Info über eine Familie aus Bivels.
Die Familie heißt Junker und sie sind die Nachfahren der Junker von Falkenstein.

Steht noch mehr drinnen? Leider kann ich in Deutschland nirgendwo das Buch über Fernleihe bestellen.

Beste Grüße

Robert

Re: Bivels

Posted: Tue 17. Dec 2013, 20:02
by Aggerperle
Ich vermute, diese Daten sind bekannt:

JUNCKER Johann
* ? Bivels, rk

vh vor 12.1783

DENNEVALD Catharina
* ? Bivels, rk

1. Magdalena, genannt Dennevald */~ 13.09.1784 Bivels/Falkenstein, rk
+ 08.05.1786 Falkenstein, 1 Jahr 8 Monate alt
P.: Nikolaus Koob und Magdalena Dennevald aus Bivels

oder diesen Link: http://www.deltgen.com/pubtng/placesear ... gen&page=1

gruß
Aggerperle

Re: Junker aus Bivels

Posted: Mon 17. Feb 2014, 09:12
by jphoffmann
Was möchtest du über die Familie Juncker wissen?
Ich habe, sowei dies möglich ist, die Ortschaften Bivels und Falkenstein ausgewertet.

jp

Re: Junker aus Bivels

Posted: Mon 17. Feb 2014, 09:47
by RobertSchmitz
Hallo Herr Hoffmann,

danke für die angebotene Hilfe.

Ich kam bis zu Wilhelm Junker, nachgewiesen im Feuerstättenverzeichnis 1611.

Im genannten Heimatbuch zu Bivels steht, laut Herrn Deltgen, die Info dass diese Familie von den Junkern von Falkenstein abstammt.

Nun wüsste ich eben gerne eine Stammlinie, den Nachweis zu diesen Junkern ausgehend von Wilhelm Junker.

Woher hat der Verfasser des Heimatbuches diese Info?

Das Heimatbuch kann nirgendwo in Deutschland per Fernleihe bestellt werden :(

Viele Grüße

Robert

Re: Junker aus Bivels

Posted: Mon 17. Feb 2014, 19:57
by Aggerperle
Vielleicht hilft das noch weiter. Alternativ zu JUNCKER heißt der FN auch KOOB.

KOOB Johann
* ? Bivels, rk
vh vor 11.1786
DENNEVALD Catharina
* ? Bivels, rk
1. Sebastian */~ 16.08.1787 Bivels/Falkenstein, rk
P.: Sebastian Koob und Elisabeth Dennevald aus Bivels

Re: Junker aus Bivels

Posted: Mon 17. Feb 2014, 20:26
by alphie60
Guten Abend zusammen

Die Daten von Rob Deltgen enstammen wahrscheinlich aus dem Familienfuerscher 65, Juni 2002, des Luxemburger Heraldik und Familienforscherverein, wo eine Auflistung der Pfarrei auf Burg Falkenstein abgedruckt wurde.

Diese Daten entstammen aus dem Matrikelbuch mit Taufen,Eheschliesseungen und Sterbefälle der katholischen Pfarrei St Paulus,Burg Falkenstein für den Zeitraum 1779-1793

Heribert Scholer hat auch ein Familienbuch dazu erstellt.

Frage an Aggerperle gibt von dir eine OFB ?

Gruss Alphonse